25% Rabatt auf Sony Dualshock 4 Wireless-Controller für PlayStation 4 – Deal Alert-

25% Rabatt auf Sony Dualshock 4 Wireless-Controller für PlayStation 4 - Deal Alert-

Der Dualshock 4 Wireless Controller von Sony zur Zeit Durchschnitte 4.5 von 5 Sternen bei Amazon von mehr als 8.200 Kunden (Bewertungen lesen). Es ist Listenpreis von 59,99 $ um 25% auf $ 45 reduziert. Der Dualshock 4 verfügt über vertraute PlayStation Kontrollen, mit innovativen neuen Ergänzungen. Ein TouchPad auf der Oberseite des Controllers bietet völlig neue Möglichkeiten, die Spieler mit Spiele zu spielen und interagieren. Eine LED-Lichtleiste bietet eine einfachere Möglichkeit, einfach Spieler identifizieren und schnell alle notwendigen Informationen zum Spiel zu sehen, wie wenn ein Charakter ist auf die Gesundheit niedrig oder hat großen Schaden genommen. Eine Share-Taste ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Triumphe und Erfolge von Live-Gameplay Ustream Streaming oder aufgezeichneten Videos auf Facebook hochladen. Es verfügt auch über eine verbesserte ergonomische Form, verbesserte Vibration, empfindlicher Analog-Sticks und einen integrierten Stereo-Kopfhöreranschluss. Sehen Sie sich die diskonDualsHock 4 auf Amazon ..

Diese Geschichte „, 25% auf Sony Dualshock 4 Wireless-Controller für PlayStation 4 – Deal Alert“ wurde ursprünglich veröffentlicht von
TechConnect.

Der PC-Upgrade-Zyklus verlangsamt sich auf alle fünf bis sechs Jahre, Intels CEO sagt

Der PC-Upgrade-Zyklus verlangsamt sich auf alle fünf bis sechs Jahre, Intels CEO sagt

Der Upgrade-Zyklus für PCs drastisch verlangsamt hat, nun fast sechs Jahre zu verlängern, CEO Intel Brian Krzanich am Mittwoch sagte.

„[Der] Ersatz-Zyklus für den PC erweitert hat“ Krzanich sagte . „Vier Jahre war der Durchschnitt, jetzt hat es auf etwa fünf bis sechs Jahren bewegt.“

Intel seine Bemühungen muss Rampe und lassen Sie die richtigen Innovationen, damit die Menschen sind motiviert, PCs schnell zu aktualisieren und zu leicht, Krzanich am Bernstein Strategic Decisions Conference sagte in New York.

„im Moment ist es einfacher, Ihr Telefon auf ein neues Handy als PC auf einen neuen PC zu bewegen“, sagte er. „Wir haben zu gehen einige dieser Dinge zu beheben.“

PC-Upgrades verlangsamt haben, weil aktuelle Betriebssysteme auch auf älteren Intel-basierten PCs laufen kann. Vor fünf Jahren, Intel Core-Prozessoren ausgeliefert dem Codenamen Sandy Bridge und können kompetent laufen Microsoft Windows 10.

In einem aktuellen Test, PC World konnte von Windows 10 auf einem Dell Dimension E510 Desktop laufen aus 2006, wenn die Ergebnisse gemischt wurden.

Viele Menschen PCs im Web surfen, hören YouTube Musik oder schauen, und diese Dinge können auf alten Maschinen durchgeführt werden, sagte Bob O’Donnell, Principal Analyst bei Technalysis Research.

Jetzt ansehen Wie Eingabe von Windows 10 im abgesicherten Modus (01.35) Winging es mit den Chroma-und Libellen-Drohnen

Statt einen ganzen Laptop oder Desktop zu ersetzen, die Menschen auch inkrementelle Upgrades in PCs machen zur Verbesserung der Leistung. Sie sind Auslagern ältere Festplatten für SSDs, mehr Speicher hinzufügen oder Grafikkarten aktualisieren.

Die Spieler sind eine Ausnahme, PCs alle ein bis zwei Jahre ein Upgrade auf die neuesten Spiele zu spielen. Virtuelle Realität und 4K-Video-Anwendungen auch die Upgrade-Zyklus beschleunigen kann.

