Pokemon GO Update fügt Sapphire und Ruby Charaktere & lebensechte Wettereffekte

Pokemon GO Update fügt Sapphire und Ruby Charaktere & lebensechte Wettereffekte

hinzu

Pokemon GO Creator Niantic aktualisiert das beliebte Handyspiel mit einer Fülle neuer Funktionen. Für seine wichtigste Errungenschaft seit einiger Zeit fügt Pokemon GO eine Reihe von Charakteren aus der Sapphire- und Ruby-Ära hinzu, darunter Mudkip, Treecko und Torchic, als Teil eines Rollouts, bei dem rund 50 Kreaturen aus der Region Hoenn eingeführt werden. Dynamische Wetterunterstützung bedeutet außerdem, dass das eigene Klima eines Pokémon-Jägers das Spiel selbst beeinflussen kann.
Die Welt der AR, Abkürzung für Augmented Reality, ist eine wahrhaft faszinierende Welt. In der mobilen Arena hat es sich immer mehr durchgesetzt, und Pokemon GO war einer der ersten, der die digitale Welt mit der realen Umgebung im großen Stil verzahnt hat. Das neue Update für Pokemon GO macht die Sache mit dynamischem Wetter noch faszinierender, was im Wesentlichen bedeutet, dass die Wetterbedingungen in der Nähe eines Spielers von den Animationen des Spiels in Echtzeit erkannt werden.

Pokemon GO Update fügt Sapphire und Ruby Charaktere & lebensechte Wettereffekte

Zeit für die mächtige Poliwag!

Wenn es draußen regnet, enthält Pokemon GO Regen; an einem hellen Sommertag, wird die Sonne im Spiel nach unten beamen — und so weiter. Die Art des Wetters, das ein Benutzer erfährt, beeinflusst auch, welche Pokémon wahrscheinlich entdeckt werden. Während eines Regengusses würde man also eher ein Vaporeon, Squirtle oder ein anderes Wasserpokon entdecken. Außerdem werden Kreaturen, die sich besser an bestimmte Wetterbedingungen gewöhnt haben, unter diesen Bedingungen natürlich stärker und in anderen behindert sein, so dass Training und Kämpfe stark von der Laune des Wetters beeinflusst werden könnten. Auf den ersten Blick scheint dies eine sehr aufregende Wendung zu sein, und es wird interessant sein zu sehen, wie das neueste Update erhalten wird. Niantic hat versucht, einen Teil dieser Einnahmen in Höhe von 1 Milliarde US $ in Einnahmen zu investieren, um die Erfahrung für die Millionen von Pokemon-Jägern weltweit zu verbessern, und dieses Update wird sie sicherlich auf Trab halten. Mit Trainern, die nun gezwungen sind, lokales Wetter, Saison und Ökologie zu berücksichtigen, um Fortschritte zu machen und ihre Pokedexes zu vervollständigen, wurde der Aufstieg zum Erfolg zu einem wesentlich strategischeren. Nach Angaben von Niantic Global Product Marketing Archit Bhargava, die 50 neuen Kreaturen werden in einer inszenierten Einführung erscheinen, wodurch die Gesamtzahl der verfügbaren Pokémon auf 300 steigen wird. Angesichts der Tatsache, dass die Gesamtzahl der Pokémon 800 übersteigt, gibt es in Zukunft viel mehr Potenzial für Erweiterungen. br>

Neue dynamische Wetterfunktionen von Pokemon GO

Pokemon GO Update fügt Sapphire und Ruby Charaktere & lebensechte Wettereffekte Pokemon GO Update fügt Sapphire und Ruby Charaktere & lebensechte Wettereffekte Pokemon GO Update fügt Sapphire und Ruby Charaktere & lebensechte Wettereffekte Pokemon GO Update fügt Sapphire und Ruby Charaktere & lebensechte Wettereffekte Mehr anzeigen
+ 3 Bilder Pokemon GO Update fügt Sapphire und Ruby Charaktere & lebensechte Wettereffekte Pokemon GO Update fügt Sapphire und Ruby Charaktere & lebensechte Wettereffekte LADEN + Pokemon GO Update fügt Sapphire und Ruby Charaktere & lebensechte Wettereffekte Bild Pokemon GO Update fügt Sapphire und Ruby Charaktere & lebensechte Wettereffekte Bild Pokemon GO Update fügt Sapphire und Ruby Charaktere & lebensechte Wettereffekte Bild Pokemon GO Update fügt Sapphire und Ruby Charaktere & lebensechte WettereffekteBild Pokemon GO Update fügt Sapphire und Ruby Charaktere & lebensechte Wettereffekte Bild Pokemon GO Update fügt Sapphire und Ruby Charaktere & lebensechte Wettereffekte Bild Pokemon GO Update fügt Sapphire und Ruby Charaktere & lebensechte Wettereffekte

Neue dynamische Wetterfeatures von Pokemon GO

Als Diashow anzeigen »

Pokemon GO’s neue dynamische Wetterfunktionen

Quelle: Pokemon GO Blog über VentureBeat

q , quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.