Google Stadia Tests zeigen eine gute Reaktion der Controller, aber einige Probleme mit der Bildqualität

Google Stadia Tests zeigen eine gute Reaktion der Controller, aber einige Probleme mit der Bildqualität

Jetzt wissen wir, was Google für das Spiel geplant hat. Heute kündigt der Internetriese die Stadia-Plattform auf der GDC 2019 an. Wir dachten, dass es sich bei einer Streaming-Box um einen Dienst handeln könnte, der auf Telefone, Tablets und Fernseher übertragen wird. Googles Versuch, mit Stadia allen Spielern zu bieten, auch wenn nicht jeder eine großartige Internetverbindung hat.

Die Gießerei hat einen frühen Blick auf die Plattform, einschließlich der Technologie, die dahinter steckt. Die gesamte Hardware befindet sich in den Serverfarmen von Google und nicht im Haus des Players. Die spezielle Stadia-Hardware wurde zusammen mit AMD entwickelt und bietet mehr Leistung als in aktuellen Spielekonsolen verfügbar ist.

Zu den vollständigen Spezifikationen gehören:

  • Benutzerdefinierte 2,7-GHz-Hyperthreading-x86-CPU mit AVX2 SIMD und 9,5 MB L2 L3-Cache
  • Benutzerdefinierte AMD-GPU mit HBM2-Speicher und 56 Recheneinheiten mit einer Kapazität von 10,7 Teraflops
  • 16 GB RAM mit bis zu 484 GB / s Leistung
  • SSD-Cloudspeicher

Der Hersteller der CPU ist nicht bekannt, aber Stadia bietet separate CPU- und GPU-Prozessoren der Server-Klasse, die die Hardware leistungsfähiger machen als aktuelle und potenzielle Next-Gen-Konsolen, die auf einer System-on-a-Chip-Architektur basieren. Die volle Leistung der GPU geht an jede Spielerinstanz in Stadia, so dass Ihr Spiel die gesamten 10,7 Teraflops beansprucht. Digital Foundry weist darauf hin, dass die Hardware für verschiedene Aufgaben gestapelt werden kann, wobei mehrere Instanzen von Stadia-Hardware kombiniert werden, um Spiele mit höherer Grafikintensität zu erstellen.

„Wie wir beschreiben, was wir sind, ist eine neue Generation, weil sie speziell für das 21. Jahrhundert gebaut wurde“, sagte Googles Phil Harrison gegenüber Digital Foundry. „Es hat keine der Kennzeichen eines Altsystems. Es ist kein diskretes Gerät in der Cloud. Es ist eine elastische Berechnung in der Cloud, die es Entwicklern ermöglicht, eine beispiellose Menge an Computern zur Unterstützung ihrer Spiele zu verwenden bei CPU und GPU, aber auch besonders beim Multiplayer. „

Google zielt darauf ab, Stadia schnell und nahtlos zu gestalten. Die Ladezeiten der Spiele zielen auf fünf Sekunden ab, und Digital Foundry berichtet, dass das Testen von Assassin’s Creed Odyssey in Stadia zusätzliche 17 Sekunden Wartezeit in der Eröffnungsszene im Vergleich zu einer Xbox One X zur Folge hatte. Entwickler für Stadia hatten ebenfalls Nebenbeschränkungen für den Speicher, etwas nicht Home-Konsole wird vermeiden können. Da Benutzer das Spiel nicht auf ihrer eigenen Hardware hosten, werden Patches und Updates für sie nicht mehr zum Problem. das ist alles auf Stadias Seite.

Der Test von Assassin’s Creed Odyssey von Digital Foundry blieb mit 30 Bildern pro Sekunde bei 1080p erhalten, obwohl Google 4K-Auflösung, 60 Bilder pro Sekunde und HDR-Unterstützung für die endgültige Veröffentlichung versprach. DF hat Stadia an zwei Verbindungen getestet: eine vollständige 200-Mbit / s-LAN-Verbindung und eine Worst-Case-15-Mbit / s-DSL-Verbindung.

Google Stadia Tests zeigen eine gute Reaktion der Controller, aber einige Probleme mit der Bildqualität Eingangstestdaten von Digital Foundry. | Digital Foundry

Die Tests zeigten eine Reaktion des Controllers, die der lokalen Erfahrung sehr nahe kommt. In Bezug auf die Bildqualität haben Tests gezeigt, dass 1080p-Streaming wahrscheinlich die Norm für Verbindungen von 25 MBit / s sein wird und für Verbindungen mit 15 MBit / s auf 720p60 sinkt. Digital Foundry stellte fest, dass es in Szenen schneller Action Artefakte gab, ein mögliches Problem beim Streaming-Gameplay, und das Gesamtbild ist aufgrund der Komprimierung nicht so scharf. Für durchschnittliche Spieler ist es wahrscheinlich in Ordnung, aber für High-End-Enthusiasten ist der PC oder die Xbox One X immer noch der richtige Weg.

Bei kleineren Displays ist dies weniger problematisch, aber bei einem größeren 4K-Fernsehgerät ist der Rückgang der Bildqualität offensichtlich spürbar. Auf der anderen Seite sehen kleinere Displays zwar besser aus, aber für den winzigen Bildschirm sind keine Benutzeroberflächenelemente erstellt, wodurch Text unleserlich wird. Der beste Punkt scheint der Laptop-Bildschirm zu sein: Laut Digital Foundry sah Assassin’s Creed Odyssey auf einem 13-Zoll-MacBook Pro großartig aus.

Stadia startet irgendwann im Jahr 2019, und Google wird diesen Sommer weitere Informationen anbieten. Es gibt eine Reihe von Entwicklern, die bereits an Spielen für die neue Plattform arbeiten. Weitere Informationen zu Google“s Stadia erhalten Sie, wenn Sie sich an unseren Leitfaden für alles, was wir wissen, informiert halten.

q , quelle

Spieleentwickler hinter toten Zellen, Nacht in den Wäldern und mehr Warum das Co-Op-Studio-Modell funktioniert?

Spieleentwickler hinter toten Zellen, Nacht in den Wäldern und mehr Warum das Co-Op-Studio-Modell funktioniert?

Unternehmen, sogar Spieleentwicklungsstudios, existieren schon seit langem auf Hierarchien mit ungleicher Lohnverteilung. Es ist ein umstrittenes Modell, eines, das die Bildung von Organisationen wie Game Workers Unite ausgelöst hat, um es zu bekämpfen und für die Rechte der Arbeitnehmer zu kämpfen – einschließlich gerechter Bezahlung. Einige Indie-Studios haben es im Laufe der Jahre selbst in die Hand genommen, wie Motion Twin, Talespinners, Pixel Pushers Union 512 und das neu gegründete Studio The Glory Society beweisen.

Ein Koop-Studio oder eine Arbeitergenossenschaft arbeitet gleichberechtigt. Besessen und demokratisch mit gleichem Lohn, gleichem Besitz, gleichem Mitspracherecht, emotionaler und sozialer Unterstützung und vor allem Null-Bossen betrieben. Während des heutigen Vortrags „Embracing the Co-Op Studio Model in Indie Games“ auf der Game Developers Conference 2019 in San Francisco, Kalifornien, diskutieren die Entwickler Scott Benson (Nacht in den Wäldern), Bethany Hockenberry (Nacht in den Wäldern) und Ted Anderson (Tonight) We Riot), Steve Fillby (Dead Cells) und Ian Thomas (Talespinners) besprachen die Vorteile, die sich aus dem Betrieb von Studios für kooperative Spiele ergeben.

„Warum keine Struktur das ist eigentlich eine Gemeinschaft „, sagte Benson zu Beginn des Gesprächs und stellte den Trend traditioneller Arbeitsplätze fest, die eine“ familienähnliche „Arbeitsumgebung aufweisen. Ein Koop-Modell, bei dem jeder Mitarbeiter eine Stimme hat, wird argumentiert, um diese Idee besser zu fördern. Wo sich die Mitarbeiter tatsächlich unterstützen können. Wo jeder Rechenschaft ablegen kann. Aber als Fillby of Motion Twin das „schwarze Schaf“ des Vortrags nannte, war es nicht immer ein perfektes Modell.

Während Fillbys Teil des Vortrags skizzierte er die unterschiedlichen Grenzen der organisatorischen Effizienz. Dazu gehören vorzugsweise kleine Teamgrößen, zu den zusätzlichen Regeln und Systemen im Vergleich zu Standardunternehmen aufgrund der erhöhten Verantwortlichkeit, die auf die einzelnen Mitarbeiter aufgeteilt ist. Fillby nennt auch das Feuern von Menschen innerhalb einer „Zero-Hierarchie“ -Koop als eine große Herausforderung, da es ohne Boss keine demokratische Abstimmung geben muss.

Motion Twin testet Mitarbeiter typischerweise auf Zeitverträge, da das Feuern eine solche „Herzzerreißer“ -Aufgabe in einem Koop-Raum ist. Daher möchte sie vorsichtig sein, wer sie in den Griff bekommt. Fillby beendete die hässliche Diskussion mit einer Notiz in allen Kappen auf seiner Folie: „KEINES DIESES IST EIN GRUND, UM ES NICHT ZU TUN.“ Für all das Schlechte gibt es immer noch einiges Gutes.

Thomas, mit Talespinners hauptsächlich in Großbritannien (und einem in Toronto), sagte, er sei überrascht, wie wenig die USA über die Koop-Produktion wissen, angesichts ihrer großen Präsenz in Europa. Es ist gleichbedeutend mit einer Menge Arbeitsdiskussionen, die in der US-amerikanischen Spieleindustrie immer mehr an Bedeutung gewonnen haben, da Crunch immer mehr an Bedeutung gewonnen hat und Studioentlassungen weit verbreitet sind.

Während The Glory Society Anfang März 2019 angekündigt wurde, sagte Benson der Menge, dass sie eigentlich seit 2018 als Arbeitergenossenschaft gearbeitet haben, nachdem sie sich in die Idee eines kleinen Unternehmens verliebt hatten Das Studio wurde von Night in the Woods, den Entwicklern Benson und Hockenberry (lange Befürworter der Arbeitnehmerrechte in der Spieleindustrie), zusammen mit dem Künstler und Musiker Wren Farren gegründet Der Entwickler arbeitet derzeit an zwei nicht angekündigten Spielen.

q , quelle

Googles Stadia ist eine coole Idee … für das Jahr 2050

Googles Stadia ist eine coole Idee ... für das Jahr 2050

Willkommen bei Ihnen und Ihren Stadia-Meinungen . Google stellte seine kommende Plattform für Game Streaming während einer einstündigen Präsentation vor, die heute auf der GDC 2019 ausgestrahlt wurde. Die Reaktionen auf die Stadia-Enthüllung lassen sich so zusammenfassen: „Wow! Das ist ziemlich gut! Wie soll ich es benutzen?“

Stadia benötigt keine Art Box oder Gaming-PC. Alles wird direkt von Google gestreamt, was besagt, dass seine Server so ausgestattet sind, dass wir alle 60 FPS bei 4K-Auflösung erhalten (8K-Support kommt übrigens auch. Ja, 8K.) Ich dachte, nur Katzen und Adler sind biologisch gewappnet Was auch immer Sehenswürdigkeiten von 8K zeigen werden, aber hier sind wir). Da die Server von Google für das Computing zuständig sind, sollten Spiele auf Ihrer bevorzugten Plattform problemlos laufen, auch auf PCs, Smartphones und Tablets der Spitzenklasse. Sie können jeden beliebigen USB-Controller verwenden, der Stadia-Controller verfügt jedoch über spezielle Optionen, z. B. einen schnellen Zugriff, der Ihnen hilft, wenn Sie im Spiel stecken. Google hat bereits mehrere Entwickler an Bord, und wir glauben, dass die Liste wachsen wird.

Stadia klingt unglaublich. Die Chancen stehen gut, dass es unglaublich sein wird. Nach den Informationen, die Google uns gegeben hat, zeigt es leider auch die massive Kluft zwischen digitalen „Haves“ und „Have-Nots“. Ja, der Stadia-Kauf könnte ein Tag sein – ein Kauf, wenn Sie in einer Stadt leben, die eine robuste Internetverbindung bietet, und wenn Sie sich einen Internet-Plan leisten können, der Sie nicht mit einer Bajillion-Dollar-Rechnung durch das Streaming von Assassins treffen wird Creed Odyssey hat Sie dazu veranlasst, Ihre Datenobergrenze mit 88 Meilen pro Stunde zu durchbrechen.

