Quelle: „Google Pixel 3a“ und „3a XL“ sind die neuen mittleren Pixel mit 5,6- und 6-Zoll-Displays

Quelle: "Google Pixel 3a" und "3a XL" sind die neuen mittleren Pixel mit 5,6- und 6-Zoll-Displays

Laut einer Quelle, die mit den Telefonen vertraut ist, werden die kommenden Google Pixels im mittleren Bereich in der Tat als „Google Pixel 3a ”“ bezeichnet. und das “ Google Pixel 3a XL ”, wie es letzte Woche zum ersten Mal gemunkelt wurde. Wir können auch einige zuvor gemunkene Spezifikationen unabhängig bestätigen und weitere Details zu den Geräten anbieten.

Quelle: "Google Pixel 3a" und "3a XL" sind die neuen mittleren Pixel mit 5,6- und 6-Zoll-Displays

Deal: Holen Sie sich Pixelbook bei 25% von $ 750!

Zunächst können wir die Namen bestätigen, die letzte Woche in Android Q entdeckt wurden. Nachdem lange angenommen wurde, dass der Name “ Google Pixel 3 Lite, ” Die neueste Android-Version gab einen anderen, ungewöhnlicheren Namen ab: Google Pixel 3a. Gemäß unserer Quelle ist “ Pixel 3a ” und “ Pixel 3a XL ” sind in der Tat die Go-to-Market-Namen für diese beiden Geräte.

Wir können auch einige Spezifikationen bestätigen — von denen einige zuvor gemunkelt wurden und andere leicht angenommen wurden, angesichts der Geräte ’ Es besteht eine enge Verbindung zur Pixel-3-Linie in Name und Stil. Erstens, wie bereits vielfach berichtet wurde, werden das Google Pixel 3a und das Pixel 3a XL 5,6-Zoll- bzw. 6-Zoll-Displays aufweisen.

Was andere externe Details anbelangt, so wurde uns gesagt, dass die Geräte sowohl in Weiß als auch in Just Black erhältlich sein werden. Wir haben jedoch auch gesagt, dass es eine dritte Farbe gibt, die nicht nur in Schwarz und Weiß vorkommt Start in der Hoffnung, mehr Einheiten zu schieben. Die zuvor gemunkelten physischen Abmessungen und die Renderings, zu denen diese Abmessungen führten (siehe Abbildung unten), sind in der Tat genau.

Quelle: "Google Pixel 3a" und "3a XL" sind die neuen mittleren Pixel mit 5,6- und 6-Zoll-Displays

Image: Onleaks / 91Mobile

Sie haben auch viele Funktionen aus dem Pixel 3 — vielleicht mehr als Sie mit einem Telefon erwarten würden, das angeblich ein paar hundert Dollar billiger ist. Auf den Active Edge-Seiten sind der Titan M-Sicherheitschip, eSIM, und die beiden sind mit 64 GB Speicher ausgestattet.

Einige andere Details, insbesondere die Prozessoren und Batteriegrößen, konnten wir bisher noch nicht bestätigen. Gerüchte deuten darauf hin, dass die Geräte eine Kombination aus Snapdragon 670- oder 710-Prozessoren hätten, und das kleinere Pixel 3 soll einen Akku mit etwa 3.000 mAh haben. Wir können bestätigen, dass beide Geräte das 18-W-Schnellladen über USB-C unterstützen.

Update : Wir können jetzt weitere Angaben zum Pixel 3a über eine zuverlässige Quelle bestätigen. Das 5,6-Zoll-Display des Geräts besteht aus OLED (nicht LCD, wie viele angenommen haben) und hat eine Auflösung von 2220 × 1080 bei 440 dpi. Ein Snapdragon 670 ist an Bord, 4 GB RAM, ein 8-Megapixel-Weitwinkel-Shooter und ein 12-Megapixel-Shooter. Der Akku des kleineren Pixels 3a ist 3.000 mAh.

Unsere Quelle gibt an, dass die Kamera eine identische Bildqualität für Pixel 3 ausgibt, die Kamera-App hat jedoch eine schlechtere Leistung. Es ist noch unklar, wie sich die 3a XL von der 3a unterscheidet.

David Ruddock von Android Police hat bereits berichtet, dass der Google Pixel 3 Lite ” und Google Pixel 3 XL “ Lite ” wird in diesem Frühjahr bei Verizon in den USA starten. “ Unsere Quelle konnte nichts über den Startzeitraum des Geräts bestätigen, der vorgeschlagene AP-Bericht ist jedoch wahrscheinlich genau.

Bisher gab es noch keine festen Aussagen zu den Preisen oder dem Zeitplan für den Start, aber es scheint, als würde ein Start für diese Geräte bevorstehen. — hoffentlich werden wir es bald herausfinden.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.