Pokemon Home verbindet Pokemon Go, Pokemon Sword and Shield und Pokemon Let’s Go zu einem großen Onlinedienst

Pokemon Home verbindet Pokemon Go, Pokemon Sword and Shield und Pokemon Let's Go zu einem großen Onlinedienst

Eric Van Allen

Von Eric Van Allen Nachrichtenredakteur

28.05.2013

Sie haben einen Nachrichtentipp?

Gibt es etwas, worüber wir Ihrer Meinung nach berichten sollten? E-Mail an [email protected]

Die Pokemon Company hat sich zum Ziel gesetzt, alle Pokemons unter einem Dach zusammenzuführen. Pokemon Home wird heute auf der Pressekonferenz des Unternehmens vorgestellt und ist ein Programm, mit dem Sie Ihr Pokemon für einen gemeinsamen Stall auf mehrere Spiele und Geräte übertragen können.

Mit dem Ziel der Einführung von Pokemon Home für das Jahr 2020 werden mehrere Filialen mit einem einzigen Cloud-Dienst verbunden, auf den über Smartphones oder den Nintendo Switch zugegriffen werden kann. Zu den verbindbaren Plattformen gehören die 3DS Pokemon Bank, das mobile Pokemon Go, Let’s Go Pikachu und Eevee sowie das kommende Sword and Shield. Aus der unten gezeigten Grafik geht hervor, dass Pokemon nur von zu Hause aus in Sword and Shield übertragen werden kann, um Probleme mit neuen Pokemons und älteren Plattformen zu vermeiden.

Pokemon Home verbindet Pokemon Go, Pokemon Sword and Shield und Pokemon Let's Go zu einem großen Onlinedienst Eine Grafik mit den Übertragungsmöglichkeiten in Pokemon Home. | The Pokemon Company

„Das Konzept hinter Pokemon Home ist es, einen Ort zu schaffen, an dem sich alle Pokemon versammeln können“, sagte Junichi Masuda, Geschäftsführer von Gamefreak.

Benutzer von Pokemon Home können mit ausgewählten Geräten auf ihre Taschenmonsterbank zugreifen und sie „jederzeit und überall“ mit Smartphones handeln. Dieser Handel kann global zwischen Spielern oder mit Freunden oder Trainern in der Nähe stattfinden. Masuda sagt auch, dass Pokemon Home Updates für zukünftige Pokemon-Inhalte unterstützen wird.

Dies bedeutet dein aktuelles Pokemon Bibliothek, ob auf Pokemon Go gespeichert oder immer noch in Let“s Go gefangen, Pikachu! kann nach Schwert oder Schild portiert werden. Wenn du also den perfekten Teamtag haben willst, solltest du wahrscheinlich zum Fangen und Trainieren kommen.

Pokemon Home war nicht das Einzige, was angekündigt wurde, da die Pokemon Company bestätigte, dass sie daran arbeiten würde, Detective Pikachu zum Nintendo Switch zu bringen, ein solider Schachzug angesichts der Popularität des Films. Es gibt auch eine Schlaf-App mit Poke-Motiven und ein neues Handyspiel namens Pokemon Masters.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.