Die riesigen Landstriche Nordamerikas sind ländlich und es fehlt ihnen immer noch etwas in der Nähe einer anständigen Internetverbindung. Menschen, die in Städten mit einer besseren Infrastruktur leben, zahlen für langsame Verbindungen und Datenobergrenzen immer noch zu viel. Hier in Kanada befindet sich das Internet in den Händen monströser Telekommunikationsmonopole, die mir vielleicht die Geschwindigkeit und die Daten bieten würden, die ich für Stadia brauchen würde, aber wenn man das nicht will, würden sie mich je für das Privileg bezahlen lassen.

Bei diesen Informationen handelt es sich nicht um neue Informationen. Es ist keine neue Entwicklung. Wir bauen nicht nach einem Atomkrieg auf, der die Internetanbieter auf dem ganzen Kontinent ausgelöscht hat. Das Internet war von Anfang an in weiten Teilen Nordamerikas düster, und Politiker sind offenbar nicht daran interessiert, das Problem in irgendeiner Eile zu lösen (im Gegensatz dazu hat die südkoreanische Regierung lange Wert darauf gelegt, schnelles und billiges Internet für alle Bürger verfügbar zu machen nicht, dass wir wissen, wann Stadia nach Asien kommt). Dennoch kommen Spielefirmen immer wieder mit Erklärungen darüber, wie „es ist Zeit, alles zu streamen!“ Nein, ich fürchte, es ist nicht die Zeit. .Jpg „Für eine lange Zeit nicht. Wie oft werden wir diese Konversation führen“ //cdn.gamer-network.net/2019/usgamer/oldman.jpg/EG11/resize/640x-1/quality/70 „> Ernsthaft, wie oft? Nickelodeon

Ich bezweifle nicht, dass Google in der Lage ist, Server zu bauen, die theoretisch alles tun können, was Stadia versprochen hat. Wenn ein Unternehmen diese verrückten Versprechen einlösen kann, dann ist es Google Ich schweife ab. Das Problem liegt unverschuldet am Ende des Verbrauchers. Stadia bietet uns die Speisekarte für eine theoretisch sehr schöne Mahlzeit an, wir haben einfach nicht den Magen dafür.

Vielleicht ist es unvernünftig, so eindrucksvoll zu sein, dass eine derart beeindruckende Technologie nur wenige Minuten vom Tor entfernt ist, aber es ist wichtig, realistisch zu sein: Aus meiner Sicht ist Stadia eine großartige Idee, die leiden könnte, weil sie ihrer Zeit einfach zu weit voraus ist.

#Stadia klingt nach einem großartigen Konzept, ich behaupte nichts anderes. Ich bin in meiner Situation vorsichtig, aber ich lebe in einer guten Gegend, aber heute abend n auf einer 100mb / s-Verbindung werden sogar 720p-Youtube-Videos komprimiert, gepuffert und manchmal einfach nur geschissen. Und wie sieht es mit Datenbeschränkungen für viele aus? pic.twitter.com/uW33PJI0TI

— shinobi602 (@ shinobi602) 19. März 2019

Es gibt auch die Frage der Kosten. Google hat uns zwar ein Veröffentlichungsdatum für seine Plattform mitgeteilt (2019 in den USA, Kanada, Großbritannien und den größten Teil Europas). Wir haben jedoch nichts darüber erfahren, was die Plattform kostet und wie viel wir für Spiele zahlen können. und ob wir in einen Abonnementservice einzahlen. Das gibt mir eine Pause, weil ich weiß, dass die Antwort wahrscheinlich „teuer ist, Baby“. Das ist alles andere, was ich theoretisch für eine robustere Internetverbindung ausgeben müsste. Einige Stadia-Kritiker in den sozialen Medien sprechen sich auch gegen die Idee einer All-Inclusive-Streaming-Plattform aus, weil sie sich dafür entscheidenIch möchte nicht zum ohnehin schon schlechten Zustand des Wildschutzes beitragen, aber das ist ein ganz anderer Ball aus digitalem Wachs.

Google verspricht, bei einer anderen für diesen Sommer geplanten Veranstaltung mehr über das Stadion zu erfahren. Wir werden sehen! Bleiben Sie zunächst bei uns, da wir auf der GDC 2019 alles andere abdecken, einschließlich Eindrücke aus der Stadia.

q , quelle

Doom war das erste Triple-A-Spiel in Stadia, id Software Says

Doom war das erste Triple-A-Spiel in Stadia, id Software Says

Nach den großen Stadia-Vorläufen von heute Morgen, heute während der Google Developer Day-Sitzungen, hat id Software seine eigenen Pläne mit der Hardware enthüllt. In der Tat zeigte id Software, dass Doom 2016 das erste Triple-A-Spiel war, das auf der neuen Streaming-Plattform veröffentlicht wurde.

Zu Beginn des Vortrags des Programmierers Dustin Land sagte Land, dass id Software bereits seit zweieinhalb Jahren mit Google zusammengearbeitet hat und kurz nach der Veröffentlichung von Doom im Jahr 2016 begann. Google näherte sich id Software mit einem Konzept, das sich an der heutigen Position von Stadia „nicht viel geändert hat“. Während die Software aufgeregt war, zögerte id Software aufgrund des sich abzeichnenden Latenzproblems.

Der erste Versuch von Id Software, Doom auf die Plattform zu bringen, fummelte mit Problemen wie Toolchain-Integration, frühem Debugging und weiteren Problemen, die einen Schreck in die positiven Aspekte des rauen Stadia-Status werfen: Vulkan „hat einfach funktioniert“ und das Fehlen von GFX-Treiberproblemen. Nur wenige Monate später, im November 2016, durchlief Google beim ersten Durchlauf Id Software durch eine praktische Demo, bei der es sich lediglich um eine Cloud-Instanz über WLAN handelte, die nur Android-Handys, Wand-TVs, Chromebooks und drahtlose Verbindungen enthielt . Als dies funktionierte, überzeugte es sie. und sie machten sich daran, Doom nach Stadia zu bringen.

Wir haben einen Überblick es in Aktion mit einer Live-Demo. In typischer Demo-Mode dauerte es eine Weile, um loszulegen und zu arbeiten. Meistens verlief die Aktion reibungslos. Das Bild war von meinem Platz hinten im Raum klar. Gelegentlich gab es kurze Probleme – vielleicht ein besorgniserregendes Symptom eines Streaming-Spiels. Um dies zu erklären, erklärte Land, dass die Demo in einem Umkreis von 64 Kilometern des Rechenzentrums von Doom abgespielt wurde. Land gibt zu, dass es in diesem Umkreis noch viel mehr zu beachten gibt, mit Stauungen, Endpunktverarbeitung und mehr, was die Latenz potenziell komplizierter macht.

„Seit der Einführung der Smartphone-Generation haben wir nichts so Großes gesehen“, sagte Land über die Technologie, die Stadia befeuert.

Auf der E3 2018 enthüllte id Software technisch zwei Spiele. Rage 2, mit dem es gemeinsam mit Avalanche Studios entwickelt wurde, und die lang erwartete Fortsetzung des 2016er Doom, Doom Eternal. Doom Eternal erhielt eine ausführliche Gameplay-Demo auf der QuakeCon 2018 später in diesem Sommer, als sich herausstellte, dass die Hölle die Erde erreicht hat und nicht mehr auf den Mars beschränkt ist. Doomslayer hat jetzt auch ein Schwert, was cool ist, denke ich.

Es wird bestätigt, dass Doom Eternal zu Google Stadia kommt, wobei Doom Eternal auf Stadia die Arbeit von Doom (2016) erbt, die sich auf die Grundlagen der Plattform konzentrierte. 2016 wurde Doom mit dem Gen 0-Devkit vorgestellt, während Doom Eternal mit dem Gen 1-Devkit gebaut wird, einem viel fortgeschritteneren Kit, das vier Instanzen gleichzeitig aufnehmen kann. Id Software schloss sein Gespräch mit einer Live-Demo von Doom Eternal, die noch nie zuvor in der Öffentlichkeit gesehen wurde. Während die Demo kurz war, war die Demo wesentlich glatter als die gezeigte Doom (2016), ohne Probleme und einen schnellen Start. Wahrscheinlich liegt dies an der Arbeit an dem Gen 1-Devkit.

Stadia startet irgendwann im Jahr 2019, und Google wird diesen Sommer weitere Informationen anbieten. Es gibt eine Reihe von Entwicklern, die bereits an Spielen für die neue Plattform arbeiten. Weitere Informationen zu Google“s Stadia erhalten Sie, wenn Sie sich an unseren Leitfaden für alles, was wir wissen, informiert halten.

q , quelle

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Musikdownloads gibt es aus einem bestimmten Grund. Sie können Ihre Songs nicht nur jederzeit abspielen, sondern tragen auch dazu bei, wertvolle zelluläre Bandbreite zu sparen. Aus genau diesen Gründen ist es wahnsinnig, wenn die heruntergeladenen Songs nicht mehr funktionieren. Bei Apple Music scheint dies ein weit verbreitetes Problem zu sein.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Verstehen Sie mich nicht falsch — Ich liebe Apple Music. Aber gerade neulich weigerte sich Apple Music, meine Downloads zum wiederholten Mal auf meinem Android-Smartphone abzuspielen. Und das auch auf Reisen. Bei der weiteren Überprüfung stellte ich fest, dass dies ein Problem bei iOS ist, jedoch nicht so häufig.

Zum Glück ist es normalerweise nichts Ernstes, und es gibt mehrere Korrekturen im Tank, durch die Sie Ihre heruntergeladene Musik erneut abspielen können. Lassen Sie uns mit der Android-Version von Apple Music beginnen und prüfen Sie dann, was Sie tun können, um die Dinge unter iOS zu verbessern.

Tipp: Bevor Sie fortfahren, sollten Sie Apple Music auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät mit Gewalt beenden und erneut starten. – wenn Sie es noch nicht getan haben. Normalerweise ist das erneute Starten einer App eine überraschend praktikable Methode, um häufig auftretende Fehler und Störungen zu beheben. Sie sollten auch versuchen, Ihr Gerät neu zu starten.
Auch auf Guiding Tech Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus 3 Coole Apple-Musikfunktionen, die Sie wahrscheinlich nicht gelesen haben

Apple Music — Android

Heruntergeladene Apple Music-Titel, die sich weigern, auf Android zu spielen, ist ein Problem, das zu den merkwürdigsten Zeiten auftauchen kann. Beginnen wir mit dem, was bei der Lösung dieses Problems für mich funktioniert hat (oder funktioniert), und fahren Sie dann mit anderen möglichen Korrekturen fort.

1. Mobilfunkdaten aktivieren / Verbindung mit WLAN herstellen

Ich weiß — Sie laden Songs herunter, um sie offline zu hören oder sie nicht ständig mit Mobilfunkdaten zu belegen. Apple Music neigt jedoch dazu, Ihre Downloads abzubrechen, nachdem sie für einige Zeit von den Apple-Servern getrennt wurde. &Mdash; in der Regel nach mehreren Tagen.

Natürlich kann durch das Herstellen einer Verbindung zu den Servern das Problem endgültig behoben werden. Aktivieren Sie einfach die Mobilfunkdaten und tippen Sie auf einen heruntergeladenen Titel. Der Titel sollte höchstwahrscheinlich nach einigen Sekunden abgespielt werden.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Sie können jetzt die zellularen Daten deaktivieren, und Apple Music sollte die Tracks jetzt ohne Probleme abspielen.

Manchmal kann das Aktivieren von Mobilfunkdaten nicht ausreichen, insbesondere wenn die Konnektivität schlecht ist. Versuchen Sie in diesem Fall, stattdessen eine Verbindung zu einem nahegelegenen WLAN-Hotspot herzustellen. Schalten Sie das WLAN einfach aus, sobald Apple Music Ihre Titel wiedergibt.

Wenn Sie keinen Zugriff auf Wi-Fi haben und Apple Music die vollständige Nutzung Ihrer Mobilfunkdaten deaktiviert haben, sollten Sie dies mithilfe der folgenden Schritte beheben.

