PCIe vs. SATA-SSDs: Welche Art von Datenlaufwerk eignet sich am besten für Sie?

PCIe vs. SATA-SSDs: Welche Art von Datenlaufwerk eignet sich am besten für Sie?

Beim Kauf einer neuen SSD oder eines vorgefertigten Laptops kann es zu extrem unterschiedlichen Preisen kommen, die nicht sofort sinnvoll sind. Beim Kauf von generalüberholten MacBook Pros kann der PCIe-basierte Flash-Speicher “ kostet mehr als nur “ Flash-Speicher.

Was Sie sehen, sind SATA- und PCIe-SSDs. Eines ist technologisch überlegen, aber das bedeutet nicht, dass Sie es immer bevorzugen sollten.

In diesem Artikel betrachten wir die Unterschiede zwischen SATA- und PCIe-SSDs und was Sie wissen müssen, um beim Kauf einer SSD eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Was ist eine SATA-SSD?

SATA (Serial ATA) ist eine Verbindungsschnittstelle, über die SSDs Daten mit Ihrem System kommunizieren. Es wurde 2003 gegründet, was bedeutet, dass es viel Zeit hatte, sich als eine der am häufigsten verwendeten Verbindungsarten zu etablieren.

SATA-SSDs weisen eine bessere Hardwarekompatibilität auf. Wenn Sie eine SATA-SSD erhalten, funktioniert sie mit jedem Desktop- oder Laptop-Computer, den Sie gerade haben, ziemlich gut. Auch wenn dieser Computer ein Jahrzehnt alt ist.

SATA-SSDs weisen eine schlechtere relative Leistung auf. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist SATA 3.0 die am weitesten verbreitete Form von SSDs, die eine theoretische Übertragungsgeschwindigkeit von 6 Gb / s (750 MB / s) aufweist. Aufgrund des physischen Overheads, der beim Verschlüsseln der Daten für die Übertragung auftritt, ist die Übertragungsgeschwindigkeit jedoch praktisch auf 4,8 Gbit / s (600 MB / s).

Während 600 MB / s ziemlich schnell sind, ist sie bei weitem nicht so hoch wie die von PCIe-SSDs angebotenen Übertragungsgeschwindigkeiten. Allerdings sind SATA-SSDs mehr als schnell genug für gelegentliche Heimanwender. Um zu veranschaulichen, wie schnell sie ist, kann eine SATA-SSD alle zwei Sekunden eine ganze CD an Daten übertragen. Lassen Sie sich also nicht den Deal brechen .

SATA-SSDs sind tendenziell günstiger. Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Punkt für die meisten Heimanwender. Die Wahrheit ist, dass der Preisunterschied zwischen SATA- und PCIe-SSDs erheblich ist – fast so stark wie der Preisunterschied zwischen SSDs und HDDs.

Betrachten Sie das Samsung 860 EVO 500 GB SATA-SSD:

Samsung 860 EVO 500 GB 2,5-Zoll-SATA-III-SSD (MZ-76E500B / AM) Samsung 860 EVO 500 GB-2,5-Zoll-SATA-III-SSD (MZ-76E500B / AM) Kaufen Sie jetzt bei Amazon $ 86.95

Und vergleichen Sie es mit der Samsung 970 EVO 500GB PCIe SSD:

Samsung 970 EVO 500GB – NVMe PCIe M.2 2280 SSD (MZ-V7E500BW) Samsung 970 EVO 500 GB – NVMe PCIe M.2 2280-SSD (MZ-V7E500BW) Buy Now Bei Amazon $ 147.99

Während beide Laufwerke SSDs sind und genau dieselbe Kapazität haben, ist die SATA-SSD fast die Hälfte des Preises der PCIe-SSD. Dies trifft auf alle Fälle zu: SATA-SSDs sind günstiger als PCIe-SSDs.

Was ist eine PCIe-SSD?

Was sind die PCIe-SSDs, die sie so begehrenswerter und teurer machen als SATA-SSDs? Kommt es eigentlich auf Leistung an? Ja so ziemlich.

Sie können sich PCIe (Peripheral Component Interconnect Express) als direktere Datenverbindung zum Motherboard vorstellen. Es wird in der Regel mit Geräten wie Grafikkarten verwendet. 5 Dinge, die Sie vor dem Kauf einer Grafikkarte wissen sollten 5 Dinge, die Sie vor dem Kauf einer Grafikkarte wissen sollten Im Folgenden sind fünf wichtige Punkte zu beachten, bevor Sie Ihre nächste Grafikkarte kaufen, andernfalls Sie können Ihren Kauf bedauern. Read More, das auch extrem schnelle Datenverbindungen erfordert, aber PCIe hat sich auch für Datenspeicherlaufwerke als nützlich erwiesen.

PCIe 3.0 hat eine effektive Übertragungsgeschwindigkeit von 985 MB / s pro Spur. Und da PCIe-Geräte 1x, 4x, 8x oder 16x Lanes unterstützen, betrachten Sie dies mögliche Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 15,76 GB / s. Das liegt außerhalb der Liga der SATA-SSDs!

