Pokemon Go Gen 4 Pokemon von Sinnoh Region „Bald“, bestätigt die Pokemon Company

Pokemon Go Gen 4 Pokemon von Sinnoh Region "Bald", bestätigt die Pokemon Company

Die Pokémon der Sinnoh-Region kommen heute zu Pokémon Go, wo sie von einem neuen Pokémon Go-Trailer gehänselt werden, der den Spielern Einblicke in die drei Sinnoh-Starter Pokémon und das legendäre Pokémon Giratina gibt.

In einem Blog-Post auf der offiziellen Pokemon-Website werden die Pokémon der Sinnoh-Region in Niantics massivem AR-Pokemon-Mobile-Game erscheinen. Die Sinnoh Region ist von Pokemon Diamond und Pearl und umfasst das Gen IV Pokemon.

Die Pokemon-Firma hat auch Änderungen und Änderungen an der Pokemon-Migration und am Verhalten basierend auf Spieler-Feedback vorgenommen. Die Änderungen sollen das Spiel ausbalancieren und das „Gesamterlebnis“ von Pokemon Go verbessern. Dazu gehören:

  • Wetter wirkt sich weniger auf die Geschwindigkeit aus, mit der Pokemon erscheint.
  • Wenn Sie ein bestimmtes Gebiet erkunden, wird eine größere Vielfalt an Pokemon-Arten im Laufe der Zeit und mit unterschiedlichen Raten auftreten.
  • Gebiete wie Parks und Naturschutzgebiete werden nicht mehr verschiedene Pokemon-Arten enthalten.

Bei Pokemon go werden auch CP-, HP-, Verteidigungs- und Ausdauerwerte eingestellt, um das Spiel wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Kein Wort darüber, wann das Sinnoh-Pokémon oder die ausgeglichenen Statistiken in das Spiel implementiert werden, aber nach der Sprache zu urteilen, könnte es sehr bald geschehen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Pokemon Go Gen 4 Guide.

Dieser Artikel enthält möglicherweise Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften. Wenn Sie auf eins klicken und das Produkt kaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Weitere Informationen finden Sie hier.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.