Schritt 1: Tippen Sie auf das vertikale Ellipsen-Symbol in der rechten oberen Ecke des Bildschirms und tippen Sie anschließend auf Einstellungen.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Schritt 2: Tippen Cellular Data, und aktivieren Sie den Schalter neben Cellular Data. Sie können die Schalter neben Streaming und Downloads deaktiviert lassen, da Sie für einen kurzen Moment eine Verbindung zu den Apple Servern herstellen müssen.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Allerdings wird Apple Music noch Ihre Handy-Daten verwenden, um Laden Sie Albumcover und andere Elemente herunter. Möglicherweise möchten Sie es nach der Behebung des Problems vollständig deaktivieren.

Dieser Trick (ein ziemlich dummer Trick) hat mich vor einer Menge Frustration gerettet, und ich bin sicher, dass es auch für Sie funktionieren wird. Wenn nicht, dann sehen wir uns an, was Sie sonst noch tun können.

2. Cache löschen

Wenn Sie regelmäßig Tracks streamen und herunterladen, kann ein veralteter Apple Music-Cache zu Konflikten führen und dazu führen, dass die App nicht ordnungsgemäß funktioniert. Versuchen wir also, es zu löschen. Die genaue Vorgehensweise ist bei Android-Geräten unterschiedlich. Sie sollten jedoch die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1: Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem Android-Smartphone. Tippen Sie anschließend auf Apps & Benachrichtigungen, und tippen Sie anschließend auf Apps.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Schritt 2: Tippen Apple Music und tippen Sie anschließend auf Speicher.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Schritt 3: Tippen Sie auf“ Cache löschen „, um den Apple Music-Cache zu löschen.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music und versuche dann, deine Downloads abzuspielen. Spielen sie? Wenn nicht, was steht als nächstes auf der Karte?

3. Gesamtes Album herunterladen

Ja, das klingt ein bisschen verrückt Ist das Problem jedoch nur auf ein Album beschränkt? Die Android-Version von Apple Music kann normalerweise nicht erkennen, ob für eine Wiedergabeliste oder ein Album nur Elemente auf der Liste verfügbar sind, die offline verfügbar sind.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Beginnen Sie mit dem Herunterladen eines anderen Songs in der Playlist oder im Album.

4. Update-App

Haben Sie die Apple Music App aktualisiert? Neuere Versionen enthalten verschiedene Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die möglicherweise dauerhafte Probleme beheben Da für Ihr Gerät keine Tomaten-Updates verfügbar sind, sollten Sie Apple Music manuell auf die neueste Version aktualisieren.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Auch auf Guiding Tech.camp-list-459 {Hintergrundbild: linearer Gradient (nach links, rgba (42,0,113, .3), rgba (42,0,113, .8) 50%), URL ( ‚https://cdn.guidingtech.com/imager/media/assets/WordPress-Import/2017/09/184598/apple-music_1584714de1996cb973b8f66854d0c54f.jpeg?1518418671‘);background-size: #Apple Music Klicken Sie hier, um unsere Apple Music-Artikelseite

Apple Music — iOS

Auf dem iPhone und iPad ist Apple Music viel stabiler als auf Android. Es ist jedoch immer noch wahrscheinlich, dass eine ungerade Instanz auftritt, in der heruntergeladene Titel möglicherweise nicht abgespielt werden. Die folgenden Korrekturen sollen Ihnen helfen, Ihre Downloads bald wiederzugeben.

1. Herstellen einer Verbindung zum Internet / Aktivieren der Mobilfunkdaten

Wie bei der Android-Version von Apple Music hilft eine kurze Online-Verbindung über WLAN oder Mobilfunkdaten. Sobald Ihre Titel abgespielt sind, können Sie die Verbindung zum Internet trennen.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Wenn Apple Music die Verwendung von Mobilfunkdaten eingeschränkt ist, sollten die folgenden Schritte dies beheben.

Schritt 1: Tippen Sie in der App „iOS-Einstellungen“ auf Musik und anschließend auf Mobilfunkdaten.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Schritt 2: Schalten Sie den Schalter neben Cellular Data ein.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Sie können die Schalter neben Streaming und Downloads deaktiviert lassen. Wenn Apple Music wieder normal funktioniert, deaktivieren Sie die Mobilfunkdaten erneut, um Bandbreite zu sparen.

2. Offload-App

Haben Sie keine Online-Verbindung hergestellt? Dann ist es an der Zeit, Apple Music zu entfernen und erneut zu installieren, um Korruptionsprobleme auszuschließen. Aber hey … werden Ihre Downloads dadurch nicht entfernt? Nein, nein. Anstatt die App direkt zu löschen, empfehle ich, sie zu entladen. Auf diese Weise haben Sie nach der Neuinstallation weiterhin Ihre heruntergeladene Musik zur Verfügung. Perfekt!

Schritt 1: Tippen Sie in der App „Einstellungen“ auf Allgemein und dann auf iPhone / iPad-Speicher.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Schritt 2: Tippen Sie in der Liste der Apps auf Music.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Schritt 3: Tippen Sie auf Offload App (Appload) und anschließend erneut auf Offload App (Appload), wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Schritt 4: Starten Sie Ihr iPhone oder iPad neu, suchen Sie im App Store nach Apple Music und dann Laden Sie es erneut herunter.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Können Sie Ihre Downloads jetzt abspielen? Wenn nicht, scrollen Sie nach unten, um zu prüfen, was Sie als Nächstes tun können.

3. Aktualisieren von iOS

Apple Music ist ein Bestandteil von iOS. Das bedeutet, dass Sie die App nicht einfach vom App Store aus aktualisieren können, um die neuesten Patches und Leistungsverbesserungen zu erhalten. Wenn seit der Aktualisierung von iOS eine Weile vergangen ist, sollten Sie dies jetzt tun.

Schritt 1: Tippen Sie in der App Einstellungen auf Allgemein und dann auf Software-Update.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Schritt 2: Wenn Updates verfügbar sind, tippen Sie auf Herunterladen und Installieren.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Nach der Aktualisierung von iOS geben Sie Apple Music eine Drehung. Wenn Ihre heruntergeladenen Songs immer noch nicht abgespielt werden, wird dies wahrscheinlich die nächste Korrektur sein.

4. Alle Einstellungen zurücksetzen

Ich hätte diesen Tipp schon früher erwähnen müssen, aber da ich die Wi-Fi-Netzwerke und andere manuell konfigurierte Einstellungen auf Ihrem Gerät vergessen hatte, musste ich die Liste nach unten verschieben. Da Sie jedoch bereits einige andere Korrekturen durchlaufen haben, müssen Sie alle Einstellungen auf Ihrem Gerät zurücksetzen.

Warnung: Durch das Zurücksetzen aller Einstellungen auf Ihrem Gerät werden alle konfigurierten Einstellungen und gespeicherten Wi-Fi-Netzwerke von Ihrem Gerät entfernt. Sie müssen anschließend viel Zeit damit verbringen, diese Einstellungen neu zu konfigurieren.

Schritt 1: Tippen Sie auf Allgemein und anschließend auf Zurücksetzen.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Schritt 2: Tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen und dann zur Bestätigung erneut auf Zurücksetzen.

Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

Wenn Sie die Geräteeinstellungen zurücksetzen, werden fehlerhafte Konfigurationen behoben, die dazu führen, dass Apple Music nicht ordnungsgemäß funktioniert. Spielen Sie danach einen heruntergeladenen Titel ab, und Sie sollten höchstwahrscheinlich keinen Schluckauf erleben.

Auch zu Guiding Tech Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music vs Spotify: Welchen Stream können Sie zum Sieg bringen? Weitere Informationen

Chill Out, Tune In

Apple-Musik, die keine Lieder spielt, ist ein sehr ärgerliches und frustrierendes Problem. Aber zumindest ist es etwas, das leicht zu beheben ist. Schließlich können Sie die Augen schließen und sich der Musik hingeben.

Egal, Sie sollten Apple eine Zeile fallen lassen und sie über das Problem informieren. Je mehr Leute sich beschweren, desto schneller haben wir möglicherweise eine dauerhafte Lösung für dieses Problem.

Also, irgendwelche anderen Vorschläge und Korrekturen, die Sie kennen? Lass es mich in Kommentaren wissen.

Als Nächstes: Haben Sie es satt, immer wieder dieselben alten Tracks in Apple Music wiederzugeben? Hier sind fünf gute Tipps, um mit neuer Musik zu kommen.

Zuletzt aktualisiert am 19. März 2019

Lesen Sie weiter 5 Tipps zur Entdeckung neuer Musik in Apple Music Siehe auch # music #Download

Wussten Sie, dass

Oppo verwendet wurde tragbare Mediaplayer zu machen, bevor sie sich mit Mobiltelefonen befassen.

Mehr zum Thema Internet und Soziales

  • Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

    Top 11 Red Dead Redemption 2 Wallpaper in 4K und Full HD

  • Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus Apple Music spielt keine heruntergeladenen Songs: Probieren Sie diese 8 Korrekturen aus

    Was passiert, wenn Sie jemanden auf WhatsApp

Nehmen Sie am Newsletter teil

Erhalten Sie Guiding Tech-Artikel in Ihrem Posteingang. Abonnieren

q , quelle

Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung

Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung

Der Redmi Note 7 Pro von Xiaomi wird vom Snapdragon 675 unterstützt und bietet einen Preis für den Preis. Zusätzlich bietet das Gerät eine 48-Megapixel-Kamera und einen MIUI-Skin mit vielen Funktionen. Nicht zu vergessen der großzügige 4.000 mAh-Akku mit Qualcomm Quick Charge 4-Unterstützung.

Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung

Ist also das neue Xiaomi-Telefon dazu in der Lage? Nun, wir wollen anders sein! Wenn Sie sich danach sehnen, das Beste aus Ihrem neuen Telefon herauszuholen, haben wir eine Liste der besten Tipps und Tricks zusammengestellt, die mit dem Xiaomi Redmi Note 7 Pro in Verbindung stehen.

1. Erfassen Sie künstlerische Porträts

Einfache Porträts sind so 2018. Es ist 2019, und es ist Zeit, dass Sie Hallo zu schicken Porträts sagen. Hinweis 7 Pro ’ s Kamera enthält viele Studioeffekte, um das Gesamtbild Ihrer Fotos zu verbessern. Sie erhalten einen Sonnenschein-Effekt in klassischem Schwarz & Weiß oder ein Instagram-fähiger Regenbogeneffekt in wenigen Sekunden. Alles was Sie tun müssen, ist scharf zu fokussieren und den Auslöser zu drücken.

Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung

so schöne Fotos zu erfassen, den Kopf über das Portrait Modus und tippen Sie auf das kreisförmige Symbol in der linken unteren Ecke. Wählen Sie einen Effekt aus einer Vielzahl verfügbarer Effekte aus, passen Sie die Entfernung an, bis Sie eine blaue Kontur sehen, und klicken Sie auf.

Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Hinweis: Beachten Sie, dass die Verarbeitung des Bildes etwas Zeit in Anspruch nimmt. Studiobeleuchtung funktioniert auch nur mit Gesichtern.

Sie können sogar die mit diesem Telefon aufgenommenen alten Portraits ändern. Öffnen Sie die genannten Bilder über die Galerie und tippen Sie auf das Auslösersymbol.

Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung stilvoller Effekt.

2. Umschalten auf 48-Megapixel

Die 48-Megapixel-Kamera ist eine der Hauptfunktionen des Redmi Note 7 Pro. Damit können Sie weitere Details in Ihren Bildern erfassen. Es gibt zwei Möglichkeiten, es zu aktivieren. Gehen Sie im normalen Fotomodus zu Einstellungen und tippen Sie auf das 48MP-Symbol.

Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung

Eine andere Möglichkeit, den Pro-Modus zu öffnen, und tippen Sie auf das 48MP-Symbol im oberen Menüband. Natürlich müssen Sie sich unter anderem mit den Kameraeinstellungen wie Weißabgleich und ISO auskennen.

Auch auf Guiding Tech.camp-list-933 {Hintergrundbild: linearer Gradient (nach links, rgba (42,0,113, .3), rgba (42,0,113, .8) 50%), URL ( zu sehen. 3. Aktivieren der AI-Kamera

Wenn Sie jemand sind, der nicht unbedingt die manuelle Einstellung der Belichtung und der Helligkeit jedes Mal vornehmen möchte, wenn Sie die Kamera herausziehen, ist es an der Zeit, dass das Telefon sie handhabt für dich

Tippen Sie oben auf die AI-Schaltfläche.

4. Passen Sie die Standardkontrastwerte an.

Ähnlich wie bei den anderen Mitgliedern der Brüder, verfügt die Note 7 Pro-Kamera auch über einige Optionen, mit denen Sie den Kontrast nach Ihrer Wahl einstellen können. Wenn diese Einstellung aktiviert ist, wird das Gesamtbild mit einem Schlag versehen.

Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung

Um sie zu aktivieren, gehen Sie zu den Kameraeinstellungen und blättern Sie nach unten, bis Sie Kontrast sehen. Wählen Sie Hoch, und Sie sind gut zu gehen. In ähnlicher Weise können Sie auch die Sättigungs- und Schärfe-Stufen einstellen.

Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung

Hier werden Videos aufgenommen, die nur 15 Sekunden lang sind. Der Zähler startet gleich nach dem Drücken des Auslösers. Kurz und prägnant.

6. Ändern Sie die Home-Geste

Haben Sie versucht, den Home-Button Ihres Note 7 Pro hochzuziehen? Wenn nicht, probieren Sie es jetzt. Wenn ich raten würde, würde ich sagen Sie mochten es nicht.

Wenn Sie vom Startbildschirm nach oben wischen, wird der News-Feed-Bildschirm des Mi-Browsers geöffnet, und vertrauen Sie mir, die Erfahrung ist überhaupt nicht angenehm. Leider gibt es keine System vorhanden, um es zurückzusetzen oder zu einem anderen Browser zu wechseln.

Die einzige Option besteht jetzt darin, das Standard-Systemstartprogramm durch ein Startprogramm eines Drittanbieters zu ersetzen.

Wenn Sie Nach etwas Licht suchen, können Sie den Rootless Launcher ausprobieren. Er simuliert fast das saubere Aussehen der Google Pixel-Telefone.

Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung

Rootless Launcher herunterladen

Wenn Sie jedoch lieber im Xiaomi-Ökosystem bleiben, können Sie den POCO Launcher im Play Store besuchen.

Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung

Es hat verschiedene Anpassungsmöglichkeiten unter den Ärmeln. Egal, ob es darum geht, Apps nach Farbe oder Genre zu gruppieren, hier bekommen Sie fast alles.

Laden Sie den POCO Launcher herunter

Auch auf Guiding Tech Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung MIUI Launcher gegen POCO Launcher: Mehr lesen h2> 7. Tastenkombination für Benachrichtigungsschatten ändern

Normalerweise bündelt das Telefon oben im Benachrichtigungsfeld eine Verknüpfung mit Einstellungen. Obwohl es sehr praktisch ist, wird es im täglichen Gebrauch nicht verwendet. Zum Glück können Sie jetzt die Einstellungsverknüpfung für die Suchverknüpfung wechseln.

Sie müssen also nur das Benachrichtigungsfeld öffnen und auf das Suchsymbol tippen. Um dies zu aktivieren, gehen Sie zu Benachrichtigungen & Statusleiste, tippen Sie auf Benachrichtigungsfarbenkürzel und wählen Sie Suchen.

Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Sie wechseln zu einem anderen Launcher.

8. Holen Sie sich Google Assistant auf Knopfdruck.

Eine weitere coole Änderung, die Sie tun können, ist, den Google Assistant auf Knopfdruck aufzurufen. Diese Option wird unter Zusätzliche Einstellungen angezeigt und aktiviert den Google Assistant, wenn Sie die Ein / Aus-Taste etwa 0,3 Sekunden lang drücken. Nifty, würde ich sagen.

Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung

Drücken Sie den Ein- / Ausschalter länger, um das Power-Menü zu drücken.

Um es zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Zusätzliche Einstellungen > Schaltflächen und Gesten Verknüpfungen, und schalten Sie den Schalter für die letzte Option um.

> Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung die Drei-Finger-Screenshot-Geste über das ‘ Screenshot erstellen ’ Möglichkeit. Dieses Bild zeigt einen Screenshot, wenn Sie mit drei Fingern auf dem Bildschirm nach unten streichen.

9. Nutzen Sie den geteilten Bildschirm

Seit der Einführung des geteilten Bildschirms mit Android Nougat wurde er von verschiedenen Telefonherstellern auf verschiedene Weise implementiert. Während einige sich dazu entschließen, es im Drei-Punkt-Menü des letzten Menüs auszublenden, entscheiden sich andere für ein langes Drücken und Halten.

Mit MIUI 10 hat Xiaomi sich für einen einfachen Knopfdruck entschieden. Die Schaltfläche ist sichtbar, wenn Sie den Abschnitt Übersicht aktivieren. Tippen Sie einfach darauf und ziehen Sie ein App-Fenster darauf.

Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Cooler Tipp: Sie können die RAM-Nutzung im Übersichtsbereich anzeigen (aka Recents-Menü). Gehen Sie dazu zum Startbildschirm & Legt fest und schaltet die Option für Speicherstatus anzeigen um.
Auch auf Guiding Tech Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Multitask in Android Pie Lesen Sie weiter

10. Ganz leise, wenn Sie aufgehoben werden

Wie können Sie Ihre eingehenden Anrufe stummschalten? Normalerweise mache ich das durch Drücken der Lautstärketaste. Aber wäre es nicht schön, wenn das Telefon die Lautstärke von alleine verringert, wenn Sie es anheben?

Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung

The Redmi Note 7 Pro lets Sie tun genau dies über die Anrufereinstellungen. Sie können es aktivieren, indem Sie die Standard-App Dialer öffnen. Tippen Sie auf das kleine Hamburger-Symbol in der linken unteren Ecke und wählen Sie Einstellungen für eingehende Anrufe.

Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung

Als nächstes schalten Sie den Schalter für die zweite Option um.

11. Game Speed ​​Booster aktivieren

Haben Sie Angst, während Ihrer Spielsitzung Benachrichtigungen zu erhalten? Beheben Sie das Problem im Keim, indem Sie den DND-Modus unter Game Speed ​​Booster einschalten.

Abgesehen von der Stummschaltung des Telefons während Ihrer Spielsitzungen kann Game Booster Ihre Spielerfahrung steigern, indem Sie Hintergrund-Downloads reduzieren und die CPU-Leistung erhöhen.

Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung

11 Beste Kabelmanagementlösungen für ein störungsfreies Setup

  • Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung Top 11 Redmi Note 7 Pro-Tipps zur Steigerung der Kamera- und MIUI-Erfahrung

    Die besten 5 Micro-Shredder für kleine Unternehmen

    Am Newsletter teilnehmen

    Lassen Sie sich von Guiding Tech-Artikeln in Ihrem Posteingang liefern. Abonnieren

    q , quelle

  • Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten

    Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten

    Fast alle physischen Tastaturen verfügen über Pfeiltasten. Mit ihnen ist es einfach, im Text zu navigieren. Für den Unbekannten bestehen die Pfeiltasten aus vier Tasten: dem linken Pfeil (hinterer Pfeil), dem rechten Pfeil (Vorwärtspfeil) und den Aufwärts- und Abwärtspfeilen.

    Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten

    Jetzt haben Smartphones, die uns mehr geliebt sind als unsere PCs, keine Tastatur. So wird es unangenehm, den Text auf einem so kleinen Bildschirm mit unseren Fingern zu bewegen. Natürlich können Sie einfach auf den Text tippen, um den Cursor dorthin zu bewegen. Manchmal ist das Textfeld jedoch klein oder das Tippen auf den Bildschirm führt nicht zum gewünschten Ergebnis. Was machen Sie dann?

    Viele Android-Tastaturen bieten Pfeiltasten, die auch als Cursortasten bezeichnet werden. In diesem Beitrag finden Sie 5 solcher Tastaturen.

    Lassen Sie uns springen.

    1. SwiftKey

    SwiftKey, die weithin bewunderte Tastatur-App überrascht Sie immer wieder mit ihren Funktionen. Sei die fantastische Wort- und Emoji-Vorhersage, Unterstützung für mehrere Sprachen, integrierte Clipboard-Funktionalität oder die Pfeiltasten — Die App hat alles.

    Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten

    Standardmäßig sind die Pfeiltasten deaktiviert. Sie müssen sie in den Einstellungen aktivieren. Starten Sie dazu die SwiftKey-App auf Ihrem Telefon und gehen Sie zu Eingabe.

    Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten

    Tippen Sie unter Typing auf Keys. Pfeiltasten aktivieren. Mit den Tasten können Sie in der von Ihnen verwendeten App nach oben und unten blättern.

    Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten

    Sie auch GIFs, Aufkleber, Themen bekommen, Zahlenreihe und viele andere Funktionen dieser Tastatur.

    Preis: Kostenlos

    Größe: 27 MB

    Laden Sie SwiftKey

    herunter 2 Gboard

    Glücklich sind die Android-Benutzer von Stock für ihre Tastatur-App — Gboard bietet bereits Pfeiltasten an. Gboard, der Top-Konkurrent von SwiftKey, bietet es jedoch etwas anders an. Im Gegensatz zu SwiftKey befinden sich die Pfeiltasten an der Unterseite der Tastatur in einem separaten Abschnitt in Gboard.

    Um darauf zuzugreifen, tippen Sie im Gboard auf das G-Symbol und klicken Sie auf das Cursorsteuerungssymbol. Dieses besteht aus dem Schreibsymbol und zwei Pfeilen.

    Hinweis: Wenn das Cursorsteuerungssymbol fehlt, tippen Sie auf das dreipunktige Symbol, um die Cursorsteuerung auszuwählen. Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Auch auf Guiding Tech Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 7 Android-Tastaturen mit einer Nummernzeile Weitere Informationen

    Auch wenn einige einen separaten Abschnitt für Pfeiltasten bevorzugen, kann es sein, dass andere es nicht mögen, da dies nicht leicht zugänglich ist. Mit den Pfeiltasten können Sie in Apps nicht nach oben oder unten blättern. Auf der hellen Seite erhalten Sie zusätzliche Optionen wie Alles auswählen, Kopieren und Einfügen.

    Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Tipp: Bewegen Sie den Cursor beim Tippen nach links oder rechts, um den Cursor zu bewegen.

    Abgesehen von der Cursorsteuerung bietet Gboard Themen, Aufkleber, Emoji-Suche, Unterstützung mehrerer Sprachen und eine integrierte Google-Suche.

    Preis : Kostenlos

    Größe : 75 MB

    Laden Sie Gboard

    herunter 3. TouchPal-Tastatur

    Wie Gboard bietet die TouchPal-Tastatur einen speziellen Bereich für Pfeiltasten. Neben den üblichen vier Pfeiltasten erhalten Sie auch die Home- und End-Tasten. Durch Antippen des ersteren gelangen Sie zum Anfang des Textes, während der letztere zum Ende führt. Sie können auch alle Schaltflächen ausschneiden, kopieren, einfügen und auswählen.

    Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten

    Um darauf zuzugreifen, tippen Sie einfach auf das Cursorsteuerungssymbol in der oberen linken Ecke der TouchPal-Tastatur. Glücklicherweise funktioniert das Scrollen ähnlich wie in SwiftKey auch in Apps und nicht nur für Text.

    Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten

    Die App bietet Klemmbrett, Zahlenreihe, GIFs, Unterstützung mehrerer Sprachen und viele andere Funktionen. Leider kommt es mit Anzeigen. Sie müssen die Premium-Version kaufen, um sie auszuschalten.

    Größe: 40 MB

    Preis: Kostenlos mit Werbung

    Laden Sie das TouchPal-Keyboard

    herunter Ebenfalls auf Guiding Tech.camp-list-961 {Hintergrundbild: linearer Gradient (nach links, rgba (42,0,113, .3), rgba (42,0,113, .8) 50%), URL (‚https: / /cdn.guidingtech.com/imager/media/assets/216799/Vivaldi_1584714de1996cb973b8f66854d0c54f.jpg?1550498462‘);background-size: cover; background-position: center center} #productivity Klicken Sie hier, um die Produktseite

    zu sehen. 4. AnySoftKeyboard

    Das AnySoftKeyboard bietet nicht nur Pfeiltasten, sondern auch die Steuerung des Cursors über die Lautstärketasten. Wenn Sie die Lautstärketasten nach oben und unten drücken, wird der Cursor nach links bzw. rechts verschoben.

    Starten Sie die AnySoftKeyboard-App über die App-Schublade, um die Lautstärketasten-Funktion zu aktivieren. Sie werden zu den Einstellungen weitergeleitet. Tippen Sie auf das Globussymbol (Sprache) und drücken Sie ‘ Tweaks und mehr. &Rsquo; Aktivieren Sie die ‘ Lautstärketaste für links / rechts ’ Möglichkeit.

    Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten

    Wenn es um die Pfeiltasten geht, können Sie aktivieren Sie können entweder den Tastaturtyp ändern oder einfach die Pfeiltasten für alle Tastaturtypen aktivieren. Öffnen Sie für die erste Methode die AnySoftKeyboard-Einstellungen, und wechseln Sie zum Abschnitt Sprache. Klicken Sie auf ‘ Tastaturen und Sprachen aktivieren. &Rsquo; Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Terminal-Tastatur.

    Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten

    Um die Pfeiltasten, für alle Arten von Tastaturen zu ermöglichen, Starten Sie die AnySoftKeyboard-App und wechseln Sie in den UI-Abschnitt (einer mit dem Farbpalettensymbol). Tippen Sie auf ‘ Tweaks and more ’ gefolgt von ‘ Gemeinsamer Top-generic Zeile ’.

    Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten

    Wählen Sie die Navigationstasten. Wenn Sie es mit der Terminal-Tastatur verwenden, haben Sie zwei Pfeilzeilen.

    Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten

    Wenn es um andere Funktionen kommt, erhalten Sie Geste Unterstützung , Abkürzungseditor, Lautstärkeneditor und anpassbare Emoji-Abschnitte.

    Größe : 5 MB

    Preis: Kostenlos

    Laden Sie AnySoftKeyboard

    herunter 5 ai.type-Tastatur

    Die ai.type-Tastatur ist voll mit Funktionen und bietet neben den Pfeiltasten ein Touchpad. Sie können das Touchpad zum Navigieren im Text verwenden. Wenn Sie jedoch kein Fan des Touchpads sind, können Sie die Pfeiltasten durch Deaktivieren mit einem einzigen Umschalter deaktivieren.

    Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten

    Um das Touchpad zu aktivieren, öffnen Sie die Tastatur und klicken Sie auf das Touchpad-Symbol unten. Um zu den Pfeiltasten zu wechseln, tippen Sie auf den Kippschalter in der oberen linken Ecke.

    Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten

    Die Tastatur kommt mit gesprochenen Kommentar-Funktion für den ausgewählten Text . Sie erhalten auch Textverknüpfungen, dedizierte Nummernzeilen, Themen, mehrere Sprachen, anpassbare obere und untere Zeilen und vieles mehr.

    Größe: 35 MB

    Preis: Mit In-App-Käufen kostenlos

    herunterladen ai.type-Tastatur

    Auch auf Guiding Tech Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten So legen Sie ein Bild auf der Android-Tastatur fest

    Eine Richtung

    Nicht zufrieden mit der obigen Liste? Zwei andere Tastaturen, die Pfeiltasten bieten, sind Technical Keyboard und Hacker’s Keyboard. Dank all dieser Tastaturen können Sie sich leicht auf und ab bewegen oder nach links und rechts scrollen, ohne sich mit den Fingerspitzen um die korrekte Cursorposition zu kümmern.

    Wenn Sie einen Schritt voraus sein möchten, können Sie der Navigationsleiste Ihres Android-Telefons linke und rechte Tastaturcursor hinzufügen.

    Als Nächstes: Suchen Sie eine Tastatur-App mit dedizierten Funktionen für die Zwischenablage? Überprüfen Sie diese Top-Tastatur-Apps, die die Zwischenablage anbieten.

    Zuletzt aktualisiert am 18. März 2019

    Lesen Weiter Top 5 Android-Tastaturen mit einer Zwischenablage Siehe auch # keyboard #Swiftkey

    Wussten Sie schon?

    WhatsApp gehört dazu die am häufigsten heruntergeladenen Android-Apps.

    Mehr in Android

    • Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten

      5 Beste Teleprompter-Apps für Android

    • Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten Top 5 Android-Tastaturen mit Pfeiltasten

      Hinzufügen von Musik zu TikTok-Videos (und anderen coolen Tricks)

    Am Newsletter teilnehmen

    Lassen Sie sich von Guiding Tech-Artikeln in Ihrem Posteingang liefern. Abonnieren

    q , quelle

    So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    YouTube ist unterhaltsam und lehrreich. Es kann aber auch eine echte Bedrohung sein. Übergeben Sie Ihr iPhone oder Ihr iPad an jemanden und sie werden höchstwahrscheinlich auf YouTube herumspielen. Oder Sie werden feststellen, dass Sie sich öfter auf dem Bildschirm kleben und coole Katzenvideos ansehen, als Sie möchten.

    So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    Wenn dies ein Problem ist, gibt es mehrere Möglichkeiten, YouTube auf iOS zu blockieren, mit freundlicher Genehmigung von Screen Time. Diese Einschränkungen sind möglicherweise unwichtig, wenn Sie die Disziplin nicht einhalten, um sie durchzusetzen. Die gleichen Grenzen wirken jedoch in Szenarien mit gemeinsam genutzten Geräten oder beim Remote-Gerätemanagement.

    Lassen Sie uns also ohne weitere Umschweife in alle möglichen Methoden eintauchen, um den Zugriff auf YouTube mithilfe von Screen Time zu beschränken oder einzuschränken.

    Blockieren von YouTube mit Altersbeschränkungen

    Der einfachste und schnellste Weg, YouTube über Screen Time zu blockieren, besteht in der Verwendung von Altersbeschränkungen. Dies deaktiviert jedoch auch andere Apps, die ähnliche Altersklassen überschreiten. Ziemlich nützlich, wenn es um Kinder geht. Das ist jedoch unpraktisch, wenn Sie YouTube nur für sich selbst oder einen anderen Teenager blockieren möchten.

    Schritt 1: Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad, tippen Sie auf Bildschirmzeit und anschließend auf Inhalt & Einschränkungen beim Datenschutz.

    So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad Hinweis: Wenn Sie keinen Screen Time-Passcode haben, sollten Sie einen anderen einrichten Ändern der Bildschirmzeiteinstellungen. Tippen Sie dazu auf Bildschirm-Zeitcode einstellen.

    Schritt 2: Tippen Sie auf Inhaltseinschränkungen.

    So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad Hinweis: Wenn Sie die Option Inhaltsbeschränkungen nicht sehen, aktivieren Sie den Schalter neben Content & Einschränkungen beim Datenschutz.

    Schritt 3: Tippen Sie auf Apps.

    So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    Schritt 4: Wählen Sie eine Altersbewertung von 12 (oder niedriger) aus und gehen Sie dann den ganzen Weg zurück.

    So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    Sie finden weder YouTube noch andere Apps, die eine Altersklasse von 12 überschreiten, mehr auf dem Startbildschirm .

    Wenn Sie Ihre Meinung ändern, gehen Sie zurück und erhöhen Sie die Altersbeschränkung auf mindestens 17, um YouTube zu entsperren. Um alle Apps aufzuheben, die neben YouTube eingeschränkt wurden, müssen Sie möglicherweise stattdessen die Option Alle Apps zulassen auswählen.

    Auch zu Guiding Tech So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad 5 YouTube-Alternativen, die Sie unbedingt ausprobieren müssen

    Zeitlimit aufheben

    Zu den besten Funktionen von Screen Time ist die Fähigkeit, Fristen festzulegen, um die App-Nutzung einzuschränken. Dies ist eine viel bessere Option als die Verwendung von Altersbeschränkungen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie die Zeit einschränken möchten, die Sie oder jemand anderes täglich auf YouTube hält.

    Schritt 1: Wählen Sie Ihr Gerät im Bildschirm „Bildschirmzeit“ aus.

    So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    Schritt 2: Tippen Sie in der Liste der am häufigsten verwendeten auf YouTube.

    So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    Wenn Sie YouTube nicht angezeigt bekommen, wechseln Sie entweder zum letzten 7-Tage-Tab (oben auf dem Bildschirm) oder nutzen Sie einfach die YouTube-App für ein paar Minuten und kommen Sie dann zurück.

    Schritt 3: Tippen Sie unter Grenzen auf Limit hinzufügen.

    So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    Schritt 4: Geben Sie ein Zeitlimit an und tippen Sie auf Hinzufügen.

    Tipp: Fügen Sie die Mindestzeit von 1 Minute hinzu, wenn Sie YouTube so schnell wie möglich blockieren möchten. So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    YouTube wird gesperrt, sobald Sie das festgelegte Zeitlimit erreicht haben.

    YouTube entfernen und App Store einschränken

    Eine andere Methode besteht darin, YouTube zu entfernen und Installationen aus dem App Store zu beschränken. Ein sehr bequemer Weg, wenn Sie sich nicht mit Altersbeschränkungen oder Zeitbeschränkungen herumschlagen wollen. Sie müssen die Einschränkung jedoch vorübergehend aufheben, wenn Sie eine andere App installieren möchten.

    Schritt 1: YouTube löschen Tippen Sie dazu auf das YouTube-Symbol, halten Sie es gedrückt, warten Sie, bis es wackelt, und tippen Sie dann auf das kleine „x“ am oberen linken Rand des Symbols der YouTube-App.

    So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    Schritt 2: Tippen Sie im Bildschirm für die Bildschirmzeit auf Inhalt & Datenschutzbeschränkungen, und tippen Sie dann auf iTunes & App Store-Einkäufe.

    So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    Schritt 3: Tippen Sie auf“ Apps installieren “ > Schritt 4: Tippen Sie auf „Erlauben“.

    So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    Weder Sie noch irgendjemand anderes können Sie installieren YouTube (oder eine andere App für diese Angelegenheit), sofern Sie nicht ausdrücklich die Einschränkung für App Store-Installationen aufheben.

    Auch auf Guiding Tech.camp-list-1273 {Hintergrundbild: linearer Farbverlauf (nach links, rgba (42,0,113, .3), rgba (42,0,113, .8) 50%), URL („https://cdn.guidingtech.com/imager/media/assets/199332/How-to-Loop-YouTube- Videos-on-Android-and-Other-Cool-Tricks_7077fd90c05519325bee0c462557fb51_1584714de1996cb973b8f66854d0c54f.jpg? 1532363462 ‚); background-size: cover; background-position: center center} #Youtube Klicken Sie hier, um unsere Youtube-Reiseliste anzuzeigen / h2>

    Wenn Sie die YouTube-App mit den oben genannten Methoden blockieren, wird dies nicht der Fall t Sie oder andere Personen daran zu hindern, über einen Webbrowser auf YouTube zuzugreifen. Hier ist, wie Sie das Blockieren auch tun sollten.

    Schritt 1: Tippen Sie im Fenster „Bildschirmzeit“ auf „Inhalt & Datenschutzbeschränkungen, tippen Sie auf Inhaltsbeschränkungen und anschließend auf Webinhalt.

    So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    Schritt 2: Tippen Sie auf Limit Adult Websites und tippen Sie unter Never Allow auf Add Website.

    So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    Schritt 3: Fügen Sie die YouTube-URL ein: https://www.youtube.com

    So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    Schritt 4: Gehen Sie zurück und versuchen Sie, YouTube zu besuchen. Sie finden es blockiert, unabhängig davon, welchen Browser Sie verwenden.

    So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    Natürlich werden auch alle Websites, die Inhalte für Erwachsene enthalten, gesperrt.

    Zeitmanagement für Remote-Bildschirm

    Wie Sie gerade gesehen haben, sind die vielfältigen Möglichkeiten, wie Sie YouTube blockieren können, hilfreich, wenn Sie die Video-Konsumgewohnheiten von Kindern verwalten. Wenn Ihr Kind über ein iOS-Gerät verfügt, können Sie es mit der Family-Sharing-Funktion von Apple fernsteuern.

    Tippen Sie in der App Einstellungen auf Ihr Profil und dann auf Familienfreigabe, um Ihr Kind als Familienmitglied hinzuzufügen. Gehen Sie anschließend zum Bildschirm „Screen Time“.

    So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

    Tippen Sie im Bereich „Familie“ auf den Namen Ihres Kindes. Daraufhin erscheint ein Screen Time-Fenster auf Ihrem eigenen Bildschirm Gerät. Sie können es dann verwenden, um den Zugriff auf YouTube vollständig zu blockieren. Sie können auch die Exposition bei YouTube mithilfe von Zeitlimits begrenzen. Es ist das gleiche Verfahren für so ziemlich alles.

    Auch zu Guiding Tech So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So verwenden Sie die Bildschirmzeit in iOS 12 zum Festlegen der Kindersicherungsfunktionen Lesen Sie mehr

    YouTube blockiert

    So sollten Sie also YouTube blockieren. Sie können endlich die nötige Ruhe haben, besonders wenn Sie Kinder haben. Vergessen Sie nicht, dass Sie dieselben Techniken auch auf anderen Geräten aus der Ferne verwenden können.