Aber bedeutet das, dass eine PCIe-SSD mit 16x-Lanes 25-mal schneller ist als eine SATA-SSD? Theoretisch sicher, aber Sie werden keine SSD für Endverbraucher mit so vielen Datenspuren finden. Normalerweise entscheiden Sie sich zwischen 2x und 4x, was eine maximale Übertragungsgeschwindigkeit von 3,94 GB / s bedeutet.

Trotzdem werden Sie nur den Unterschied zwischen PCIe und SATA bemerken, wenn Sie RIESIGE Dateien übertragen, die eine Weile dauern. Wenn Sie beispielsweise ein Videospiel spielen und beim Starten des Spiels oder beim Ändern von Karten nur schnellere Ladegeschwindigkeiten wünschen, werden sich sowohl PCIe-SSDs als auch SATA-SSDs blitzschnell fühlen.

PCIe-SSDs haben normalerweise eine schlechtere Lebensdauer der Batterie. Wenn Sie nur im Internet surfen, in Google Docs arbeiten, E-Mails aufnehmen oder etwas tun, das rein CPU- oder RAM-intensiv ist, werden Sie keinen großen Unterschied zwischen SATA- und PCIe-SSDs feststellen (Da solche Aktivitäten nicht mit viel Datenübertragung verbunden sind). Aber wenn Sie ständig lesen und transferierenWenn Sie Daten eingeben, verbrauchen PCIe-SSDs mehr Energie und entladen die Batterie schneller.

Eine letzte Anmerkung zu AHCI vs. NVMe. Wenn Sie sich zwischen diesen beiden Standards entscheiden müssen, gehen Sie zu NVMe. AHCI ist älter und wurde für Festplatten und SATA entwickelt, was bedeutet, dass eine PCIe-SSD, die AHCI verwendet, möglicherweise nicht ihr maximales Potenzial erreicht. NVMe wurde speziell für die Verwendung mit PCIe entwickelt und ist daher leistungsfähiger.

Was sind M.2 und U.2?

M.2 (MM dot two U) und U.2 (U U dot two)) sind Formfaktoren Standards, die Form, Abmessungen und Layout eines physischen Geräts angeben. Sowohl der M.2- als auch der U.2-Standard werden in Verbindung mit SATA- und PCIe-Laufwerken verwendet.

M.2 ist häufiger bei einem Longshot, wenn Sie also zwischen den beiden wählen müssen und Sie nicht sicher sind, in welche Richtung Sie gehen sollen, ist M.2 die sicherere Option. U.2 wird hauptsächlich für SSDs der Intel 750-Serie verwendet, und Sie werden nicht viele andere finden, die dies unterstützen.

PCIe vs. SATA-SSDs: Welche Art von Datenlaufwerk eignet sich am besten für Sie?

Wenn Sie M.2 für eine SATA-SSD verwenden, entspricht die Leistung genau der eines normalen SATA-Formfaktors. Wenn Sie M.2 für eine PCIe-SSD verwenden, müssen Sie auf x4-Lanes beschränken, was für einen gelegentlichen Heimanwender immer noch mehr als ausreichend ist. Außerdem sind x4-SSDs häufiger als x2-SSDs und nicht viel teurer, daher können Sie dies ebenso gut tun.

Hinweis: Sie können einen Adapter kaufen, der einen M.2-Connector in einen U.2-Connector umwandelt, oder umgekehrt. Diese Adapter passen jedoch möglicherweise nicht zu den physischen Einschränkungen Ihrer Anforderungen versuche es zu tun.

PCIe vs. SATA: Welcher SSD-Typ ist der richtige für Sie?

Wie auch immer Sie es schneiden, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um SSD-Laufwerke zu kaufen.   Wenn Sie anwesend sind ein knappes Budget, gehen Sie mit SATA. Wenn Sie für häufige Dateiübertragungen maximale Leistung benötigen, wählen Sie PCIe.

Beide sind am bequemsten im M.2-Formfaktor zu verwenden, und sowohl SATA- als auch PCIe-SSDs sind nachweislich in Bezug auf die Geschwindigkeit besser als Festplattenlaufwerke. Sie können also in keiner Weise falsch liegen.

Beachten Sie, dass es mehrere andere SSD-bezogene Begriffe gibt, die Sie kennen sollten. 7 Begriffe, die Sie beim Kauf einer neuen SSD kennen müssen. 7 Begriffe, die Sie beim Kauf einer neuen SSD kennen müssen. Die SSD-Spezifikationen wirken jedoch zu abschreckend Erstens ist die Wahrheit, dass diese Begriffe sehr einfach zu verstehen sind. Lesen Sie mehr wie TRIM und SLC / MLC / TLC. Sie sollten auch mit einer guten SSD-Wartung Schritt halten und sich vor diesen Anzeichen für ein Versagen Ihrer SSD in Acht nehmen. 5 Warnsignale, dass Ihre SSD kurz vor dem Zusammenbruch steht & Fail 5 Warnzeichen, dass Ihre SSD kurz vor dem Ausbruch steht & Fail Besorgt darüber, dass Ihre SSD fehlerhaft funktioniert und ausfällt und alle Ihre Daten mit sich führt? Dies sind die Warnzeichen, auf die Sie achten müssen. Weiterlesen .

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.