PlanetSide Arena verzögert sich bis Sommer 2019

PlanetSide Arena verzögert sich bis Sommer 2019

Daybreak Games hat angekündigt, PlanetSide Arena auf Sommer 2019 zu verschieben. Anstatt die PC- und PS4-Versionen separat zu veröffentlichen, verzögert Daybreak die PlanetSide Arena, sodass sie auf beiden Plattformen gleichzeitig startet.

„Nach langem Überlegen haben wir uns entschlossen, das aktuelle Veröffentlichungsdatum nur für PC zu verschieben und diesen Sommer gleichzeitig auf PC und PlayStation 4 zu starten“, schrieb Daybreak Games heute in einem neuen Blog-Beitrag. Die Verzögerung gibt den Entwicklern auch Zeit, Verbesserungen vorzunehmen und Rückmeldungen aus der privaten Beta einzubringen.

Daybreak Games hat dies ebenfalls angekündigt Da die PlanetSide Arena bis in den Sommer zurückgedrängt wurde, werden alle Vorbestellungen der Planetside Arena erstattet. Bisher waren zwei verschiedene Versionen von PlanetSide Arena für Steam vorbestellbar.

PlanetSide Arena ist ein Online-Multiplayer-Spiel, das im Daybreak-PlanetSide-Universum spielt. Es gibt zwar verschiedene Spielmodi für PlanetSide Arena, aber es sollte mit zwei massiven Battle-Royale-Modi und einem 250 vs. 250-Team-Deathmatch-Modus starten. Daybreak sagte, dass PlanetSide Area bis zu 1.000 Spieler unterstützen kann.

Während unseres Anblicks in der PlanetSide Arena sahen wir eine riesige Welt, die eine Skala bot, die sich von anderen Battle Royale-Spielen unterscheidet. Seit unserem ersten Blick im Dezember hat Respawn mit Apex Legends einen eigenen beliebten Battle Royale gestartet. EA DICE plant in diesem Frühjahr ebenfalls einen Battle Royale für Battlefield 5. Mit einem überfüllten Battle-Royale-Feld könnte Daybreak zusätzlichen Glanz hinzufügen und schwingend aus den Toren kommen.

Die SteamSeite von PlanetSide Arena? .jpg hat immer noch das ursprüngliche Veröffentlichungsdatum vom 26. März, kann jedoch nicht mehr vorbestellt werden.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.