Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes

Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes

Wenn Sie auf dieser Seite gelandet sind, bedeutet das, dass der Amazon Echo-Setup-Prozess Ihnen auch Schwierigkeiten bereitet. Du bist nicht allein. Viele Leute haben Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa.

Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes

Sie benötigen die Alexa-App oder die Website, um den Einrichtungsvorgang abzuschließen. Obwohl der Echo-Setup-Prozess recht einfach ist, sind Sie, wenn Sie einige kleinere Schritte überspringen, zum Scheitern verurteilt .  

Viele Male bleibt die Alexa-App auf dem weißen Bildschirm hängen und lässt Sie den Einrichtungsvorgang nicht abschließen. Zu anderen Zeiten werden Sie sehen, dass das Ringlicht auf blau klemmt, wenn Sie das orange Licht tatsächlich benötigen, um den Setup-Prozess zu starten. Aber keine Sorge. Wir sind hier, um dir zu helfen.

In diesem Post haben wir einige Lösungen erwähnt, um den Amazon Echo Setup-Prozess zu erleichtern.

Lesen Sie auch: 13 Wesentliche Alexa-Fähigkeiten Jeder Amazon Echo-Benutzer muss wissen

1. Richten Sie Amazon Echo und Alexa richtig ein

Schritt 1. Installieren Sie die Alexa App und das Plug-in Amazon Echo

Installieren Sie die Alexa App auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät. Aber, öffne es noch nicht. Stecken Sie das Amazon Echo-Gerät in eine Steckdose. Es wird aufleuchten und der Ring wird für ein oder zwei Minuten blau. Sobald der Ring gelb-orange wird, starten Sie die Alexa App, die Sie gerade auf Ihrem Telefon installiert haben.

Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes

Schritt 2. Starten Sie die Alexa App und melden Sie sich an

Wenn Sie die Alexa App starten, werden Sie Sie werden aufgefordert, sich mit Ihrem Amazon-Konto anzumelden. Wenn Sie ein Amazon-Konto haben, verwenden Sie Ihre vorhandenen Anmeldeinformationen. Wenn Sie jedoch ein neuer Benutzer sind, erstellen Sie ein neues Amazon-Konto.

Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes

Wählen Sie dann auf den Folgebildschirmen Ihr Echo-Gerät und Ihre Sprache. Übrigens, hier ist eine übersichtliche Anleitung zum Streamen und Synchronisieren Songs von mehreren Geräten

Schritt 3. Warten Sie, bis Echo auf orange leuchtet

Danach werden Sie aufgefordert, sich mit Wi-Fi auf dem Bildschirm „Begin“ zu verbinden Echo Setup „. Tippen Sie auf die Schaltfläche Mit WLAN verbinden. Sie werden dann zum Bildschirm Warten auf den orangefarbenen Leuchtring geleitet.

Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes

Wenn Ihr Amazon Echo-Gerät das orange Licht anzeigt, gut und gut.   Wenn Ihr Echogerät jedoch in der Blaues Licht Ring, drücken Sie die Aktion-Taste Ihres Echo-Gerät für 5-10 Sekunden, bis Sie den orangefarbenen Lichtring bekommen. Tippen Sie dann auf die Schaltfläche Weiter in Ihrer Alexa App.

Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes

Schritt 4. Manuelle Verbindung mit Amazon Wi-Fi

Sie werden dann zum Bildschirm Manual connect to Echo geleitet. Dieser Schritt ist sehr wichtig und es ist wichtig, es sorgfältig zu befolgen.

Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes

Hier finden Sie, was Sie tun müssen. Verlasse die Alexa-App und öffne die WLAN-Einstellungen auf deinem Telefon. Unter Wi-Fi-Verbindungen sehen Sie eine neue Wi-Fi-Verbindung mit dem Namen Amazon-xxx, wobei „x“ eine Ziffer sein kann.

