Referenzieren von nummerierten Listenelementen in einem Microsoft Word-Dokument

Wenn Sie ein besonders umfangreiches Dokument haben, ist ein Querverweis unerlässlich. Dadurch kann der Leser zu den relevanten Teilen eines Dokuments zurückkehren, die einen bestimmten Abschnitt des Dokuments unterstützen oder ausarbeiten. Querverweise sind ein sehr gut entwickeltes Feature in Microsoft Word, das sich besonders für wissenschaftliche Arbeiten eignet. Sie können auf nahezu jedes Element in Ihrem Dokument verweisen. Wenn Sie nummerierte Listenelemente referenzieren müssen, ist dies ziemlich einfach.

Referenzierte nummerierte Listenelemente

Öffnen Sie das Dokument, in dem Sie eine nummerierte Liste referenzieren möchten. Ihre Liste sollte bereits hinzugefügt sein zu dem Dokument, ebenso wie der Absatz, auf den Sie es verweisen möchten. Wenn es nicht vorhanden ist, fügen Sie es zuerst hinzu.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie in das Dokument, wo Sie auf das Listenelement verweisen möchten. Wechseln Sie zur Registerkarte Verweise und klicken Sie auf Querverweis.

Referenzieren von nummerierten Listenelementen in einem Microsoft Word-Dokument

Im sich öffnenden Fenster sollte der Referenztyp auf ‘ Nummeriertes Element ’ gesetzt werden. Die ‘ Referenz auf ’ einfügen; sollte auf ‘ Seitennummer (vollständiger Kontext) ’ gesetzt sein. Ihre Liste wird automatisch in das Fenster eingefügt. Wählen Sie das Element aus, auf das Sie verweisen möchten, und es wird dem Dokument hinzugefügt.

Sie sollten auch sicherstellen, dass der ‘ als Hyperlink einfügen ’ Diese Option wird ausgewählt, wenn das Dokument auf einem Gerät gelesen wird und nicht als Ausdruck. Wenn Sie bei gedrückter Strg-Taste auf die Referenz klicken, wird zum Listenelement gesprungen.

EMPFOHLEN FÜR SIE

Referenzieren von nummerierten Listenelementen in einem Microsoft Word-Dokument

MS Office

Hinzufügen von In-Document-Links in MS Word

Referenzieren von nummerierten Listenelementen in einem Microsoft Word-Dokument

MS Office

So öffnen Sie ein MS Word-Dokument in der Gliederungsansicht standardmäßig

Referenzieren von nummerierten Listenelementen in einem Microsoft Word-Dokument

Wenn Sie ein Element in einer Liste mit Aufzählungszeichen referenzieren müssen, können Sie ’ t. Sie müssen es in eine nummerierte Liste umwandeln, wenn darauf referenziert werden muss.

Sie sollten wissen, dass der Verweis auf ‘ ’ Die Dropdown-Option legt fest, wie die Referenz hinzugefügt wird. Wenn Sie mit ‘ Seitennummer ’ Die Referenz fügt nur die Seitennummer hinzu, auf der die Liste angezeigt wird. Wenn Sie mit der ‘ Seitennummer (vollständiger Kontext) ’ Wenn Sie diese Option wählen, wird die Nummer des Elements in die Liste eingefügt. Diese Option ist nur zum Lesen als Softcopy nützlich.

Abhängig von der Zielgruppe Ihres Dokuments und davon, wie es gelesen wird, d. h. in fester oder in weicher Form, sollten Sie mit diesen Optionen spielen. Leider können Sie keine führende Referenz erhalten, bei der sowohl die Seitennummer als auch die Artikelnummer angegeben sind. Sie können das gesamte Element so einfügen, wie es ist, und dies ist wahrscheinlich eine gute Option, wenn das Dokument in Papierform gelesen wird.

Es gibt noch eine weitere Option, die Sie sich ansehen können. Oben / unten Dadurch wird dem Leser mitgeteilt, ob das Element, auf das verwiesen wird, vor oder hinter dem aktuellen Punkt im Dokument angezeigt wird, um das Auffinden zu erleichtern.

ABONNIEREN SIE UNSEREN

NEWSLETTER

Erhalten Sie tägliche Tipps in Ihrem Posteingang. Nehmen Sie an 35.000 anderen Lesern teil

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.