    Als nächstes: Menschen aus der ganzen Welt schauen sich täglich über eine Milliarde Stunden YouTube-Videos an. Umwerfend, richtig? Klicken Sie unten auf den Link, um weitere Informationen zu YouTube zu erhalten.

    Zuletzt aktualisiert am 19. März 2019

    Lesen Sie weiter 7 Erstaunliche Fakten über YouTube Siehe auch # iphone #productivity

    Wussten Sie, dass

    YouTube die zweitgrößte Suche ist Motor. Google nimmt den ersten Platz ein.

    Mehr unter iOS

    • So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

      Google Chrome für iOS wird nicht synchronisiert: Probieren Sie diese 9 Korrekturen aus

    • So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad So blockieren Sie YouTube mit Bildschirmzeit auf iPhone und iPad

      Senden von Bildern mit voller Auflösung in WhatsApp für iOS

    • ul>

      Dem Newsletter beitreten

      Erhalten Sie Guiding Tech-Artikel in Ihrem Posteingang. Abonnieren

      q , quelle

    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?

    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?

     

    Premium-Abonnements wie Spotify und Apple Music wetteifern um die Aufmerksamkeit der Musikliebhaber. Also entschied sich Google, sein Glück mit einem neuen Musik-Streaming-Dienst namens YouTube Music zu versuchen. Um die Sache interessanter zu gestalten, entschied sich Google für ein werbefreies YouTube-Erlebnis für nur 2 US-Dollar mehr.

    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?

    Google bleibt jedoch bezüglich der Zukunft von Google Play Music, die das Unternehmen seit Jahren fördert, nach wie vor unklar. Ich glaube, dass Google Play Music mit YouTube Music verschmelzen wird. Für den Moment haben Sie drei Giganten, die Ihnen eine riesige und ständig wachsende Musikbibliothek bieten.

    Spotify hat über 40 Millionen Songs mit 87 Millionen zahlenden Abonnenten. Apple Music ist mit 56 Millionen Abonnenten und über 45 Millionen Titeln nicht weit hinterher. YouTube soll die Zahlen noch nicht verraten. Google Play Music hatte im Jahr 2018 etwa 7 Millionen Abonnenten. Diese Zahlen werden bald angezeigt, insbesondere wenn die Konkurrenz einen Vorsprung hat.

    Es ist offensichtlich, dass Sie verwirrt sind, welchen Dienst Sie verwenden sollten. Ich möchte daher die wichtigsten Merkmale aller drei Musikdienste für Sie hervorheben. Danach können Sie Ihre Optionen abwägen und die beste auswählen. Lass uns anfangen.

    1. BENUTZEROBERFLÄCHE UND ERREICHBARKEIT

    Apple Music hat eine ordentliche Benutzeroberfläche mit 4 Registerkarten am unteren Rand. Die erste ist die Bibliothek, in der Sie über Wiedergabelisten, Interpreten, Alben oder heruntergeladene Musik auf Titel zugreifen können. Scrollen Sie ein wenig, um die kürzlich hinzugefügte Sammlung zu finden. Für Sie ist die Registerkarte, wo Apples hervorragende menschliche Redaktion Musik und Wiedergabelisten empfiehlt.

    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?
    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?

    Spotify hat standardmäßig einen dunklen Modus. Auf der Registerkarte „Home“ werden kürzlich gespielte Songs und Empfehlungen angezeigt. Daneben befinden sich die Registerkarten „Suchen“ und „Eigene Bibliothek“, die selbsterklärend sind.

    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?
    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?

    Auf der Startseite von YouTube Music sind Ihre Favoriten, Empfehlungen und Live-Auftritte (yay) enthalten. Es überrascht nicht, dass die Registerkarte „Hotlist“ Videos enthält, da der Dienst sie für Sie ausfüllt. In der Bibliothek finden Sie Ihre Wiedergabelisten und gespeicherten Songs. YouTube Music verfügt auch über einen Dark-Modus, und im Vergleich zu Spotifys Dark-Modus fühle ich mich absolut schwarz.

    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?
    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?

    Ich mag die Benutzeroberfläche von Apple Music, da der Start-Tab leicht zugänglich ist. Außerdem enthält es eine eigene Registerkarte zum Erkennen neuer Musik.

    AUCH AUF GUIDING TECH

    2. EMPFEHLUNGEN

    Jeder Dienst bietet eine andere Empfehlung, da er unterschiedliche Algorithmen verwendet. Wenn Sie ein Lied von einem Künstler mögen (zB Eminem), mögen Sie vielleicht auch andere Lieder von ihm und seinen Bandmitgliedern und allen anderen Künstlern, die mit ihm an verschiedenen Projekten zusammengearbeitet haben (Dr. Dre, Rihanna). Das macht Sinn, ist aber nicht immer wahr. Dann gibt es Musikempfehlungen, die auf Suchbegriffen, Hörgewohnheiten, Stimmungen und Kategorien basieren. Hier sind unsere Leser und meine persönliche Erfahrung.

    Apple Music verfügt über ein hervorragendes Redaktionsteam, das kuratiert und einige der besten Wiedergabelisten erstellt. Die Empfehlungsmaschine von Apple Music kann wirklich gut erraten, was ich gerne hören möchte. Menschen schlagen KI, nehmen Sie Ihre Maschine.

    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?
    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?

    Spotify folgt Apples Klage. Zwar gibt es eine Menge guter Musik zu empfehlen, aber es ist nur ein bisschen weniger als Apple Music. Trotzdem freute ich mich über Musikempfehlungen und kuratierte Wiedergabelisten.

    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?
    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?

    YouTube ist ein Google-Produkt. Ich wette, dass YouTube Music auf Suchdaten aufbaut. Daher weiß Google bereits, was Ihnen gefällt, dank aller Abfragen, die Sie in Google Search und auf YouTube gesucht haben. Obwohl ich es gerade erst angefangen habe, erinnerte sich YouTube daran, dass ich vor langer Zeit nach dem Musikvideo von Believer gesucht hatte.

    Aber es ist zu früh, um ein Urteil zu fällen. Ich vermute also, dass es eine Verbindung zwischen Apple Music und YouTube Music mit Spotify gibt. Sie kennen den Liednamen nicht, erinnern sich aber an die Texte? Füttere die Texte und YouTube Music findet das Lied. Flott.

    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?
    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?

    Am Ende möchte ich mit einem Gedanken einpacken. Der Musikgeschmack ist so vielfältig wie unsere Gedanken und Lebensweise. Obwohl Algorithmen immer besser werden, sind Suchen und angepasste Wiedergabelisten immer noch die besten Möglichkeiten, neue Musik zu genießen und zu entdecken. Das Vergleichen von Empfehlungen ist meiner Meinung nach nicht fair, aber das ist nur ich.

    3. VIDEOSAMMLUNG UND PODCASTS

    Das wichtigste zuerst. Denken Sie immer daran, dass sich die Musiksammlung in den Ländern ein wenig ändern wird, je nachdem, wo Sie leben. Meist bleibt es jedoch gleich und Sie können unabhängig von Ihrem geografischen Standort mehr Songs finden. Das hat alles mit digitalen Lizenzen und Vertrieb zu tun und nichts mit der Ungerechtigkeit des Unternehmens an Ihrem Standort.

    Ich werde hier mit YouTube Music zusammenarbeiten, da YouTube die größte Hosting-Site der Welt ist, sowohl für Audio- als auch für Video-Inhalte.

    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?
    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?

    Suchen Sie auf YouTube Music nach „Elvis Presley TV“, und Sie finden seine TV-Auftritte und -Darbietungen, die auf anderen Plattformen nirgends zu finden sind. Diese Art von Inhalt ist Gold für eingefleischte Fans jeder Band oder Sängerin. Die Sammlung scheint unschlagbar zu sein, obwohl Apple Music auch Musikvideos anbietet. einige Durchsuchungen haben gezeigt, dass sie im Moment hinterherhinken.

    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?

    Sie können so ziemlich jedes Lied auf YouTube Music finden, das Sie woanders finden. Das war schon immer für die Videoplattform der Fall, von der YouTube Music seine Inhalte bezieht. Das bedeutet nicht, dass Spotify und Apple Music unterdurchschnittlich sind. Beides ist erstaunlich, aber wenn wir uns streng mit Zahlen beschäftigen, glaube ich, dass YouTube diese Runde gewinnt.

    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?
    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?

    Ich habe Eminem-Videos auf Spotify durchsucht und es kam nichts überraschendes zurück. Apple Music hat mich zu einer Playlist mit vielen Eminem-Videos geschickt, die jedoch nicht vollständig ist, wie die von YouTube Music.

    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?

    Ich kann auch YouTube-Ansichten für Musikvideos auf YouTube Music sehen, was cool ist, denke ich. Beachten Sie, dass Apple an Originalshows arbeitet. Spotify hat Podcasts. Apple kann auch entscheiden, eine separate App für Videos zu starten, um mit Netflix zu konkurrieren, anstatt sie in Apple Music aufzunehmen. Tippen Sie in Spotify auf Ihre Bibliothek und wählen Sie Podcasts aus, um viele Kategorien zum Durchsuchen zu finden.

    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?
    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?

    Ein Google-Mitarbeiter gab an, in naher Zukunft keine Podcasts in YouTube Music zu unterstützen – das ist eine Schande. Das Schlüsselwort hier ist „nahe Zukunft“. ITunes unterstützt auch Podcasts, jedoch nicht in Apple Music. Warum nicht konsolidieren, Apple?

    4. PREISE UND PLATTFORM

    Sowohl Apple Music als auch Spotify bieten identische Pläne, die Sie für den Einzelplan 9,99 $ / Monat ( 99 USD / Jahr bei Apple Music), 4,99 für Studenten und 14,99 $ / Monat für den Familienplan kosten. Sie können die kostenlose, von Anzeigen unterstützte Version von Spotify verwenden, indem Sie sich beim Dienst registrieren. Sie können die App außerdem bis zu 1 Monat lang kostenlos testen (3 Monate für Apple Music).

    YouTube ist ein Neuling und möchte einige Wellen erzeugen. Daher bietet es eine kostenlose Testversion für 3 Monate an. Danach kostet es Sie 9,99 $ / Monat, aber wenn Sie 2 $ mehr hinzufügen, erhalten Sie ein werbefreies YouTube Premium-Erlebnis. Ja, dieses neue Paket kostet 11,99 US-Dollar und heißt YouTube Premium, das YouTube Red ersetzt. Das bedeutet, dass Sie auch auf YouTube-Originale zugreifen können, die im Moment nicht so gut sind. Ein werbefreies YouTube-Streaming muss jedoch für etwas zählen, oder?

    YouTube Music vs Apple Music vs Spotify: Welches ist der beste Musik-Streaming-Service?

    YouTube Music hat noch keine Familien- oder Studentenpläne, was bei den Nutzern sehr beliebt zu sein scheint. In der kostenlosen Version von YouTube-Musik können Sie keine Musik im Hintergrund abspielen, was überhaupt nicht cool ist.

    Alle drei haben eine mobile App für Android und iOS. Allerdings verfügen nur Spotify und YouTube Music über Webversionen. Apple Music lässt sich in iTunes für Windows und Mac integrieren, während YouTube Music über keine speziellen Desktop-Apps verfügt.

    AUCH AUF GUIDING TECH

    MUSIK KENNT KEINE SPRACHE

    Wenn Sie Teil des Apple-Ökosystems sind, ist Apple Music aufgrund seines Familienplans und der nahtlosen Funktion von Apple-Apps mit anderen Apple-Produkten sehr sinnvoll.

    Ebenso ist YouTube Music für Nutzer des Google-Ökosystems sinnvoll. Außerdem verfügt es über eine umfangreiche Audio- und Videomusik-Sammlung. Dann gibt es YouTube Premium, das einen Mehrwert bietet.

    Spotify ist ein Allrounder mit einer guten Benutzeroberfläche, einer besseren Verfügbarkeit und einer anständigen Musiksammlung. Vergessen Sie nicht die Unterstützung für Podcasts, die Sie in den beiden anderen Diensten nicht finden.

    Als nächstes: Spotify hat eine riesige Musiksammlung. Manchmal können Sie einige verborgene Edelsteine ​​vergessen oder nie entdecken. Erfahren Sie, wie Sie mit Forgotify vergessene Musik entdecken können.

    q , quelle

    Roku vs Firestick im Vergleich: Welche sollte ich wählen?

