Parodie-Video macht sich lustig über die Gefahren von Pokemon Go

Parodie-Video macht sich lustig über die Gefahren von Pokemon Go

Immer Pokemon Go spielen und gehen fast vor einem Bus nur das schwer fassbare Nidoqueen zu greifen? Oder vielleicht waren Sie auf der Suche nach einem Ninetales in einem verlassenen Parkplatz zu erfassen, wenn jemand auf eine ganz andere Aufgabe der Brieftasche gefordert.

Solche Gefahren sind real genug, dass die San Francisco Police Department auch Tipps zur Sicherheit so abgelenkt Spieler ausgegeben würden nicht in Bäume laufen, durch Busse getroffen zu werden oder dunkle Gassen zu Fuß nach unten, während starrte auf ihren Smartphones.

Ähnliche Geschichten

  • Muss ich genießen sie alle! Pokemon Go Jäger in Teich fällt während der Wiedergabe
  • Musiker Guthaben auf Pokeball während Pokemon Thema spielen auf flammend Dudelsack
  • Vergessen Sie nicht zu gehen für Real-Life-Natur suchen Pokemon

, Gott sei Dank die Gefahren für urkomische Parodie Filmmaterial machen Pokemon Go auch zu spielen.

In einem Video auf YouTube von Parody Patrol in dieser Woche veröffentlicht werden die Spieler stoßen Skulpturen im Freien gesehen, wandernde in den Verkehr, Klippen herunterfallen, in den Teichen Ertrinken und die Aufmerksamkeit eines Serienmörders ziehen, unter anderem Gefahren

das Video eindeutig eine direkte Parodie auf das Original. „Pokemon Go – Get up and Go“ Handels , die ursprünglich am 6. Juli debütierte.

Menschen von Pokemon Go volle Galerie sehen Parodie-Video macht sich lustig über die Gefahren von Pokemon Go Parodie-Video macht sich lustig über die Gefahren von Pokemon Go Parodie-Video macht sich lustig über die Gefahren von Pokemon Go Parodie-Video macht sich lustig über die Gefahren von Pokemon Go 1 – 4 von 28 Weiter Zurück

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.