PUBG könnte schon im nächsten Monat auf die PS4 kommen,

PUBG könnte schon im nächsten Monat auf die PS4 kommen,

Die Schlachtfelder von PlayerUnknown als Xbox One-Exklusiv scheint sich dem Ende zu nähern, da das Spiel im Dezember für PlayStation 4 geplant ist.

Ein Jahr nachdem PUBG Xbox One als exklusiver Videospielanalytiker Daniel Ahmad auf Xbox One getroffen hatte, sagte ResetEra, dass PUBG nächsten Monat auf PlayStation 4 erscheint. Eine Behauptung, die durch mehrere Lecks und Hinweise unterstrichen wird, die auf so viele Punkte hindeuten Lecks wie eine Einstufung für PUBG auf PS4 durch das koreanische Rating Board und gefährliche PUBG-Bilder auf PSN.

Stimmen Sie zu # X018 um 15.00 Uhr CT 10. November ab: Big #PUBG newsThe Forge-Erweiterung für Shadow of # TombRaider # StateofDecay2 UpdatesAndere exklusive Looks: //t.co/II5cAODlxn pic.twitter. com / 7P0csGpVba

& mdash; Xbox (@Xbox) 5. November 2018

Die PUBG bereitet derzeit offenbar einige Ankündigungen vor. Die Xbox veröffentlicht diesen Samstag eine PUBG-Ankündigung für X018 in Mexiko-Stadt und könnte so etwas wie eine neue Karte oder ein Entwicklungsupdate sein.

PUBG hat außerdem eine Partnerschaft mit DC bei einem Suicide Squad Crossover angekündigt, mit der Spieler einen Joker und Harley Quinn-Skin basierend auf den Kostümen aus dem Suicide Squad-Film freischalten können. Es ist nicht ganz der Crossover von Thanos in Fortnite, aber die Rivalität zwischen DC und Marvel führt anscheinend Stellvertreterkriege in Battle-Royale-Spielen, wie es scheint.

Weitere Informationen finden Sie in unserem PUBG-Leitfaden für Starter-Tipps, die Ihnen helfen, ein Hühnchen-Abendessen zu erhalten.

Dieser Artikel enthält möglicherweise Links zu Online-Shops. Wenn Sie auf eines klicken und das Produkt kaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.