Pokemon GO Dezember Update könnte Trading einführen, über 100 neue Pokemon

Pokemon GO Dezember Update könnte Trading einführen, über 100 neue Pokemon

Word ist Niantic Pläne, die Fähigkeit hinzuzufügen, Pokemon zwischen den Spielern zu handeln, aber der Entwickler hasn.

‚T noch bestätigt, wenn genau das neue Feature wird in Pokemon GO verfügbar sein.

Ein neues Gerücht behauptet, dass Niantic im Dezember ein großes Pokemon-GO-Update freigeben wird, das die lang erwartete Funktion hinzufügen wird, sowie über 100 neue normale und legendäre Pokemon. Spieler werden auch in der Lage sein, ihr Pokemon zu erhöhen, sobald sie aus den Eiern geschlüpft sind. Die Informationen stammen aus der Analyse des Spiel-Code von Menschen mit dem Web-Scanner PokeVS verbunden. Obwohl es nicht verwunderlich, dass einige dieser Features in das Spiel eingeführt werden, bleibt es noch zu sehen, wenn genau Niantic wird ihnen bekannt geben.

Unter dem neuen legendären Pokemon, das Entwickler in einer zukünftigen Aktualisierung hinzufügen werden, gibt es Mew und Mewtwo. Andere Pokemon, die in der Dezember-Aktualisierung hinzugefügt werden, schließen Namen wie Celebi, Lugia, Pupitar, Entei, Raikou, Blissey, Miltank, Smoochum, Smeargle, Stantler, Donphan, Suicune und viele mehr ein.

Niantic hat noch nicht kommentiert, aber der CEO des Unternehmens hat bereits in der Vergangenheit bestätigt, dass einige dieser Features in Pokemon GO irgendwann eingeführt werden.

Pokemon GO Dezember Update könnte Trading einführen, über 100 neue Pokemon

PhoneArena ist auf Instagram. Folgen Sie uns, um mit frischen Nachrichten und auffälligen Medien aus der Welt des mobilen zu aktualisieren!

Quelle: VentureBeat

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.