Pikuniku-Test – ein unglaublich luftiger, wirklich witziger Puzzle-Plattformer im test

Pikuniku-Test - ein unglaublich luftiger, wirklich witziger Puzzle-Plattformer im test

Kinderfernsehshows, mit denen Sie zweifellos mit Freunden gesprochen haben, während Sie darauf warten, dass jemand mit einem Päckchen französischer Fantasien und einem neuen Päckchen Fellen aus der Tiefgarage zurückkommt. Das kann unheimlich sein. Nicht nur Sie sind gerade, in Ihrem Gesicht Chocky unheimlich; Unter den Grundfarben und der stumpfen Sprache mancher Shows gibt es das Gefühl, dass etwas nicht stimmt.

Pikuniku-Testbericht

  • Publisher: Devolver
  • Plattform: Bewertet am Schalter
  • Verfügbarkeit: Am 24. Januar auf PC und Switch

Was ist Teil des Nervenkitzel – der seltsame, unordentliche Nervenkitzel – von Don’t Hug Ich, ich bin erschrocken, das YouTube-Phänomen, das bei BBC beginnt und dann voll wird. Current 93, ein Kinderlied, dessen okkulte Wurzeln all die Süße durchbrechen. Es ist erstaunlich, und wenn Pikuniku – ein von Devolver herausgegebenes Puzzel-Plattformer für PC und Switch – nie ganz so dunkel wird, trinkt es auf jeden Fall.

Pikuniku-Test - ein unglaublich luftiger, wirklich witziger Puzzle-Plattformer im test Pikuniku ist ein Spiel voller Ideen, die eingeführt und dann für eine weitere Neuheit weggeworfen werden. Es ist ein Ass.

Und es ist auch erstaunlich, ein fröhliches, intelligentes und einfallsreiches Abenteuer, das das Seltsamste ist: ein wirklich lustiges Videospiel. Es gibt den starken Einfluss von Keita Takahashis Arbeit in seiner Ästhetik, obwohl Pikuniku eine eigene Stimme hat. Die Charaktere, denen Sie begegnen, strahlen Wärme und Witz aus – Sie spielen The Beast, einen Fleck auf zwei Beinen, der zu Beginn von Pikuniku aus einer Höhle auftaucht und über eine Zeichentrickwelt stolpert, die sich einer schrecklichen Verschwörung verschuldet, als sie an den Händen davon leidet die Corporation Sunshine Inc.

Die Entsendung des späten Kapitalismus ist kaum Chomsky, aber sie verschafft Pikunikus Welt einen reizvollen Vorteil. Es ist eine Welt voller magischer Toaster und verspielter Eicheln, in denen Sie den leichten Riss am Rand des kilometerweiten Lächelns auf den Gesichtern von Waldleuten spüren oder die CCTV-Kamera entdecken können, die ihren Kopf an die Seite einer großen alten Eiche steckt.

Pikunikus Humor ist hauptsächlich das, was Sie tun. Es ist eine Rätselplattform, die mit der weichsten Physik gesegnet ist, und sie präsentiert eine Welt, die immer etwas zu bieten hat. Legen Sie einen Stiefel in einen NPC (ein ausgestrecktes Bein ist hier die effektivste Interaktionsmethode), und sie haben eine Reaktion oder eine einzeilige Retorte, und anderswo gibt es klingelnde Klavierplattformen, Lampenschirme, die beim Schlagen wie eine Glocke klingeln . Alles zusammen zu binden, ist dein eigener Charakter, ein schlaksiges kleines Ding, das sich zu einer Kugel zusammenrollen und Hänge hinunterrasen kann. Die laufende Animation ist alles, ungeschickt und verspielt und reicht alleine aus, um mich zum Lachen zu bringen.

Pikuniku-Test - ein unglaublich luftiger, wirklich witziger Puzzle-Plattformer im test Metroidvania berührt am wenigsten, wenn Sie verschiedene Hüte sammeln, die Ihnen im Laufe der Zeit den Zugang zu verschiedenen Bereichen ermöglichen.

Es ist alles sanftes, fast leichtes Zeug in einem angenehm luftigen Spiel – ungefähr drei bis vier Stunden, alles in allem. Es gibt nicht viel Widerstand, die Rätsel, die sich präsentieren, wenn Sie verschiedene NPCs unterstützen, die alle innerhalb von Sekunden auflösbar sind (abgesehen von einem ungeheuren Beispiel sehr früh) – lassen Sie mich Ihnen nur ein wenig Schmerz ersparen und empfehlen, einen NPC zu suchen spider), aber trotzdem schafft es Pikuniku, in seiner kurzen Laufzeit einige Überraschungen zu packen. Es gibt ein anständiges Basketball-Minispiel, eine Rhythmus-Action-Ablenkung und eine Handvoll Bossbegegnungen mit ihren eigenen Pointen, und das Tempo ist ziemlich perfekt.

Es gibt noch mehr zu tun, wenn die Credits gerollt sind – eine Vielzahl von Geheimnissen, die zu finden sind, oder ein eigenständiger Koop-Modus, der seine eigenen maßgeschneiderten Levels darstellt, die sich stärker auf die Physik des Ganzen stützen. und dabei den luftigen Stil der Hauptkampagne beibehalten. Es ist leicht, aber nicht gerade unwesentlich, ein perfekter kleiner Süßstoff, mit dem man das Jahr beginnen kann. Der einzige kleine Nachteil ist, dass Pikuniku Sie mehr will – aber wie oft können Sie das von einem Videospiel sagen?

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.