„Deshalb Gaming für den PC-Markt wichtig ist“, sagte O’Donnell.

Der Upgrade-Zyklus ist auch Verlangsamung für Smartphones und Tablets, sagte O’Donnell. Tabletten könnte letztlich so lange wie PCs eingesetzt werden.

Die Verlangsamung in der Upgrade-Zyklus und das Auftreten von so genannten phablets zu einem Rückgang der PC-Verkäufe beigetragen haben, Intels Krzanich sagte.

vor drei Jahren, als Krzanich als CEO von Intel, war die Rede, die Tabletten würden PCs ersetzen. Intel positioniert sich als Marktführer im Tablet-Chips sein, aber dieser Markt überrollt und wird nun bei einem jährlichen zweistelligen Prozentbereich rückläufig.

Die Menschen statt kaufen 2-in-1-PCs, die sein kann, verwendet wie Tablets und Laptops und die Verbringung dieser Geräte in einem ansonsten Absacken PC-Markt wächst. Der Rückgang der PC-Verkäufe zu einem bestimmten Zeitpunkt nivellieren wird, Krzanich sagte, obwohl er sich nicht sicher war, wann.

Intel nun den Übergang vom Sein ein PC-zentrierten zu Cloud- und Internet-of- Things orientiertes Unternehmen. Aber der PC-Markt und die große Volumen von jährlich 270 Millionen Einheiten, bleibt wichtig, Intel, und es Brennstoffe Entwicklung von Core-Chip-Technologien, Speicher und SSDs, sagte Krzanich.

Podcast 510: Nicht mehr 16GB iPhone

Podcast 510: Nicht mehr 16GB iPhone

?


Das iPhone noch nicht einmal auf der WWDC-gut angekündigt zu bekommen, nicht in der Regel jedenfalls. Aber in diesem Jahr das Vorfeld der WWDC ist albern mit iPhone Gerüchte und Glenn und Susie sind in einem tizzy über zwei im Besonderen. Einer ist, dass wir endlich das Ende der Ära sehen kann, wenn das iPhone Lagerung bei einer dürftigen 16GB gestartet. Die andere ist, dass wir das Ende des Ticktack Zyklus für iPhone-Upgrades-in diesem Jahr das iPhone wird sehen können den gleichen Formfaktor wie das iPhone 6 und 6s gemunkelt, zu halten, mit einem größeren Redesign geschoben bis 2017 aus.



An anderer Stelle, nicht machen Milliardäre wütend. Nicht in dieser Studie über Ratten kaufen von Smartphone-Strahlung Krebs zu bekommen. Sorgen Sie sich nicht über diese lächerliche anti-Verschlüsselung Rechnung Vorschlag, da es DOA zu sein scheint. Seien Sie nicht überrascht sein, wenn Apple eines Tages ein Kabel Unternehmen kauft. Und verpassen Sie nicht die Macworld WWDC Happy Hour.




anzeigen Notizen

Apple gesagt werden, erstreckt iPhone frischt auf einmal alle drei Jahre von Martyn Williams

iPhone 7 Gerüchte: Verabschieden Sie 16GB-Modell von Caitlin McGarry und Oscar Raymundo

Warum ein 16GB iPhone immer ist es einfach nicht wert von Oscar Raymundo

Apple-stoppt Tocking: Sie will einen nicht nachhaltigen Tempo von Glenn Fleishman zu entkommen

Fragen und Antworten auf der neuen Studie Handys und Krebs bei Ratten durch Andrew Pollack für die New York Times die Verknüpfung

Senat Vorschlag Verschlüsselung Abhilfen zu verlangen, kann von Grant Gross tot sein

Patent Troll will von Apple iMessage und Facetime von Oscar Raymundo zu schließen

Crowdfunding-Tech kann Geldgebern schlecht dienen, auch wenn die Sache von Glenn Fleishman gemacht wird

Bericht: Apple-betrachtet Time Warner, Inhaber von HBO und CNN von Oscar Raymundo

Kauf

Apples Amazon Echo Konkurrent einen weiteren neuen Apple TV von Susie Ochs sein könnte

Rede mit uns!

