Resident Evil 2 kommt so nah an die Suche nach dem schwer fassbaren Sweet Spot

Resident Evil 2 kommt so nah an die Suche nach dem schwer fassbaren Sweet Spot

Resident Evil hat einen festen Schritt zurück. Resident Evil 2 hat einen hervorragenden Start: 3 Millionen Exemplare wurden nur wenige Tage nach dem Start ausgeliefert. Angenommen, dieses Tempo hält an, die Verkäufe, die es an die Spitze der Franchise bringen werden. Mit Resident Evil 2 und Resident Evil 7 Rücken an Rücken setzt Capcom’s sein Baby wieder auf.

Resident Evil 2 kommt so nah an die Suche nach dem schwer fassbaren Sweet Spot Die Anzahl der T-Viren ist hoch! | Resident Evil von Capcom ist zwar mit Kritikern und der Community in eine Krise geraten, aber wenn man sich die Gesamtverkäufe ansieht, gibt es für fast jedes Spiel in der Franchise viel Liebe. Resident Evil 5 führt weiterhin Neuauflagen mit 11 Millionen an, gefolgt von Resident Evil 6 (8,8 Millionen), Resident Evil 4 (7,3 Millionen), Resident Evil (7,53 Millionen) und Resident Evil 7 (6,1 Millionen, keine Wiederaufnahme) -releases noch). Während der Umsatz von Resident Evil 6 hoch ist, waren die Fans bei der Veröffentlichung gemischt.

Das sind jedoch alle sehr unterschiedliche Spiele. Resident Evil war der Ursprung des Überlebens-Horrors, mit Tankkontrollen, engen Fluren und festen Kamerawinkeln. Resident Evil 2 baute auf dem auf, was sein Vorgänger begann. Resident Evil 4 wechselte zu der Hinter-Hinter-Kamera mit einem starken Fokus auf Action. Leon Kennedy kämpfte gegen Horden von Zombies. Resident Evil 5 hat den Einsatz erhöht und Resident Evil 6 ist eine Packtasche mit verschiedenen Spielstilen. Schließlich ist Resident Evil 7 eine langsamere First-Person-Affäre, die den Unterschied zwischen den ursprünglichen und neueren Horrortiteln wie Outlast aufteilt.

Auch wenn es um Töne geht, gibt es viel Abwechslung. Jeder Resident Evil ist ein B-Film, aber es gibt verschiedene Arten von B-Filmen. Resident Evil 1 und 2 sind eher bodenständige Horrorangelegenheiten. RE 4 und 5 sind Actionfilme mit Zombies mit den übermenschlichen Leistungen von Leon und Chris. Resident Evil 6 ist ein Blockbuster-Actionfilm, mit einer größeren Besetzung, die sich auf der ganzen Welt verbreitet, und einem fast wahnsinnigen Devil May Cry. Resident Evil 7 beginnt wie ein Slasher-Film mit dem völlig geerdeten Ethan Winters, bevor er sich in etwas ähnlicherer Weise wie die ersten Spiele öffnet. Es ist schwer zu sagen, was der „richtige“ Stil für Resident Evil ist, was die richtige Mischung aus Gameplay und Ton kennzeichnet.

Capcom arbeitet möglicherweise an Resident Evil 8, aber welche Art von Spiel sollte es sein? Der einzige Hinweis, den wir derzeit haben, sind Aussagen des ausführenden Produzenten von Resident Evil, Jun Takeuchi, in einem Making Of-Video über Resident Evil 7.

Resident Evil 2 kommt so nah an die Suche nach dem schwer fassbaren Sweet Spot Resident Evil 7 war der Beginn einer „neuen Art von“ Überlebens Horror“. | Capcom

„Wir wollen, dass [Resident Evil 7] der Beginn eines neuen Überlebens-Horrors und einer neuen Serie ist“, sagte Takeuchi. „Wir denken bereits über verschiedene Pläne für das nächste Spiel nach, aber wir möchten auch sehen, wie wir den Survival-Horror selbst weiterentwickeln können. In den nächsten Jahren wird die Technologie weiter voranschreiten und das, was die Spieler wollen, kann sich auch ändern. Wir werden jedoch immer Horror-Erlebnisse schaffen wollen, bei denen die Charaktere eine schwierige Situation überwinden.