    Sowohl der Firestick als auch Roku bieten preiswerte Streaming-Dienste, die jeder nutzen kann. Aber was passt zu mir? Unser Roku vs. Firestick-Vergleich wird genau darauf antworten.

    Roku vs Firestick im Vergleich: Welche sollte ich wählen?

    Wir haben uns die Auswahl heutzutage verdorben, oder? Wenn Sie einen Film streamen möchten, gibt es Dutzende von Apps, die Sie verwenden können. Wenn Sie eine alte Fernsehsendung ansehen möchten, können Sie sie normalerweise in wenigen Sekunden finden. Das Ansehen von Medien auf unseren Telefonen oder Computern ist jedoch nicht immer am bequemsten. Manchmal möchten Sie eine intelligente, kostengünstige Streaming-Lösung, um Shows auf Ihren Fernseher zu übertragen. Hier kommen Hardware wie Fire TV Stick und Roku ins Spiel.

    Die Unterschiede zwischen Roku und dem Firestick sind subtil, aber wichtig. Wenn Sie Hilfe bei der Entscheidung benötigen, welche Hardware für Sie, Roku oder Fire Stick, die beste ist, lesen Sie unsere vollständige Anleitung unten.

    Exklusivangebot: Sparen Sie 49% & Testen Sie ExpressVPN 100% ohne Risiko! Holen Sie sich die Nummer 1 für VPNs 30-tägige RückerstattungsgarantieInhalt

    • 1 1. Streaming-Optionen für Roku und Fire Stick
      • 1.1 Streaming-TV-Shows
        • 1.1.1 Hulu
        • 1.1.2 Sling TV
        • 1.1.3 HBO Go und HBO Now
      • 1.2 Film-Streams
        • 1.2.1 Netflix
        • 1.2.2 Amazon Instant Video
        • 1.2.3 Knistern
      • 1.3 Andere Streaming-Kanäle
        • 1.3.1 YouTube
        • 1.3.2 Zucken
      • 1.4 Videostreaming-Gewinner: Roku
    • 2 Fire Stick vs Roku – VPN-Auswahl
      • 2.1 1. ExpressVPN
      • 2.2 2. NordVPN
      • 2.3 3. IPVanish
      • 2.4 4. CyberGhost
      • 2.5 Gewinner der VPN-Auswahl: Fire Stick
    • 3 Hacking und Sideloading
      • 3.1 Ausführen von Kodi auf Roku und Fire Stick
      • 3.2 Verwenden von Plex
      • 3.3 Gewinner des Sideloading – Fire Stick
    • 4 Hardware und Preis
      • 4.1 Modellunterschiede
      • 4.2 Größenvergleich
      • 4.3 Preis < /li>
      • 4.4 Geschwindigkeit
      • 4.5 Smartphone-Apps
      • 4.6 Hardware- und Preisgewinner: Bindung
    • 5 Fire Stick vs Roku – Wie entscheiden Sie sich für
      • 5.1 Holen Sie sich einen Fire Stick, wenn …
      • 5.2 Holen Sie sich ein Roku, wenn …
    • 6 Schlussfolgerung

    1. Streaming-Optionen für Roku und Fire Stick

    Sowohl der Roku als auch der Fire Stick wurden für das Streaming erstellt. Jedes bietet eine große Auswahl an Channels und Apps, die Sie installieren können, und bietet Zugriff auf eine Vielzahl von Inhalten aus dem gesamten Web. Filme, Fernsehsendungen, Live-Sport, Sie nennen es, sie streamen es!

    Streamen von Fernsehserien

    Sie müssen eine klassische Serie sehen? Wie wäre es mit neuen Shows oder einem neuen Piloten? Fire Stick und Roku bieten einfachen Zugang zu einigen der beliebtesten TV-Streaming-Services. Sie können sogar auf Live-Kanäle zugreifen!

    Hulu

    Der TV-orientierte Abonnementservice bietet eine größere Auswahl an TV-Serien als die meisten seiner Mitbewerber, alles dank starker Lizenzabkommen Vertreiber von Inhalten. Hulu hat am Tag nach der Ausstrahlung brandneue Shows veröffentlicht, eine anständige Auswahl an Filmen und optionale Zusatzinhalte wie Showtime und Live-TV. Hulu läuft sowohl auf Roku als auch auf Fire TV perfekt. Daher ist es egal, für welches Gerät Sie sich entscheiden, es ist auf TV eingestellt.

    Sling TV

    Der “ a la carte ” Mit dem TV-Streaming-Service können Sie nur die Kanäle sehen, an denen Sie interessiert sind. Keine sonderbaren Pakete oder verrückten Upgrade-Programme, wählen Sie einfach Ihre Lieblingsinhalte aus und bezahlen Sie einfach und einfach. Sling TV ist ein Grundnahrungsmittel auf Fire Stick und Roku. Es ist auf beiden Geräten einfach zu bedienen und läuft selbst mit HD-Inhalten reibungslos.

    HBO Go und HBO Now

    Wenn Sie nur Spiele wie Game of Thrones benötigen, sind die Streaming-Apps von HBO ein Muss. Sowohl der Standalone-Dienst als auch die Abonnement-Begleit-App sind im Appstore von Fire TV und im Kanalbrowser von Roku verfügbar. Die Preise sind auch auf beiden Plattformen gleich, dh es gibt praktisch keinen Unterschied zwischen den Geräten.

    Filmströme

    Wenn Filme Ihr Ding sind, bieten sowohl Fire Stick als auch Roku Zugriff auf einige der größten Ressourcen in der Umgebung.

    Netflix

    Der größte Video-Streaming-Dienst ist sowohl auf Roku als auch auf Fire TV stark vertreten. Tatsächlich ist der Unterschied zwischen den Apps auf beiden Geräten sehr gering. Wenn Sie mit dem Aussehen und Verhalten der Android-App Netflix vertraut sind, ist die Version von Fire Stick möglicherweise komfortabler. Ansonsten, wenn Netflix Ihre Hauptquelle für Filme ist, ist entweder Roku oder Fire TV eine gute Wahl.

    Amazon Instant Video

    Wenn Sie ein Amazon Prime-Sub sindSie erhalten Zugriff auf zahlreiche kostenlose Inhalte des Instant Video-Dienstes von Amazon. Filme, Fernsehsendungen, fremde Inhalte und vieles mehr. Außerdem werden regelmäßig neue Werbegeschenke hinzugefügt, was bedeutet, dass immer etwas Neues zu sehen ist. Selbst wenn Sie Amazon Prime nicht verwenden, können Sie mit Instant Video Filme und Fernsehsendungen zu einem fairen Preis kaufen oder mieten. Die App funktioniert sowohl auf Roku als auch auf Fire Stick, obwohl viele Leute schwören, dass sie auf letzterem etwas schneller läuft.

    Knistern

    Sind kostenlose Filme mehr Ihr Ding? Crackle bietet jede Menge kostenlose Filme an, sowohl neue als auch klassische Filme. Sie müssen erst ein paar Werbespots durchspielen, bevor der Film vorbei ist, aber hey, frei ist kostenlos, oder? Crackle ist in nahezu identischen Formaten für Roku und Fire TV erhältlich.

    Andere Streaming-Kanäle

    Weder Roku noch Fire Stick halten nur mit den größten Streaming-Diensten an. Neben HBO und Netflix finden Sie auch Apps für Videos, Live-Streams und vieles mehr.

    YouTube

    Der Go-To-Service für alle Arten von Videos. YouTube ist mit Hunderten von Millionen von Inhalten gefüllt, genug, um Sie den Rest Ihres Lebens auf den Bildschirm zu starren. Roku hat hier einen klaren Vorteil, da YouTube nicht mehr auf der Fire TV-Plattform verfügbar ist. Sie können YouTube zwar auf Fire Stick laden, es kann jedoch einige Zeit dauern. Andererseits führt Roku YouTube sofort aus, ohne dass eine zusätzliche Installation erforderlich ist.

    Twitch

    Das Streaming von Live-Videospielen und eSports wird im Laufe der Jahre immer beliebter. Die im Besitz von Amazon befindliche Twitch-Plattform ist dafür die Hauptplattform. Die App ist sowohl auf Roku als auch auf Fire TV verfügbar. Die Roku-Version fühlt sich an, als wäre sie etwas aktueller als ihre Fire Stick-Konkurrenten, auch wenn beide auf beiden Geräten gut laufen.

    Gewinner des Video-Streaming: Roku

    Roku und Fire TV bieten eine unglaubliche Vielfalt an Film- und TV-Kanälen, sowohl kostenlos als auch auf Abonnementbasis. Alle großen sind da, und Dutzende von Sekundärdiensten sind einfach zu installieren. Roku schneidet den Fire Stick in dieser Abteilung etwas ab, hauptsächlich dank seiner größeren Auswahl an Drittanbieterkanälen. Durchsuchen der Angebote von Roku kann zu echten Edelsteinen führen!

    Fire Stick vs Roku – VPN-Auswahl

    Unabhängig davon, welches Streaming-Gerät Sie verwenden, ist es sehr wichtig, dass Ihre Daten privat und sicher bleiben. Welches der Top-Tier-VPNs funktioniert jedoch mit welchem ​​Gerät und welches bietet Ihnen die meisten Optionen?

    Die Verwendung eines virtuellen privaten Netzwerks ist mit Fire Stick oder Roku etwas anderes. Da es sich bei diesen Geräten nicht um eine Vielzahl von Apps handelt, müssen Sie oft sekundäre Mittel verwenden, damit das VPN richtig funktioniert.

    Mit Fire TV ist es ein bisschen einfacher. Das Gerät verfügt über ein Betriebssystem, das auf Android basiert. Das bedeutet, dass Sie ein VPN ohne großen Aufwand auf den Fire Stick laden können. Roku hingegen unterstützt keine VPN-Installationen, und es gibt keine Möglichkeit, sie extern hinzuzufügen. Für dieses Gerät müssen Sie Ihr VPN mit einem Router einrichten, um Ihre gesamte Internetverbindung zu schützen. Es ist nicht schwierig, aber der zusätzliche Schritt kann frustrierend sein.

    1. ExpressVPN

    Roku vs Firestick im Vergleich: Welche sollte ich wählen?

    ExpressVPN ist ein schnelles, benutzerfreundliches und sicheres VPN. Mit ExpressVPN haben Sie Zugriff auf Hunderte von Servern an 94 verschiedenen Standorten, die alle mit einer 256-Bit-AES-Verschlüsselung gesperrt sind, um sie vor neugierigen Blicken zu schützen. Eine strikte Zero-Logging-Richtlinie für Datenverkehr, DNS-Anforderungen und IP-Adressen schützt die Informationen. Der Schutz vor DNS-Ausfällen und ein automatischer Kill-Schalter stellen sicher, dass Ihre Identität niemals beeinträchtigt wird.

    ExpressVPN bietet den eindeutigen Vorteil, eine dedizierte VPN-App für Fire TV- und Fire Stick-Geräte anzubieten. Sobald Sie sich angemeldet haben, können Sie es direkt aus dem Appstore von Amazon installieren. Sie müssen Ihr Gerät nicht laden oder rooten. ExpressVPN unterstützt auch den Roku-Schutz, aber Sie müssen den Dienst mit einem Drittanbieter-Umleitungsprogramm verwenden. ExpressVPN führt Sie durch den Prozess, aber es ist komplizierter als das Klicken und Installieren.

    Lesen Sie unseren vollständigen ExpressVPN-Test.

    Vorteile

    • Entsperren von US-Netflix
    • Superschnelle Server
    • AES-256-Verschlüsselung auf Regierungsebene
    • Strikte No-Logs-Richtlinie
    • 24/7 Kundenservice.

    Nachteile

    • Etwas teurer als einige andere Optionen.

    BEST OVERALL VPN: ExpressVPN ist unsere erste Wahl für das Medienstreaming. Der Jahresplan gibt Ihnen einen Rabatt von 49% — 3 zusätzliche Monate GRATIS für 6,67 $ pro Monat! Es gibt auch an 30-tägige Geld-zurück-Garantie, nur für den Fall, dass Sie nicht ganz zufrieden sind.

    2. NordVPN

    Roku vs Firestick im Vergleich: Welche sollte ich wählen?