Hinweis: Es kann bis zu zwei Minuten dauern, bis dieser neue Verbindungsname unter Ihren WLAN-Einstellungen angezeigt wird. Bitte haben Sie Geduld. Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes

Tippen Sie dann auf diese Verbindung, um eine Verbindung herzustellen. Sobald Sie auf die Verbindung tippen, sagt Ihr Echo-Gerät dann seine ersten Worte, die Sie verbunden sind. Aber das ist nicht einmal das Ende der Geschichte.

Sobald Sie sich mit diesem Amazon Wi-Fi verbinden, erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass Wi-Fi auf Android keinen Internetzugang hat. Tippen Sie auf die Benachrichtigung und wählen Sie im Popup-Menü die Option Ja. Dieser Schritt ist auch extrem wichtig. Wenn Sie nicht auf die Benachrichtigung tippen und Ja drücken, wird das Wi-Fi-Setup-Problem bei Echo angezeigt.

Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes

Wenn Sie das WLAN vermisst haben, hat es keine Internetzugriffsbenachrichtigung und Ihr Echo zeigt nun den violetten Lichtring, halten Sie Drücken Sie die Action-Taste auf Ihrem Echo-Gerät, um erneut in den Setup-Modus zu gelangen. Wiederholen Sie dann die oben genannten Schritte und stellen Sie sicher, dass das WLAN keine Internet-Zugangsbenachrichtigung hat und wählen Sie dann Ja aus das Menü. Sobald Sie auf Ja tippen, gehen Sie zurück zur Alexa-App und Sie werden erfolgreich verbunden. Tippen Sie auf die Schaltfläche Weiter.

Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes

Schritt 5. Verbinden mit Home / Office Wi-Fi

Sie werden dann aufgefordert, Ihr Wi-Fi-Netzwerk auszuwählen. Tippen Sie auf Ihr WLAN und geben Sie das Passwort ein. Wenn Sie möchten, können Sie Ihr WLAN-Passwort auch bei Amazon speichern. Zum Schluss drücken Sie die Schaltfläche Verbinden.

Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes

Ihr Echo-Gerät beendet dann den Installationsvorgang und Sie werden auf dem nächsten Bildschirm darüber informiert, dass das Setup abgeschlossen ist. Tippen Sie auf die Schaltfläche Weiter. Das alles, was Sie tun müssen, um Echo und Alexa ohne Probleme einzurichten.

Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes Lesen Sie auch:  Einrichten und Verwenden des FTP-Servers unter Android

Wenn Sie die oben genannten Schritte befolgen, wird Amazon Echo hoffentlich für Sie einwandfrei funktionieren. Wenn weiterhin Probleme auftreten, befolgen Sie diese Korrekturen.

2. Deinstallieren von Alexa von deinem Telefon

Wenn du auf dem weißen Bildschirm deiner Alexa-App feststeckst und selbst eine Weile nicht darauf wartest, den weißen Bildschirm zu entfernen, solltest du versuchen, die Alexa-App von deinem Gerät zu entfernen. Um Alexa zu deinstallieren, folgen Sie den üblichen Methoden, um die App vom iPhone oder einem Android-Gerät zu deinstallieren.

3. Deaktivieren Sie Smart Network oder Smart Wi-Fi Switcher

Bei einigen Geräten wie Samsung und OnePlus müssen Sie die Smart Network Wi-Fi-Einstellung deaktivieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Wenn Sie bei der Einrichtung stecken bleiben, verlassen Sie die Alexa-App und öffnen Sie die Geräteeinstellungen.

Schritt 2: Gehen Sie zu den WLAN-Einstellungen Ihres Telefons. Bei älteren Samsung-Telefonen finden Sie den Smart-Netzwerk-Switch selbst auf diesem Bildschirm. Deaktivieren Sie die Option, wenn sie aktiviert ist.

Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes

Tippen Sie auf den neuen Samsung-Geräten auf das Drei-Punkt-Menü in der oberen rechten Ecke oder tippen Sie auf Erweiterte Einstellungen. Schalten Sie die Smart-Network-Option aus oder Wechseln Sie zu den mobilen Daten, wie sie jetzt genannt werden. Gehen Sie zurück zur Alexa-App und sie sollte verbunden sein.   Suchen Sie in OnePlus Wi-Fi nach der Smart-Wi-Fi-Switcher-Option Die Einstellungen.

Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes

4. Ändern Sie Datum und Uhrzeit Ihres Telefons

Aufgrund eines Konflikts zwischen Datum und Uhrzeit Ihres Telefons schließen Alexa und Echo den Installationsvorgang oft nicht ordnungsgemäß ab. Sie müssen die Datums- und Uhrzeiteinstellungen auf Ihrem Gerät von „Manuell“ auf „Automatisch“ einstellen.

Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes

Öffnen Sie dazu die Geräteeinstellungen Ihres Telefons und navigieren Sie zu den Datums- und Uhrzeiteinstellungen. Aktivieren Sie den Schalter für Automatic date & Zeit. Wenn Sie nach einer Kalender-App suchen, finden Sie hier einen Vergleich zwischen Google Kalender und SolCalendar.

5. Android System Webview aktualisieren

Ein normaler Benutzer wird nie daran denken, die Apps zu aktualisieren, wenn sie auf ihrem Echo mit dem Setup-Problem konfrontiert sind. Es ist jedoch überraschend, dass Sie eine App aktualisieren müssen (wenn ein Update vorhanden ist), um dieses Problem zu beheben. Sie müssen das Android System Webview aus dem Play Store aktualisieren.

Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

Schritt 1: Öffnen Sie die Play Store App auf Ihrem Gerät und suchen Sie für Android System Webview.

Schritt 2: Wenn Sie eine Update-Schaltfläche für Android System Webview sehen, tippen Sie darauf, um die App zu aktualisieren. Versuchen Sie einmal, Amazon Echo und Alexa erneut einzurichten.

Lesen Sie auch : Überprüfen Sie in 3 Schritten die Sicherheitsstufe Ihres Android-Geräts.

6. Deaktivieren von Anzeigenwächtern und VPNs

Wenn auf Ihrem Gerät Anzeigenwächter oder ein VPN installiert sind, müssen Sie diese beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa deaktivieren. Versuchen Sie nach dem Deaktivieren den im ersten Fix erwähnten Setup-Vorgang. In der Zwischenzeit, wenn Sie nach VPN Android App suchen, überprüfen Sie diese.

7. Einrichten von Alexa auf der Website

Wenn keine der oben genannten Fixes Ihr Echo-Problem löst, versuchen Sie, Echo von der Website anstatt von der App einzurichten. Öffnen Sie auf Ihrem PC die Alexa-Website und melden Sie sich mit Ihrem Amazon-Konto an.

Probleme beim Einrichten von Amazon Echo und Alexa? Probieren Sie diese Quick Fixes

Interessanterweise haben die Website und die Apps eine ähnliche Benutzeroberfläche (UI). Klicken Sie im linken Menü auf die Option Einstellungen und dann auf Ein neues Gerät einrichten. Folgen Sie dann dem geführten Setup und Sie können loslegen.

Wenn Sie keinen PC haben, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können die Website auch auf Ihrem Telefon verwenden. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf das Drei-Punkt-Symbol in der oberen Leiste. Wählen Sie dann die Option Desktop-Site anfordern aus.

Öffnen Sie jetzt die Alexa-Website und folgen Sie den Anweisungen, um ein neues Gerät einzurichten. Sobald Sie Echo erfolgreich eingerichtet haben, können Sie die Alexa App normal verwenden.

Lesen Sie auch:   Versteckte Google Chrome-Funktionen für Hauptbenutzer

Fix it

Wir hoffen, dass Sie Amazon Echo erfolgreich einrichten können.   Einmal Sie beginnen, Echo zu verwenden, falls Sie Sprachdaten aus Echo löschen möchten, hier ist, wie Sie es tun. Wenn Sie weitere Hilfe zu Amazon Echo benötigen, lassen Sie es uns wissen.

Letzte Aktualisierung am 21. März 2018

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.