„Das aktuelle Meisterwerk ist nur der Anfang. Pläne für den nächsten Titel sind bereits in Bewegung, und wenn Sie dieses Spiel sehen, werden Sie feststellen, dass es sich in gewisser Weise von Resident Evil 7 unterscheidet, während es weiterhin das Kernüberlebens-Horror-Konzept der Menschen bewahrt, die die Chancen überwinden. Resident Evil wird diese Essenz immer behalten. „

Die Aussage“ sehr unterschiedlich „von Resident Evil 7 könnte alles bedeuten. Ich denke, dass ein Teil dieses Unterschiedes das Aufgeben der First-Person-Kamera bedeuten könnte Im ersten Spiel oder zumindest nicht als primären Kameramodus. Ich fand es fantastisch, den Spieler näher an die Action heranzuführen. Ja, es ist angespannt, Mr. X in Leon oder Claire in Resident Evil 2 zu sehen. Aber es traf mich nicht so schwer, als wenn Jack Baker in Resident Evil 7 direkt auf Sie zukam. Die andere Seite ist, dass ich Ethan Winters von Resident Evil 7 eher als Null-Charakter sehe, er reagiert auf Ereignisse und seine Motivation die Handlung, aber ich habe die meiste Zeit von RE7 verbracht, weil ich die Figur aufgrund der First-Person-Kamera für mich hielt.

Capcom stellte fest, dass die First-Person-Schicht nur für Immersionszwecke war. „Statt auf Nummer sicher zu gehen und bei dem, was wir gewohnt sind, haben wir uns bemüht, etwas Neues zu schaffen, das die Spieler in einem Di beeinflusst lieber Weg mit einer immersiveren, persönlichen Erfahrung. Als wir uns für die Richtung des Scharfsinns entschieden haben, dachten wir, dass eine Perspektive aus der Ich-Perspektive der effektivste Weg ist, den Spieler vollständig in die Erfahrung einzutauchen. Wenn wir den Spieler zur Hauptfigur machen, glauben wir, dass er eine persönlichere Verbindung haben kannn zu dem, was los ist, und erleben Sie einen Horror wie nie zuvor „, erklärte Masachika Kawata, Hersteller von Resident Evil 7, gegenüber Game Informer.

sind Teil der Gründe, warum Fans die Spiele lieben. Das heißt, ich denke, ein großer Teil des Erfolgs von Resident Evil ist auf die Charaktere zurückzuführen: Chris Redfield, Jill Valentine, Claire Redfield, Leon Kennedy und andere Es muss ein bisschen Abstand von ihnen sein, um wirklich zu erkennen, wer sie sind. Vor allem, weil sie so viele gottverdammte dumme Entscheidungen treffen, die ich lieber nicht bei mir habe. Vielleicht wäre Capcom bereit, Resident Evil zu ändern, um mehr Spieler zuzulassen Wie bei den Live-Szenarien in Resident Evil 3: Nemesis wäre ich eher bereit, dies als primären Kameramodus zuzulassen. Eine First-Person-Kamera plus mehr Auswahl an Spielern wäre eine interessante Richtung für Resident Evil, aber ich möchte nicht Ich denke, das wird der Fall sein, also ihr D-Person ist es. (Hinweis: Ich habe nie eine fest installierte Kamera mit Panzerkontrollen angesprochen, und das ist so, weil sie schlecht ist.)

In Bezug auf das Gameplay glaube ich, dass Resident Evil 2 fast den Sweet Spot gefunden hat. Resident Evil ist Überlebens-Horror, aber dieses Überleben läuft darauf hinaus, wenig Munition in engen Räumen gegen ein paar Feinde zu haben, und alle Munition der Welt gegen Zombie-Horden. Das Resident Evil 2 Remake befindet sich zwischen dem Original und Resident Evil 4 und stolpert nur in der geringen Menge an Munition, die dem Spieler zur Verfügung steht.

Ich hoffe wirklich, dass Capcom etwas Ähnliches wie Resident Evil 3 anstrebt, das der Serie einen Ausweichmechaniker hinzufügt. Resident Evil Revelations 2 liegt für mich in der richtigen Region: Es gibt genug Munition und Waffen, um die Spieler vernünftig zurückzuschlagen, aber wenn Sie zu viel vermasseln, werden Sie in bestimmten Bereichen ohne Munition sein. Es war eine großartige Idee, weitere Fertigkeiten für Ihre Charaktere freizuschalten, die Ihnen ein Gefühl von Fortschritt vermitteln. Die Edelsteine, mit denen Sie Fertigkeiten erworben haben, fügten RER2 eine zusätzliche Explorationsebene hinzu. Revelations 2 ist ein stärker fokussiertes, gedämpftes Resident Evil 4, bei dem es darum geht, wo Resident Evil 2 landet. Letztendlich ähnelt das Gameplay, das ich in einem neuen Resident Evil suche, dem Remake von RE2 mit ein paar Änderungen und Ergänzungen. Der Kern ist da, es geht jetzt nur ums Tuning.

Schließlich ist es an der Zeit, den Ton von Resident Evil anzusprechen. Wie ich bereits gesagt habe, hat sich die Serie im Laufe der Franchise-Geschichte von einem doofen B-Movie-Shlock zum bodenständigen Horror entwickelt. Es ist schwer, den Schrecken von REs Situation zu verkaufen, wenn Leon Kennedy in übermenschliche Messerkämpfe verwickelt wird, Chris Redfield mit seinen bloßen Händen riesige Felsblöcke schlägt oder Jake Muller einen süßen Trick auf einem Sportrad macht, während er über einen Hubschrauber steigt. (Ich liebe all diese Momente.) Capcom hat eindeutig erkannt, dass es mit dem Blockbuster ein bisschen zu hart ging und die Serie vom Überlebens-Horror abhielt.