Wir lieben Feedback, Anregungen, Howdys und Hallos! Tweet Glenn bei @glennf, Susie bei @sfsooz, E-Mail podcast@macworld.com oder einen Kommentar unten. Sie sollten auch bald bei Susie tweet, wenn Sie ein auf der Macworld WWDC Happy Hour einladen möchten, die in San Francisco am 15. Juni in unserem Büro geschieht.


Abonnieren


Sie können auf der Macworld abonnieren Podcast-oder schreiben Sie uns einen Kommentar hinterlassen! -right Hier in iTunes. http://feeds.soundcloud.com/users/58576458-macworld/tracks: Oder Sie können Ihre Lieblings-Podcast-versierte RSS-Reader am Punkt



Zu den vorherigen Episoden finden, besuchen Macworld Podcast-Seite oder unser Haus auf Soundcloud.

Google wird Leute finden, verlorene iPhones helfen

Google wird Leute finden, verlorene iPhones helfen

Google gibt iPhone-Nutzer einen anderen Weg, um ihre fehl am Platze Geräte zu finden – indem Sie die Web für sie zu suchen.

Bald, wenn das iPhone oder Android-Nutzer geben: „Ich habe mein Telefon“ bei Google.com, wird die Suchmaschine mit Optionen reagieren, die es ihnen erlauben, das Gerät zu klingeln, oder suchen Sie sie auf einer Karte. Gerade jetzt, können die Benutzer erhalten bereits den Zugriff auf diese Funktionalität durch Google Ihr Konto-Funktion, die als Verknüpfung dient für die Menschen zu verstehen und die Informationen an ihr Google-Konto angeschlossen sind.

Im Gegensatz zu Apples Find my iPhone, Google Standort des Telefons Funktion ist nicht in der Lage, ein iPhone von Sperren oder Löschen sie aus der Ferne. Dennoch kann es ein nützliches Feature für jemanden, der sein Handy verlegt haben und will nur, um herauszufinden, wo ist es

[Siehe auch:. Hier ist der einfachste Weg, um Geld für Ihre alten (sogar gebrochen) erfahren Gerät]

die Menschen können auch die Funktion verwenden, um das Gerät zu verhindern den Zugriff auf ihr Google-Konto, das heißt, ein Dieb könnte nicht den Zugang zu privaten Informationen zu erhalten.

Was interessant ist, über diese Fähigkeit ist, dass sowohl Google die Funktionalität für die Nutzer eines konkurrierenden mobilen Plattform bereitstellt, sondern auch, dass sie ihre Position als eine Suchmaschine ist Kapital eine gemeinsame Abfrage in das Feld ein.

Auf der einen Seite ist es möglich, dies als öffentliche Dienstleistung zu sehen – Google macht es einfacher für Menschen, ihre verlorenen Handys zu finden. Auf der anderen Seite ist es auch möglich, dies als ein zynischer, wettbewerbsfähige Bewegung zu suchen, um zu versuchen und die Menschen weg-Tools aus mit Apple ziehen und machen sie bei der Verwendung von Google-Dienste bequemer. Das wiederum könnte iPhone-Nutzer wahrscheinlicher machen, um Android in der Zukunft zu wechseln.

Machen Sie sich bereit für Apples WWDC Keynote am 13. Juni um 10.00 Uhr Pacific

Machen Sie sich bereit für Apples WWDC Keynote am 13. Juni um 10.00 Uhr Pacific

Zeit ein Kalenderereignis zu erstellen: 10.00 Uhr Pacific am 13. Juni ist, wenn Apple iOS enthüllen 10 und OS X 10.12, und vielleicht ein paar Überraschungen

.

Nur Tim Cook und co. genau wissen, was die Worldwide Developers Conference Keynote auf Lager hat, aber jetzt wissen wir, den Tag, die Uhrzeit und Ort, um diese Ansagen passieren wird. Wir erwarten die neuesten Versionen von iOS und OS X das allen auf der Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco, und hoffentlich einige Nachrichten über die Apple-Watch (watchOS 3 oder neue Hardware, vielleicht) zu nehmen. WWDC ist in erster Linie eine Entwicklerkonferenz, also erwarten Apples Schwerpunkt auf Software.