    NordVPN ist ein stabiler, vertrauenswürdiger und zuverlässiger Dienst mit einem der größten Netzwerke der Branche, derzeit über 3.300 Server in 59 verschiedenen Ländern! Diese große Auswahl bietet Ihnen einige einzigartige Funktionen, die andere VPNs nicht bieten können, einschließlich doppelter Verschlüsselung, Zwiebelrouting und DDoS-Schutz. NordVPN bietet außerdem eine strikte Zero-Logging-Richtlinie für Bandbreite, Datenverkehr, Zeitstempel und DNS-Zugriff sowie einen automatischen Kill-Schalter, DNS-Auslaufschutz und 256-Bit-AES-Verschlüsselung.

    Obwohl die Geschwindigkeit und Sicherheit von NordVPN unübertroffen sind, kann der Dienst selbst mit Fire TV und Roku schwierig zu bedienen sein. Dedizierte Apps sind auf beiden Plattformen nicht verfügbar. Um es effektiv nutzen zu können, müssen Sie NordVPN auf Ihrem Router installieren.

    Lesen Sie unseren vollständigen NordVPN-Test.

    Pros

    • Für das Aufheben der Blockierung von Netflix optimierte Server
    • Keine Bandbreitenbegrenzung
    • 2.048-Bit-SSL-Schlüssel und Schutz vor DNS-Ausfällen
    • Keine Protokolle und verschlüsselten Verbindungen für absolute Privatsphäre.
    • 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

    Nachteile

    • Die automatische Serverauswahl kann unzuverlässig sein.
    • Es kann 30 Tage dauern, bis Rückerstattungen bearbeitet werden.

    BEST BUDGET VPN: Erhalten Sie einen Rabatt von 75% für den 3-Jahres-Plan, nur 2,99 $ pro Monat! Alle Pläne sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie versehen.

    3. IPVanish

    Roku vs Firestick im Vergleich: Welche sollte ich wählen?

    IPVanish kombiniert Geschwindigkeit und Sicherheit zu einem der besten VPN-Erlebnisse für jedes Streaming-Gerät. Der Dienst bietet uneingeschränkten Zugriff auf 950 Server in 60 verschiedenen Ländern, von denen jeder blitzschnell und einfach zu bedienen ist. Ihre Daten werden durch DNS-Auslaufschutz, einen automatischen Kill-Schalter und 256-Bit-AES-Verschlüsselung geschützt. Darüber hinaus gibt es eine hervorragende Zero-Logging-Richtlinie, die verhindert, dass Informationen in falsche Hände geraten.

    IPVanish ist mit Fire TV und Fire Stick extrem einfach zu bedienen. Alles, was Sie tun müssen, ist sich anzumelden, die App aus dem Amazon Appstore zu installieren und dann neu einzustellen. Roku-Benutzer müssen IPVanish mit ihrem Router einrichten, um Streaming-Schutz zu erhalten.

    Lesen Sie unseren vollständigen IPVanish-Test.

    READER SPECIAL: Erhalten Sie einen Rabatt von 60% auf Jahrespläne, nur 4,87 $ pro Monat. 7-tägige Geld-zurück-Garantie auf allen Plänen.

    4. CyberGhost

    Roku vs Firestick im Vergleich: Welche sollte ich wählen?

    CyberGhost bietet die perfekte Auswahl an Online-Datenschutzfunktionen, mit denen Sie beim Surfen, Streamen und Herunterladen sicher sind. Durch die 256-Bit-AES-Verschlüsselung werden Ihre Informationen von Anfang an gesperrt, und eine Null-Protokollierungsrichtlinie für Datenverkehr, Zeitstempel und IP-Adresse sorgt dafür, dass keine Daten in Server-Archiven haften bleiben. Sowohl der DNS-Auslaufschutz als auch ein automatischer Kill-Schalter schützen Ihre Identität vor versehentlicher Exposition.

    CyberGhost betreibt ein großes Netzwerk von 1.320 Servern in 60 Ländern, was für Ihre Streaming-Anforderungen mehr als ausreichend ist. Der Nachteil ist, dass der Dienst Fire TV oder Roku nicht nativ unterstützt. Um es mit Ihrem Fire Stick verwenden zu können, müssen Sie es manuell laden, und um es mit Roku zu verwenden, müssen Sie es auf Ihrem Router installieren.

    Lesen Sie unseren vollständigen CyberGhost-Test.

    Profis

    • Arbeitet mit Netflix, iPlayer, Amazon Prime, Hulu
    • 3.600 Servern in 55 Ländern
    • 7 gleichzeitigen Verbindungen
    • Privat: Starke Richtlinien für keine Protokolle
    • 24/7 Live Support.

    Nachteile

    • WebRTC-Leck erkannt
    • Funktioniert in China nicht gut.

    EXKLUSIVE DEAL: Holen Sie sich mit CyberGhost 79% aus dem 18-Monats-Plan, nur 2,75 $ pro Monat! 45-tägige Geld-zurück-Garantie.

    Gewinner der VPN-Auswahl: Fire Stick

    Der Fire Stick ist in Bezug auf die Gesamtsicherheit eindeutig führend. Das Android-basierte Gerät kann problemlos mehrere hochwertige VPN-Dienste ausführen. Sie können sie sogar direkt aus dem Appstore von Amazon installieren. Um ein VPN mit Roku zu verwenden, müssen Sie jedoch auf sekundäre Einrichtungsverfahren wie Router-Installationen und DNS-Umleitung von MediaStreamer zurückgreifen, was nicht die bequemste Lösung ist. Wenn Sicherheit oberste Priorität hat, sollten Sie sich für Fire Stick entscheiden.

    Hacking und Sideloading

    Das Hinzufügen von Inhalten von Drittanbietern zu Ihrem Streaming-Gerät ist ein Sahnehäubchen. Obwohl Roku und Fire TV eine riesige Auswahl an Diensten bieten, können Sie immer etwas Neues hinzufügen, um noch mehr Nutzen aus Ihrem Gerät zu ziehen!

    Ausführen von Kodi auf Roku und Fire Stick

    Die beliebteste Media Center-App der Welt muss Kodi sein. Die kostenlose Open-Source-Software ermöglicht Ihnen den Zugriff auf ein derartiges MassVielzahl von Inhalten Es ist schwer, den Kopf darum zu wickeln. Mit Kodi können Sie Live-TV streamen, Sport aus aller Welt verfolgen, Hollywood-Blockbuster-Filme ansehen, während sie veröffentlicht werden, und vieles mehr.

    Kodi unterstützt weder Fire TV- noch Roku-Geräte. Da Fire TV unter einem Android-Betriebssystem läuft, können Sie Kodi ohne großen Aufwand von der Seite laden. Mit Roku müssen Sie Kodi auf einem anderen Gerät ausführen und den Bildschirm spiegeln. Dies ist ein reibungsloser Prozess, der jedoch zusätzliche Hardware erfordert.

    Verwenden von Plex

    Plex ist ein kostenloser Media-Streaming-Dienst, der häufig mit Kodi verglichen wird. Plex konzentriert sich jedoch nicht auf Add-Ons oder Videoquellen. Es zielt darauf ab, Ihre Inhalte von einem Gerät auf ein anderes zu übertragen, z. B. das Streamen von Filmen von Ihrem PC zu Ihrem Fernsehgerät. Plex wird von Roku-Mitgliedern bevorzugt, um Zugriff auf externe Inhalte zu erhalten, und die App funktioniert auch auf Fire TV.

    Sideloading-Gewinner – Fire Stick

    Sowohl Fire Stick als auch Roku ermöglichen eine externe Installation. Mit Fire TV ist dies jedoch etwas einfacher, da das Gerät standardmäßig Android-Inhalte unterstützt. Roku kann einfach nicht mit dieser Sorte konkurrieren und macht Fire Stick zum klaren Gewinner.

    Hardware und Preis

    Abgesehen von Software und App. Welches Gerät ist einfach leistungsstärker und günstiger, Fire Stick oder Roku?

    Modellunterschiede

    Fire Stick und Roku sind mehr als nur zwei Geräte. Jedes ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen mit unterschiedlichen Preisen und Funktionen erhältlich. Rokus Stick-Streaming-Hardware ist in Express, Express, Streaming Stick und Streaming Stick unterteilt. Fire Sticks sind mit einer nummerierten Anzahl von Releases einfacher zu bedienen. In den folgenden Abschnitten vergleichen wir die neueste Version von Fire Stick mit dem regulären Roku Streaming Stick, da beide hinsichtlich Preis und Spezifikationen in etwa gleich sind.

    Größenvergleich

    Obwohl sowohl Fire Stick als auch Roku kleine Geräte im Taschenformat sind, ist der Roku kürzer und schmaler als der Fire Stick. Dies kann je nach Unterhaltungskonzept und Reiseplan einen echten Unterschied machen. Die Roku-Fernbedienung ist auch kürzer als die Standardfernbedienung von Fire TV, obwohl sie erheblich klobiger ist.

    Preis

    Der Roku und der Fire Stick sind zu günstigen Preisen zwischen 39 und 49 USD erhältlich. Je nach Geschäft und Modell, das Sie sich ansehen, werden Sie viele Variationen feststellen. Es ist einfach, neue Modelle zum gleichen Preis zu finden, so dass es wirklich keinen funktionalen Unterschied zwischen den beiden gibt. Wenn HD-Streams keine oberste Priorität haben, können Sie sogar billigere Roku-Geräte für etwa 29 US-Dollar erhalten.

    Geschwindigkeit

    Fire Stick und Roku sind in Bezug auf die tatsächlichen Spezifikationen in etwa gleich. Das Fire-Gerät verfügt jedoch über einen schnelleren Prozessor und viel mehr Speicher, was jedoch gut ist, wenn Sie eine Vielzahl von Drittanbieter-Apps installieren möchten. Beide Geräte geben HD-Videos einwandfrei wieder und verfügen über verzögerungsfreie Schnittstellen.

    Smartphone-Apps

    Begleitende Apps für Android- und iOS-Geräte sind eine großartige Möglichkeit, die Funktionalität Ihrer Streaming-Hardware zu erweitern. Sowohl Fire Stick als auch Roku werden von mehreren Remote-Apps von Drittanbietern zusammen mit einer offiziellen Bluetooth- und Wi-Fi-fähigen Remote-App unterstützt.

    Hardware- und Preisgewinner: Tie

    Wie Sie unten sehen können, sind der Fire Stick und der Roku Streaming Stick in Bezug auf die Hardwarespezifikationen nahezu gleich. Es gibt praktisch keinen Unterschied zwischen der Navigationsgeschwindigkeit und den Video-Streaming-Fähigkeiten. Für diese Kategorie gibt es keinen klaren Gewinner.

    Fire Stick Roku Streaming Stick
    Größe 0,5 x 3,4 x 1,2 Zoll 0,5 x 3,3 x 0,8 Zoll
    Gewicht 1,1 Unzen 0,6 Unzen
    Videoausgang 1080p 720p, 1080p
    Fernbedienung Sprachfernbedienung & apps Sprachfernbedienung & apps

    Fire Stick vs Roku – Wie entscheiden Sie,

    Sind Sie immer noch am Zaun, welches Gerät für Sie das Richtige ist? Es ist keine leichte Entscheidung, beide Hardwarekomponenten sind großartig bei dem, was sie tun. Wenn der Vergleich der Funktionen nicht geholfen hat, hat dies nicht geholfen. Verwenden Sie die folgenden Abschnitte, um Ihre endgültige Entscheidung zu treffen!

    Holen Sie sich einen Feuer-Stick Wenn …

    Sie haben Spaß daran, Inhalte zu laden, auf denen Sie Spiele spielen möchten Ihr Fernsehgerät oder wenn Sie nicht ohne den dedizierten Video-Streaming-Service von Amazon leben können.

    Holen Sie sich ein Roku Wenn …

    Sie möchten eine Vielzahl von kostenlosen Drittanbieter-Kanälen, möchten mehr Hardware-Optionen oder brauchen wirklich nur YouTube auf Ihrem Streaming-Gerät.

    Schlussfolgerung

    Fire Sticks und Roku-Streaming-Sticks sind Inkressbar bequeme Geräte. Entweder haben Sie Zugriff auf mehr Filme und Fernsehsendungen, als Sie jemals hoffen könnten. Die Entscheidung, welche für Sie am besten ist, hängt von der Präferenz ab. Probieren Sie es aus und sehen Sie, was Sie denken. Beide haben einen niedrigen Preis, so dass es auch nichts schaden kann, sie beide auszuprobieren!

    q , quelle