PlayStation startet am 25. März mit Nintendo Direct-Alike (State of Play)

PlayStation startet am 25. März mit Nintendo Direct-Alike (State of Play)

Denken Sie, Sie können die Aufregung von drei digitalen Spiele-Showcases bewältigen? Nun, Sie sollten sich besser vorbereiten, denn jetzt hat Sony eine eigene Antwort auf Nintendo Direct und Inside Xbox mit dem Namen „State of Play“. Die erste Show wird nächste Woche gesendet.

Sony hat den Status des Spiels heute bekannt gegeben. Die Show soll neue Spielankündigungen, neue Trailer und coole Neuigkeiten über die PS4 und PS VR im Allgemeinen in den Fokus rücken. Sie können die Debüt-Episode am Montag, den 25. März um 14:00 Uhr selbst einstellen. PDT / 5 Uhr EUROPÄISCHE SOMMERZEIT.

Das ist das „Wann“. Was das „Wo“ anbelangt, hat Sony auf seinem offiziellen Twitch-Kanal, seinem YouTube-Kanal, seinem Twitter-Konto und seiner Facebook-Seite Feeds für State of Play. All diese Verfügbarkeit ist Sonys subtile Art zu sagen: „Sie haben keine Entschuldigung, um dies zu verpassen.“

Dies ist anscheinend nur der Anfang. Sony plant, im Laufe des Jahres mehr State of Play-Episoden auszustrahlen.

Es ist klar, dass Sony den Hype bemerkt hat, den Nintendo mit seinen Nintendo Direct-Video-Showcases (und Microsoft auch mit Inside Xbox in geringerem Maße) aufrüttelt, und möchte ein wenig von dieser Aufregung für sich selbst. Dies ist umso weniger überraschend, als Sonys Entscheidung getroffen wurde, E3 2019 vollständig zu überspringen. Digitale Showcases wie Nintendo Direct und vermutlich State of Play sind etwas einfacher zusammenzubauen, kostengünstiger und etwas kontrollierter – obwohl es immer noch merkwürdig ist, dass Sony E3 völlig auslässt. Obwohl Nintendo keine E3-Pressekonferenz mehr hat, gibt es immer noch Spiele auf der Messe.

Natürlich werden wir hier bei USG ausführlich über den Status des Spiels berichten. Bleiben Sie bei uns, wenn die Show am Montag ausgestrahlt wird!

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.