Es wird gemunkelt, Siri ist etwas Liebe von Apple in diesem Jahr bekommen, und es ist an der Zeit. Amazon Alexa und Google neue Mitarbeiter, nicht zu erwähnen, die in-Entwicklung Viv App von Siri Schöpfer, beweisen sprachaktivierte Assistenten werden immer mehr fähig und intelligent die ganze Zeit. Siri ist hinter. Apple kann Siri schließlich auf dem Mac auf der WWDC setzen, und ein Siri SDK auch in den Arbeiten sein kann, wenn auch der Zeitpunkt dieser Starts noch ein wenig trübe ist. obwohl wäre perfekt, ein Siri SDK auf Apples jährliche Entwicklerkonferenz freigeben, so dass unsere Finger gekreuzt werden.

Apple arbeitet angeblich an einem Apple-Musik-Upgrade als Teil des iOS 10, die 1-Jahres-Jubiläum auf der Streaming-Dienst passt, sein würde. Das Unternehmen könnte mit der Connect sozialen Registerkarte abschaffen und ihre Schnittstelle zu erleichtern, indem sie Wiedergabelisten in den Mittelpunkt zu verwenden. (Ich bin auch für mehr personalisierte Funktionen a la Spotify Discover Weekly Playlist zu beten, aber man kann nur hoffen.)


Soweit Hardware geht, Wort auf der Straße ist, dass ein komplett überholt MacBook Pro am Horizont ist, obwohl wir nicht, dass bis zum Herbst sehen könnte. Und nicht ein neues iPhone in diesem Fall erwarten, im September ist bevorzugt iPhone Launch Monat von Apple.


Was hoffen Sie auf der WWDC zu sehen? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen.

Start-up-Werber drahtlose Ohrhörer, die Gespräche übersetzt

Start-up-Werber drahtlose Ohrhörer, die Gespräche übersetzt


Als Crowdfunding-Kampagnen gehen, können Sie viel besser als New nicht tun York ansässige Waverly Labs, die letzte Woche eine drahtlose Earbud eingeführt, die zwischen zwei Menschen als Echtzeit-Sprache Übersetzer fungiert.

Nur fünf Tage nach der Kampagne hat der Pilot Smart Hörmuschel fast $ 1.900.000 durch mehr als 8.300 Unterstützern auf Indiegogo sammelte; das ist 2479% mehr als Waverly Labs 30-Tage-Ziel.

Start-up-Werber drahtlose Ohrhörer, die Gespräche übersetzt Waverly Labs


Der Earbud Pilot als erscheint es, wenn getragen.



das Potenzial der Technologie Anbetracht es ist nicht der Crowdfunding-Kampagne Indiegogo raschend hat sich so gut gegangen.

Der Pilot Hörmuschel verwendet Spracherkennung und maschinelle Übersetzung Träger zu ermöglichen, verschiedene Sprachen zu sprechen, aber immer noch klar verstehen einander.

„Einfach gesagt, wenn eine Person spricht, der andere hört es in ihrer Sprache“ Waverly Labs heißt es auf seiner Indiegogo Kampagnenseite.

Ob diese Behauptung kann angenommen werden, ist eine andere Sache. In einem kürzlich erschienenen Artikel in Forbes.com, Waverly Labs Gründer und CEO Andrew Ochoa erschien ein bisschen auf einige der Forderungen des Indiegogo Kampagne Gesprächs Übersetzung in Echtzeit zurückzuverfolgen.

„Wir wollen keine Versprechen oder Referenzen zu machen, dass dies unglaublich Echtzeit oder dass wir Ihnen einen Ohrhörer geben könnte und legen Sie in der Mitte von Tokyo aus. Das ist nicht das, was wir versuchen, überhaupt zu vermitteln, „, sagte Ochoa.

