Pokemon Go nicht „ein Sicherheitsrisiko“, können Sie Ihre E-Mail nicht lesen

Pokemon Go nicht "ein Sicherheitsrisiko", können Sie Ihre E-Mail nicht lesen

Pokemon Go nicht "ein Sicherheitsrisiko", können Sie Ihre E-Mail nicht lesen

nur sechs Tage nach seiner offiziellen Veröffentlichung in einigen Regionen hat Pokemon Go eine mobile Gaming-Phänomen anders als alles, werden wir haben in den letzten Jahren gesehen. Vor ein paar Tagen, aber die überwältigende Aufregung zu Pokemon Go von Sicherheitsbedenken, verschmäht von einem Blog-Eintrag die Beschriftung der iOS-Version des Spiels & ldquo verworren wurde, ein enormes Sicherheitsrisiko ” mit “ vollen Zugriff auf Ihr Google-Konto ”.
Die Blog-Post, die von den ehemaligen Tumbler Senior Engineering Manager Adam Reeve eingepfercht, vage Angaben über das, was Herr Reeve vermutet wurde die App erlaubt den Zugang zu gemacht:

„Lassen Sie mich klar sein – Pokemon Go und Niantic können jetzt:

  • Lesen Sie alle Ihre E-Mail li>
  • E-Mail versenden, wie Sie li>
  • Zugriff auf alle Antriebs Dokumente Google (einschließlich sie zu löschen) li>
  • Schauen Sie sich Ihre Suchverlauf und Ihre maps Navigation Geschichte li>
  • Zugang zu den privaten Fotos, die Sie in Google Fotos speichern kann li> und eine ganze Menge mehr ” li>

Obwohl Pokemon Go tut in der Tat Anfrage “ in vollem Umfang Rechnung Zugang ” von einigen iOS-Nutzer, die nicht die App-Berechtigungen bedeutet hat jede der oben genannten auszuführen Aktionen
Gizmodo Sprechen, Reeve hat seine Aussagen zurückgezogen, klarzustellen, dass in der Tat, er nicht ldquo &wurde;. 100 Prozent sicher ”., was er in seinem Blog-Post beschrieben wahr Reeve sagt auch, dass Google-Tech-Support Kontakt hat bekam mit ihm, dass & ldquo erklärt; in vollem Umfang Rechnung Zugang ” nicht ein Dritter App kann bedeuten, Ihre privaten Dateien zugreifen, E-Mail senden, wie Sie, oder einen der sonstigen Aktivitäten von ihm in der Post behauptet, durchführen.
Nachdem dies gesagt ist, Niantic hat bestätigt jedoch, dass Pokemon Go-Anfragen mehr Berechtigungen als tatsächlich benötigt es und betonte, dass nur grundlegende Benutzerinformationen zugegriffen wurde, und dass eine Aktualisierung dieser Fixierung wird in Kürze von Google geschoben werden:
Wir haben vor kurzem entdeckt, dass die   Pok é mon Go   Kontoerstellung auf iOS fälschlicherweise anfordert volle Zugriffsberechtigung für das Google-Konto des Nutzers. Allerdings   Pok é mon Go   nur greift grundlegende Google-Profilinformationen (insbesondere Ihre Benutzer-ID und E-Mail-Adresse) und keine andere Google-Kontoinformationen oder zugegriffen wurde oder gesammelt. Sobald wir Kenntnis von diesem Fehler wurde, begannen wir auf einer clientseitigen Fix arbeiten Erlaubnis für nur grundlegende Google-Kontoinformationen zu verlangen, in Einklang mit den Daten, die wir Zugriff auf eigentlich. Google hat bestätigt, dass keine anderen Informationen wurde von & nbsp empfangen oder abgerufen; Pok é mon Go   oder Niantic. Google wird in Kürze verringern   Pok é mon Go die Erlaubnis nur die Grundprofildaten, die   Pok é mon Go   Bedürfnisse, und die Benutzer müssen keine Maßnahmen ergreifen themselves.Read mehr:
Pokemon Go nicht "ein Sicherheitsrisiko", können Sie Ihre E-Mail nicht lesen Pokemon GO Begeisterung sendet Aktien Nintendo steigenden 11. Juli 2016
Pokemon GO um fast ein Viertel auf Nintendos Aktien springen an diesem Montag … zugeschrieben Pokemon Go nicht "ein Sicherheitsrisiko", können Sie Ihre E-Mail nicht lesen Pok é mon Statistiken gehen: hier ist, wie beliebt es genau 11. Juli 2016
Pok ist é mon Go auf der ganzen Welt an einem halsbreche Geschwindigkeit ausbreitet, und nur falls Sie sich fragen, wie … Pokemon Go nicht "ein Sicherheitsrisiko", können Sie Ihre E-Mail nicht lesen Pokemon Go-Spieler findet Leiche; AR-Spiel führt zu wirklichen Leben Verletzungen 9. Juli 2016
19-jährige Shayla Wiggins war auf der Suche nach Pokemon am Freitag Morgen, wenn sie etwas anderes festgestellt, dass … Pokemon Go nicht "ein Sicherheitsrisiko", können Sie Ihre E-Mail nicht lesen Die seltsamsten Orte Pokemon in Pokemon GO 11. Juli 2016
Pokemon GO Spieler zu fangen haben für virtuelle Monster …
Quelle mit ihren Jagden kreativ wurde immer: Gizmodo, Adam Reeve

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.