Resident Evil 2 kommt so nah an die Suche nach dem schwer fassbaren Sweet Spot Resident Evil Revelations 2 fand die richtige Stelle zwischen Action und Horror. | Capcom

„Wir haben auf der E3 darüber gesprochen, weil uns eine Menge Presse direkt gefragt hat. Gibt es immer noch einen riesigen Alligator im Spiel? Wir haben ein paar Mal mit diesem Thema gesprochen, wie wir den coolen Boss behalten wollten, aber auch wir Um es etwas realistischer zu machen, müsste es ein bisschen realistischer werden, wenn man bedenkt, wie schwer ein solches Wesen im wirklichen Leben wäre. Wenn es nicht einfach wie eine verrückte Sache im Raum herumspringt, sagte Tsuyoshi Kanda, Hersteller von Resident Evil 2, gegenüber VG247.

„Es ist das Gleichgewicht, richtig. Es gibt zwei Extreme auf der Nadel. Ausgehend von diesem Kontext … von uns, in der Mitte zu sein … wollen wir Realismus und Glaubwürdigkeit und Bodenhaftigkeit haben, aber wie ich schon sagte Es geht nicht nur darum, die Dinge auf Kosten einer erstaunlichen, fantastischen Handlung, die diese Art von Geschichte ist, realistisch zu machen. Wir denken, wir haben jeden Aspekt auf diese Weise genau unter die Lupe genommen Ich habe nur die coolen Aspekte des Originals aufgegeben, aber es wird auch nicht zu weit gehen, dass es Ihre Illusion zerstören wird, dass dies eine tatsächliche mögliche Schöpfung sein könnte, die existieren könnte. „

Angesichts dessen denke ich Die Tage der Charaktere, die stark und geschickt genug sind, um es mit einem Tyrannen-Zweikampf zu kämpfen, sind wahrscheinlich vorbei. Die Superhumanen von T-Virus und Las Plagas haben vielleicht immer noch einen Platz in der Serie, aber sie sind meiner Meinung nach nicht die beste Idee. Stattdessen ist der beste Platz für sie der „Every Man“. Wie Leon und Claire in Resident Evil oder Ethan in Resident Evil 7 sollten sie relativ normale Leute sein, die in diese abwegigen und schrecklichen Situationen treten. Es gibt einige Spannungen in der Schwäche des Seinsmenschlich angesichts von etwas Ungeheuerlichem, mit nur Ihrem Verstand und den Werkzeugen, die Sie gefunden haben, um überleben zu können.

Ich hatte Spaß mit den Blockbuster-Phänomenen von Resident Evil 4, 5 und 6, aber ich glaube nicht, dass hier die Serie lebt. Capcom hat in Devil May Cry eine Spieleserie, die für diese Art von Atmosphäre und Stil geeignet ist. Grounded Action und Horror vor dem Hintergrund dieser verrückten unternehmerischen Machenschaften; das ist Resident Evil für mich. Gleichzeitig denke ich, dass Resident Evil Platz für den gelegentlichen riesigen Alligator haben sollte.

Aber es gibt viele für viele Menschen etwas anderes, etwas, was Capcom versteht.

„Wir wissen, dass die Fans immer ein Verlangen nach beiden Arten haben werden oder eine interessante Mischung aus beiden, und das ist etwas, was wir in Betracht gezogen haben und auch für jedes Resident Evil-Spiel in Betracht ziehen. Größe passt für jeden Ansatz, um ein Resident Evil-Spiel zu erstellen, angesichts der Größe der Fangemeinde „, sagte Kanda im VG247-Interview.

Das mögliche Resident Evil, das ich hier skizziert habe, ist genau das, was ich für das richtige Rezept halte, um die meisten dieses Publikums zu treffen. Ein Third-Person-Spiel mit etwas mehr Action-Mechanik als Resident Evil 2 und einem geerdeten Horrorton. Sein Vorgänger Resident Evil Revelations 2 vermittelt das richtige Gefühl dafür, was Resident Evil sein sollte, wobei die meisten Misserfolge dieses Spiels aus Budgetüberlegungen und seiner episodischen Natur resultieren. Mit den Erfolgen von Resident Evil 7 und Resident Evil 2 habe ich das Gefühl, dass Capcom die Fehler nicht wiederholen würde. Wir sind dem Ur-Resident Evil einen Schritt näher gekommen. Er ist derjenige, der alles in der Geschichte der Serie „.jpg“ zusammenbringt, um die perfekte Erfahrung zu schaffen. Hoffentlich kann Resident Evil 8 oder was auch immer das nächste Spiel ist, das Ziel treffen Spot-on.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.