Ochoa ging auf, dass die Übersetzung der Pilot zu erklären, „hinkt weit mehr als Skypes ’neueste Übersetzungs-Engine macht.“

Start-up-Werber drahtlose Ohrhörer, die Gespräche übersetzt Waverly Labs


Der Earbud Pilot.



Ochoa Online-Lebenslauf ist dünn. Auf seinem Linked-In-Profil gibt es keine akademischen oder beruflichen Hintergrund aufgeführt. Er hat gerade einmal 238 Anhänger seiner Twitter-Profil, und wieder gibt es wenig Hintergrundinformationen enthalten.

Die Technologie, die der Pilot ermöglicht „Hybrid“, sagte Ochoa Forbes und erklärt, dass ein Teil davon von Waverly Labs ‚Sechs-Personen-Entwicklungsteam erstellt wurde, und der Rest wurde lizenzierte Software.

Ochoa nicht sofort auf eine Anfrage für eine Stellungnahme von Computerworld reagieren.



Waverly Labs scheint jedoch etwas kreatives Talent zu haben. Das Unternehmen ist Mitbegründer und Direktor von Hardware und Operationen ist Jainam Shah, ein Maschinenbauingenieur, der von 2011 bis 2013 am Illinois Institute of Technology als wissenschaftlicher Mitarbeiter arbeitete Entwicklung „elektrostatische Klebetechnik zum Klettern und hock Roboter.“ Zusammen mit seiner Rolle bei Waverly Labs, ist Shah auch ein Projekt-Ingenieur und Programmierer für Delta Controls Chicago Inc., wo er auf HVAC-Systeme arbeitet nach seinem LinkedIn-Profil.

William Goethals, Waverly Labs Elektroingenieur und Produktions-Design-Experte, war ein Systemingenieur bei Honeywell Aerospace von 2008 bis 2013. Danach tat er einen kurzen Stint als CTO für One Degree Solar, einem Venture-backed-Solarstromtechnologie Unternehmen in Nairobi, Kenia.

Wenn der Pilot Versand beginnt Mai 2017, wird es zunächst übersetzen nur Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Portugiesisch. Kurz danach werden neue Sprachen zum Download über eine mobile App zur Verfügung gestellt werden; diejenigen gehören Deutsch, Hebräisch, Arabisch, Russisch, slawische und ostasiatische und afrikanische Sprachen, sagte Waverly Labs.

Viele der Indiegogo „early bird“ Sonderpreise Aktionen wurden bereits ausverkauft, darunter ein $ 179 Preis. Waverly Labs bietet noch den Pilot für $ 199, das 33% unter dem erwarteten $ 265 Verkaufspreis und beinhaltet zwei Hörmuscheln, ein tragbares Ladegerät und eine mobile App.

Der Pilot kommt mit drei unterschiedlich großen Ohrspitzen verschiedene Ohrgrößen zu passen. Der Hörer wird mit wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Batterie, die eine vier- bis sechsstündigen Gesprächszeit ermöglicht.

Start-up-Werber drahtlose Ohrhörer, die Gespräche übersetzt Waverly Labs

Der Pilot arbeitet mit einem Smartphone-App, die zwischen den Sprachen umgeschaltet und lädt sie auf den Hörer, wenn im Einsatz. Die Hörmuschel verwendet Lärm Mikrofone Cancelling aus dem Gespräch heraus zu filtern Umgebungsgeräusche. Das Gespräch wird von einem Träger Smartphone aufgenommen, die die Übersetzung durchführt und verwendet die Bluetooth es an den Hörer zu übertragen.

Waverly Labs behauptet, die Übersetzung eines Gesprächs gleichzeitig auftritt „ohne Unterbrechung“, wie die Menschen miteinander sprechen.

Für grundlegende Übersetzung, die mobile App Pilot kann auch als Ausdruck Buch für mehrere Sprachen verwendet werden.

Die App auch eine „Konferenzmodus“ enthält, die eine Hörmuschel mehrere Personen erlaubt zu tragen und auf dem gleichen Gespräch mitmachen – „auch wenn sie alle verschiedene Sprachen sprechen“, sagte Waverly Labs.

