Pixel 2, Pixel 2 XL: 5 neue Funktionen zum Ausprobieren

Pixel 2, Pixel 2 XL: 5 neue Funktionen zum Ausprobieren

Das neueste Smartphone von Google ist voller neuer Funktionen und Anpassungsoptionen. Sei es eine wirklich intelligente Kamera oder eine schmerzlose Art zu sehen, welches Lied gerade spielt, man muss nur wissen, wo man hinschauen muss. Hier sind 5 Tipps und Tricks, um das Beste aus Ihrem Pixel 2 oder Pixel 2 XL herauszuholen.

Pixel 2, Pixel 2 XL: 5 neue Funktionen zum Ausprobieren Jetzt spielen: Sehen Sie sich das an: Wie das Pixel 2 die Kamera des iPhones schlägt 2:21

Weil das, was unten beschrieben wird, auf beiden Geräten funktioniert, Pixel 2 und Pixel 2 XL als Pixel 2 in der Geschichte.

1. Jetzt spielen Pixel 2, Pixel 2 XL: 5 neue Funktionen zum Ausprobieren

Screenshots von Jason Cipriani / CNET

Wir haben alle einen Song in einem Coffee Shop gehört und wollten den Namen oder Künstler wissen. Wenn Sie das Pixel 2 in der Nähe sitzen, müssen Sie nur in der Nähe des Displays nachsehen, um es herauszufinden.

Das Abspielen hört Musik ab und identifiziert das Lied, ohne jemals irgendwelche Informationen an die Server von Google zu übertragen. Es ist alles auf dem Gerät, privat und sicher getan.

Die Wiedergabe ist eine optionale Funktion. Um es zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Sicherheit & Standort > Bildschirmeinstellungen sperren > Wird gerade gespielt . Tippen Sie auf den Schalter, um die Funktion einzuschalten.

Wenn Sie einen Song auf Ihrem Bildschirm sehen und mehr erfahren möchten, tippen Sie doppelt darauf, um eine Google Assistant-Karte mit Links zu YouTube oder Play Music zu öffnen.

2. Squeeze the edges

Screenshot von Jason Cipriani / CNET

Wenn Sie die untere Hälfte von Pixel 2 drücken, wird Google Assistant sofort gestartet, unabhängig davon, ob das Telefon gesperrt ist oder wenn Sie sind in einer anderen App.

Sie können einstellen, wie weich oder hart Sie zusammendrücken müssen. Außerdem können Sie die einzige Aktion, die Active Edge aktuell hat, anpassen und die App „Einstellungen“ öffnen und über die enthaltene Suchleiste nach „Active Edge“ suchen. Wenn Sie lieber auf die Einstellungsseite tippen möchten, öffnen Sie Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen > Standard-Apps > Assist & Spracheingabe > Aktive Kante (viel zu viele Taps).

Hier können Sie den Druck einstellen, Squeeze für den Assistenten deaktivieren, den Bildschirm deaktivieren und die Möglichkeit aktivieren, das Telefon zu quetschen, um einen eingehenden Anruf stumm zu schalten.

Wenn Sie den Schieberegler oben anpassen, können Sie die neue Druckeinstellung testen, ohne den Assistenten auszulösen.

3. Auf einen Blick Informationen

Screenshots von Jason Cipriani / CNET

Der Startbildschirm des Starts von Pixel hat einen neuen Abschnitt namens „Auf einen Blick“. Wenn Sie Ihr Telefon entsperren, werden Sie das aktuelle Datum und die Wetterbedingungen feststellen, in denen sich die Google-Suchleiste befand. In diesem Abschnitt werden auch anstehende Kalendereinträge oder Verkehrsalarme angezeigt, sodass Sie den Tag & hellip verfolgen können. auf einen Blick.

Leider können Sie die neue Funktion nicht verschieben oder vollständig deaktivieren. Sie können jedoch steuern, welche Informationen angezeigt werden. Drücken Sie länger auf den Bildschirm „Auf einen Blick“ des Bildschirms, und tippen Sie dann auf Einstellungen, wenn die Schaltfläche erscheint.

Deaktivieren Sie je nach Präferenz entweder Kalender- oder Verkehrsalarme.

Verwenden Sie die neue Suchleiste für Apps  

Wenn Sie von der Suchleiste sprechen, haben Sie sie zweifellos am unteren Rand des Bildschirms von Pixel 2 gesehen. Es ist einfacher zu erreichen, vor allem, wenn Sie ein Gerät mit großem Bildschirm verwenden, aber es ist ein bisschen nervig.

Leider können Sie es nicht bewegen, noch können Sie es ausschalten. Aber ein Tipp, der es zumindest ein wenig nützlicher machen kann, ist es, nach Apps auf Ihrem Gerät zu suchen, anstatt die App-Schublade zu durchsuchen und zu durchlaufen.

4. Google Lens, eine neue Funktion von Google, die Objekte in Ihren Fotos identifiziert, ist exklusiv für Pixel Pixel. Img src = „http://cnet4.cbsistatic.com/img/yawyn6TJM3KYvxgvyNxSS5zXPPs=/fit-in/x/2017/10/16/5176b4ee-0eff-4079-bb5d-8b857eb03e77/google-lens-photos-app.jpg“>

Screenshots von Jason Cipriani / CNET

starten, der einzige Zugriff darauf ist über die Fotos App.

Nachdem Sie ein Foto aufgenommen haben oder nur mit alten Fotos experimentieren möchten, starten Sie die Google Fotos App, wählen Sie ein Bild aus und tippen Sie unten auf das Lens-Logo.

Eine Assistentenkarte öffnet sich und zeigt relevante Informationen für das Foto an.

5. Schnelleres Pairing Pixel 2, Pixel 2 XL: 5 neue Funktionen zum Ausprobieren

Screenshot von Jason Cipriani / CNET

Google kündigte eine neue Made for Google Zubehörlinie an,Diese Geräte sind so konzipiert, dass sie einfach mit Ihrem Pixel 2 gekoppelt werden können.

Wie einfach? Schalten Sie den kompatiblen Kopfhörer mit dem Telefon nebenan ein, tippen Sie auf die Warnung und fertig. Es ist genauso einfach, Apple AirPods mit einem iPhone zu verbinden. Die Funktion funktioniert vorerst nur mit dem Pixel 2. Allerdings wird Google diese Funktion in Zukunft für ältere Geräte hinzufügen.

q , DOWNLOAD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.