Overwatchs neuer Held Sigma kann die Schwerkraft und seine Zehen biegen

Overwatchs neuer Held Sigma kann die Schwerkraft und seine Zehen biegen

Von Eric Van Allen News Editor

23.07.2013

Haben Sie einen News-Tipp?

Gibt es etwas, über das wir Ihrer Meinung nach berichten sollten? ? E-Mail an news@usgamer.net.

Der neueste Bösewicht, der sich den Reihen von Overwatch anschließt, hat heute eine vollständige Enthüllung erhalten. Jetzt wissen wir alles über seine Kräfte und Fähigkeiten und vor allem über seinen Mangel an Schuhwerk. Sigma, der schwerkraftbegeisterte verrückte Wissenschaftler, hat nackte Füße.

Erste Reaktionen auf Sigma scheinen zu vermuten, dass er ein interessanter Panzercharakter ist, der aufgrund seiner Fähigkeit, mit Projektilen umzugehen, ein cooles Potenzial besitzt. Aber er rockt auch den Barfuß-Look und es ist ein bisschen beunruhigend.

Sigma läuft mit ausgestreckten Füßen um Talon Hq herum:
der Rest des Talons: pic.twitter.com/7w9LdY7ikw

– tabs (@wraithforms) 23. Juli 2019

Wenn du Sigma-Füßen keinen Kopfschuss-Schaden zufügst, werfe ich

– Nina Freeman (@hentaiphd) 23. Juli 2019

Es tut mir leid Ich werde aufhören, die einzige Sache, über die ich heute spreche, Sigmas Füße zu sein. Ich will keine Ferse sein. Ist er ein Held oder ein Erzschurke? Ich denke, nur Jeff und das Team haben wirklich Zehen.

– Cass Marshall (@RequineGG) 23. Juli 2019

Sigma finanzierte seine Forschung zur Schwerkraft durch den Verkauf von Fußbildern

– Merritt K (@merrittk) 23. Juli 2019

DORT. Ich habe Sigmas Füße repariert. Bitte. pic.twitter.com/HSfYOBMrsn

– Jenevieve Frank (@JenApparently) 23. Juli 2019

Um den Charakter zu enthüllen, strömte Overwatch-Anführer Jeff Kaplan mit dem beliebten Overwatch-Streamer Seagull. Während der Enthüllung fragte Seagull Kaplan, warum Sigma keine Schuhe trägt. Seine Antwort: „Eine bessere Frage ist, warum Zenyatta Schuhe trägt.“ Weil Zenyatta weiß, was es mit uns machen würde, Jeff. Zenyatta weiß es.

Sigmas Fähigkeiten basieren hauptsächlich auf seiner Fähigkeit, die Schwerkraft zu manipulieren, Aufladungen zu starten und Barrieren zu errichten, um das einfallende Feuer zu stoppen. Er kann ankommende Projektile stoppen, um sie in Schilde umzuwandeln, obwohl sie den Angriff wie D.Vas Verteidigungsmatrix nicht vollständig absorbieren. Er kann auch Steine ​​gegen Feinde werfen und mit seinem Ultimate Feinde hochheben und in den Boden schleudern. Es ist im Grunde Slam von Mass Effect, was ziemlich cool ist.

Sigma ist der 31. Held Overwatch beizutreten und eine gesunde Dosis verrückter Wissenschaft ins Spiel zu bringen. Seine Ankunft hilft auch dabei, die Panzeraufstellung zu verbessern, was für Panzer-Spieler von Vorteil sein wird, die sich in der neuen Rollen-Warteschlangen-Matchmaking-Phase des Spiels anstellen. Aber hoffentlich können zukünftige Skins das ganze Fußproblem angehen. Ich mache mir ernsthafte Sorgen, dass er mitten in einem kriegszerrütteten Schlachtfeld auf etwas treten und eine Infektion bekommen wird. Für einen Wissenschaftler ist es ziemlich unhygienisch

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.