Start-up-Werber drahtlose Ohrhörer, die Gespräche übersetzt Waverly Labs


Eine Nahaufnahme des Earbud Pilot.



Ein Smartphone der Pilot Übersetzung Mobile App kann auch auf Lautsprecher-Modus, um für alle in einem Raum gesetzt werden, um zu hören, was ein Träger in einer bestimmten Sprache zu sagen hat.

Zusammen mit der Übersetzung Sprachen, hat der Pilot eine sekundäre Hörmuschel, die entweder für das Streaming von Musik verwendet werden kann, selbst oder jemand anderes mit wem Sie sprechen.

Waverly Labs stellt fest, dass es seit Juni 2014 wurde der Pilot zu entwickeln, wenn es ein Konzept und Machbarkeitsstudie eröffnet. Die erste Maschine Prototyp Übersetzungssoftware wurde vor einem Jahr entwickelt und ein Design-Prototyp wurde im letzten Monat erstellt.


Diese Geschichte, „Start-up wirbt drahtlose Ohrhörer, die Gespräche übersetzt“ wurde ursprünglich veröffentlicht von
Computerworld.

Lenovo empfiehlt allen Benutzern eine anfällige Support-Tool auf ihren Systemen vorinstalliert entfernen

Lenovo empfiehlt allen Benutzern eine anfällige Support-Tool auf ihren Systemen vorinstalliert entfernen


PC-Hersteller Lenovo empfiehlt, dass Benutzer eine Anwendung auf ihren Computern vorinstalliert entfernen, weil es eine sehr kritische Fehler enthält, die es Angreifern ermöglichen könnte, ihre Systeme zu übernehmen.

Das verwundbar Werkzeug Lenovo Accelerator Anwendung genannt und soll die Einführung von anderen Lenovo-Anwendungen zu beschleunigen. Es wurde mit Windows 10, nicht aber die von den ThinkPad und Think Linien ausgeliefert auf mehr als 100 Laptops und Desktop-Modellen vorinstalliert.

Der Fehler wurde von Forschern der Sicherheitsfirma Duo Sicherheit im Rahmen einer Analyse von OEM-Software-Update-Tools von fünf PC-Hersteller entdeckt. Das Unternehmen stellte fest, dass ein Prozess LiveAgent, offenbar die Aktualisierungskomponente des Lenovo Accelerator-Anwendung, verwenden Sie nicht verschlüsselte Verbindungen bei der Prüfung und das Herunterladen von Updates genannt. LiveAgent auch nicht die digitalen Signaturen der heruntergeladenen Dateien zu validieren, bevor sie ausgeführt werden, sagte der Forscher.
Jetzt ansehen Windows-10 Privatsphäre Probleme Fixing (3,17) Der beste Weg, auf Malware zu überprüfen

Dies ermöglicht Man-in-the-Middle-Angreifer, die ein Benutzerdatenverkehr abfangen können – zum Beispiel auf einem unsicheren Wi-Fi-Netzwerk oder über einen kompromittierten Router – LiveAgent in das Herunterladen und Ausführen von Malware zu verleiten.

LiveAgent war eine der schlimmsten Software upzudaten Duo Sicherheit identifiziert, aber das Unternehmen gefunden Fehler im Update-Tools von allen fünf Herstellern: Acer, ASUSTeK Computer, Lenovo, Dell und HP.

„Lenovo empfiehlt Kunden deinstallieren Lenovo Accelerator Anwendung von in Windows 10, die Auswahl Lenovo Accelerator-Anwendung, und klicken Sie auf“ Deinstallieren „auf die“ Apps und Funktionen „Anwendung gehen“, sagte Lenovo in beratender Dienstag,

Das Unternehmen plant, bald ein System Update Entfernungs-Tool zu veröffentlichen, sagte ein Lenovo-Vertreter in einer per e-Mail-Anweisung.
Beobachten Sie, wie Windows-10 Safe Mode (01.35) Winging es mit den Chroma-und Libellen-Drohnen

eingeben
Dies ist nicht das erste Mal, ernsthafte Sicherheitslücken sind in den Support-Tools und Anwendungen von Drittanbietern vorinstalliert von PC-Herstellern auf Computern gefunden. Die Duo Sicherheitsforscher empfehlen auf neu erworbene Systeme eine saubere Version von Windows zu installieren.

Intel steht vor einer Herausforderung in den Server-Markt mit neuen ARM-Chips

Intel steht vor einer Herausforderung in den Server-Markt mit neuen ARM-Chips

Intel hat auf Servern verdoppelt sich wie sie auf dem PC sein Vertrauen zu vergießen aussieht, aber die ARM-Konkurrenten der Chip-Hersteller bereit sind, sie herauszufordern.

Neuer Server und Appliance-Chips auf der ARM-Architektur basieren wurden angekündigt auf der Computex in Taipei in dieser Woche. ARM-basierte Chips dominieren Smartphone und Tablet-PCs, aber die neuen Chips von Cavium und Marvell zeigen die Prozessoren schnell in Server für den Einsatz sind fällig.

ARM-Server sind als energieeffiziente Alternative zu Intels gesehen x86-basierten Systeme, mit Unternehmen, die Stromrechnungen in Rechenzentren zu senken. ARM-Server-Chips haben es schon seit Jahren, aber haben es versäumt, einen Einfluss registrieren aufgrund von Hardware- und Software-Probleme.

Aber ARM-Server-Chips werden immer wettbewerbsfähiger mit Unterstützung für DDR4-Speicher und die neuesten I / O und Vernetzung Technologien.

Intel im Jahr 2015 ein 99,2 Prozent Marktanteil in Server-Chips hatte, laut IDC. Trotz jahrelang zu kämpfen, ARM-Server-Chiphersteller halten an schaffen Alternativen für Intels Xeon-Chips, während der Hoffnung, den Markt für ihre Produkte rentabel wird.

In einer Research Note Dienstag ausgestellt, sagte IDC-ARM-Server-Chiphersteller startet Traktion im nächsten Jahr zu gewinnen. AMD, die Chips x86 und ARM-Server verkauft, ARM rechnet bis 2020 mit 20 Prozent Marktanteil haben.

Auf der Computex kündigte Cavium die ThunderX2, die eine zweite Generation der Server-Chip auf seiner homegrown basiert Entwurf. Es liefert in etwa die doppelte Leistung seines Vorgängers, ThunderX, die vor mehr als zwei Jahren eingeführt wurde Jetzt ansehen Hardcore Hardware:. Die besten PC-Hardware von 2015 (03.41)

Ein Zwei-Socket-Server mit ThunderX2 könnte bis zu 108 CPU haben Kerne und 3 TB Speicher. Eine ThunderX2 CPU verfügt über eine maximale Taktfrequenz von 3,0 GHz und neue I / O-Technologie und unterstützt die neueste DDR4-Speicher, alle vereinen, von denen Servergeschwindigkeit zu steigern. Cavium schätzt die ThunderX2 interne Verbindungs ​​2,5-mal schneller als ThunderX ist.

Die ThunderX2 auf Vernetzung ausgerichtet ist, Caviums Brot-und-Butter-Geschäft, und Rack-Server. ARM-Server werden für den Einsatz in Cloud-Implementierungen weit betrachtet, und dieser Chip könnte in Hyperscale-Umgebungen eingesetzt werden, in denen Server kontinuierlich hinzugefügt wachsen zu erfüllen Rechenzentrum benötigt.

Cavium reagierte nicht zu verlangen, wann der Chip für Server verfügbar sein, aber Anbieter Gigabyte sagte, es ThunderX2 Server-Produkte ausgeliefert wird.

Marvells neue Armada 7000 und 8000 Familie von ARM-basierten Chips tun, um die hohe Leistung geliefert von Cavium nicht liefern ThunderX2, aber sie sind bei kleineren Home-office-Installationen ausgerichtet. Die Chips werden in erster Linie in Richtung Speicher- und Netzwerkgeräte gezielt, sondern auch in Entry-Level-Server verwendet werden könnten.

Die Armada Chips basieren auf dem ARM Cortex-A72-Chip-Design, die auch in Smartphones verwendet wird. Das neue Design hat mehr Pep als typische Cortex-A72-Smartphone-Chips, mit Unterstützung für Virtualisierung, DDR4-Speicher, Fehlerkorrektur, Gigabit Ethernet und viele Speicher- und I / O-Protokolle.

Die Chips in Dual verfügbar sind – und Quad-Core-Konfigurationen, mit Taktraten von bis zu 2,0 GHz auf. Marvell reagierte nicht Daten auf Sendung zu kommentieren.

Andere ARM-basierten Server-Chiphersteller Qualcomm umfassen, AppliedMicro und Broadcom.

Office 365 snoops nun auf Benutzer mit einem neuen Advanced Security-Management-Tool

Office 365 snoops nun auf Benutzer mit einem neuen Advanced Security-Management-Tool


mit Unternehmen Büro des Microsoft 365 haben ein neues Sicherheitsprodukt, das sie besser ihre Organisationen-für verwenden können, einen Preis zu sperren.



Das Unternehmen hat eine neue Advanced Security Management-Dienst am Mittwoch, dass die Unternehmen ein Trio von Werkzeugen Ziel, erkennen helfen, Sicherheitsrisiken gibt, granulare Kontrollen und lassen Sie es, wenn Menschen nutzen nicht autorisierte Dienste in ihrer Organisation Administratoren verfolgen.



Es ist ein weiterer Teil von Microsofts Push-Unternehmen seine Abonnement-basierte Produktivitätssuite zu locken über. Durch die Bereitstellung von erweiterten Sicherheitsfunktionen kann Microsoft in der Lage sein, sicherheitsbewusste Unternehmen davon zu überzeugen, in Office 365, zu kaufen, anstatt ein Abonnement zu vermeiden oder einen Konkurrenten wie Google Apps for Work Büro wählen.



Voraus Security Management der Erkennung von Bedrohungen Funktionen ermöglichen Administratoren Richtlinien einzurichten für Anomalien mögliche Sicherheit zu erkennen. Der Dienst wird das Benutzerverhalten zu scannen, für Indikatoren suchen, der etwas nicht stimmt und sie dann zu informieren. Es nutzt Verhaltensanalysen zu helfen, IT besser Anrufe zu machen, ob jemand normal wirkt, oder wenn etwas nicht in Ordnung sein könnte.



Darüber hinaus können IT-Administratoren auch den Service nutzen granulare Kontrollen einzustellen, die gegen eine Vielzahl von Bedrohungen zu schützen. Zum Beispiel macht es das System einfach und Block zu erkennen, wenn ein Benutzer eine ungewöhnlich große Menge von Daten herunterzuladen und können dann automatisch eine Warnung für das IT-Personal zu generieren.



Danach kann ein Administrator aus der Warnung zu schließen wirken das Zugriffsrecht des problematischen Benutzer. Alternativ ist es auch möglich, dass ein Administrator das System einzurichten automatisch auf bestimmte Warnungen zu handeln, so dass menschliches Eingreifen nicht notwendig ist, eines Unternehmens Systeme zu schützen.



Da immer mehr Endverbraucher außerhalb bringen, nicht genehmigte Software in die Arbeitsumgebung, kann es wichtig sein, für IT-Administratoren zumindest zu überwachen, welche Leistungen ohne zu Wort-so verwendet werden. Advanced Security Management wird die Verwendung von etwa 1.000 verschiedene Anwendungen in einem Unternehmen, darunter die Produktivität und Online-Storage-Anwendungen überwachen.



Das Erkennung ist wichtig, die IT-Abteilungen auf nicht autorisierte Anwendungen und Dienste einen Riegel vorschieben zu helfen, oder herauszufinden, wie sie diese Anwendungen neben ihrer bestehenden Infrastruktur sichern.



Kunden, die bereits für die Top-of-the-line-Plan Office 365 E5 zahlen die neuen erweiterten Sicherheitsfunktionen kostenlos. Andere Office 365 Enterprise-Kunden können für diese Fähigkeiten $ 3 pro Benutzer pro Monat zahlen.