Optimieren Sie die Anwendungsleistung: Beste APM-Überwachungstools

Wünschen Sie nicht, dass unsere Anwendungen fehlerfrei ausgeführt werden? Leider sind Anwendungen so komplex geworden, dass der reibungslose Betrieb komplizierter ist als je zuvor. Moderne Anwendungen haben mehrere Ebenen. Es ist das Frontend, das sich um Benutzerinteraktionen kümmert. Es gibt auch ein Back-End, das den Großteil der schweren Verarbeitung erledigt. Und schließlich gibt es oft eine Datenbank, in der die Daten der Anwendung gespeichert werden. Alle diese Komponenten, die auf verschiedenen Maschinen ausgeführt werden können und häufig vorhanden sind, müssen miteinander sprechen. Nicht nur das, sie müssen auch umgehend auf die Anfragen der anderen reagieren. Da das Backend jedoch häufig mehrere Frontends und die Datenbank mehrere Backends bedienen, kann dies kompliziert werden. In diesem Fall nimmt die Anwendungsleistung häufig ab. In diesem Fall müssen Sie das richtige Werkzeug verwenden, um die Situation zu überwachen und die Leistung zu optimieren. Dies ist das Thema unseres Artikels, und wir sind dabei, die besten Tools zur Optimierung der Anwendungsleistung zu überprüfen.

Optimieren Sie die Anwendungsleistung: Beste APM-Überwachungstools

Bevor wir uns einige der besten Produkte ansehen, werden wir zuerst über die Anwendungsleistung sprechen. Wir werden einen Blick darauf werfen, was es ist und warum es so wichtig ist. Anschließend besprechen wir die Optimierung der Anwendungsperformance, was es ist und was damit verbunden ist. Wir werden auch über die Festlegung eines Benchmarks sprechen, da Sie so die Verschlechterung oder Verbesserung der Anwendungsperformance messen können. Danach erkunden wir die Tools selbst, was sie sind und was sie tun, bevor wir schließlich einige der besten Tools zur Optimierung der Anwendungsleistung überprüfen.

Inhalt

  • 1 Die Bedeutung der Anwendungsperformance
  • 2 Optimieren der Anwendungsperformance
  • 3 Festlegung eines Benchmarks für den zukünftigen Vergleich
  • 4 Über die Tools
  • 5 Das beste Tool zur Optimierung der Anwendungsleistung
    • 5.1 1. SolarWinds Application Performance Optimization Pack (Kostenlose Testversion)
      • 5.1.1 1.1 SolarWinds-Server und -Anwendung Überwachen (kostenlose Testversion)
      • 5.1.2 1.2 SolarWinds Database Performance Analyzer (kostenlose Testversion)
    • 5.2 2. ManageEngine Applications Manager
    • 5.3 3. AppDynamics APM
    • 5.4 4. Dynatrace
    • 5.5 5. Neues Relic-APM

Die Bedeutung der Anwendungsperformance

Bevor wir beginnen, ist es wichtig, dass wir uns alle auf der gleichen Seite befinden, worauf wir uns beziehen, wenn wir über Anwendungsperformance sprechen. Es ist nicht nur eine Frage, wie gut Microsoft Word oder die Chrome- oder Firefox-Browser ausgeführt werden. Ja, dies sind Anwendungen, und auch sie können unter Leistungsproblemen leiden, aber wir haben vor allem die Leistung von internen oder benutzerdefinierten Anwendungen im Blick. Was ist also die Bedeutung der Anwendungsleistung? Während verschiedene Personen im Allgemeinen unterschiedliche Antworten finden, hat dies im Allgemeinen mit Produktivität zu tun. Diese internen oder benutzerdefinierten Anwendungen dienen einem Zweck und wenn ihre Leistung nicht vorhanden ist, leidet die Produktivität. Schlicht und einfach.

Es ist wahrscheinlich noch wichtiger, wenn Sie sich im SaaS-Geschäft (Software as a Service) befinden, da diese internen und benutzerdefinierten Anwendungen zur Bereitstellung von Services für Kunden verwendet werden. Dann könnte ein Performance-Hit dazu führen, dass Kunden die Verwendung konkurrierender Dienste in Betracht ziehen.
An zwei Stellen kann die Anwendungsleistung beeinträchtigt werden. Der erste ist die Kommunikation zwischen den Komponenten. Da die verschiedenen Ebenen in der Regel auf verschiedenen Computern ausgeführt werden, erfolgt die Kommunikation häufig über ein Netzwerk. Netzwerke sind, wie Sie höchstwahrscheinlich wissen, unter allen möglichen Leistungsbeeinträchtigungen leiden.

Der andere Ort, an dem die Anwendungsleistung häufig beeinträchtigt werden kann, sind die Server selbst. Wenn zum Beispiel ein Back-End-Server überlastet ist, kann dies die Antwort auf Anfragen von den Front-Ends verzögern, was zu einem Leistungsproblem führen kann. Dasselbe gilt für Anforderungen vom Back-End-Server an die Datenbanken.

Optimieren der Anwendungsleistung

Die Optimierung der Anwendungsleistung unterscheidet sich nicht von der Problembehandlung. Der erste Schritt besteht darin, herauszufinden, woher die Performance kommt. Wenn Sie erst wissen, woher das Problem kommt, müssen Sie nur die Ursache des Problems beheben. Dies macht das Auffinden der Hauptursache zum zweiten Schritt der Optimierung der Anwendungsleistung.

Wenn die Hauptursache der Performance-Verschlechterung Ihrer Anwendung bekannt ist, müssen Sie sie nur noch beheben. Zum Beispiel, wenn das BackendServer ist überlastet. Vielleicht ist es an der Zeit, einen zweiten Server hinzuzufügen oder diesen Server durch Hinzufügen von Prozessorkernen oder Speicher zu verbessern. Wenn die Ursache für die Verschlechterung in der Tatsache liegt, dass das Netzwerk zwischen zwei Komponenten überlastet ist und Verzögerungen verursacht, kann es ebenfalls Zeit sein, das Netzwerk zu aktualisieren. Dies tritt normalerweise bei WAN-Verbindungen auf, bei denen ein Upgrade häufig nur ein Anruf beim Lieferanten ist.

Festlegung eines Benchmarks für den zukünftigen Vergleich

Die meisten Anwendungen beginnen mit einer akzeptablen Leistung. Mit der Zeit nehmen die Dinge jedoch häufig ab, da immer mehr Benutzer die Anwendung verwenden oder die Datenmenge, die sie verarbeitet, größer wird. Früher oder später wird häufig früher eines von zwei Dingen passieren. Benutzer werden anfangen, sich zu beschweren, dass die Anwendung nicht so schnell ist wie früher oder die Anwendung tatsächlich langsamer wird.

Benutzer sind keine Lügner, sie neigen dazu, eine verdrehte Wahrnehmung zu haben, und denken ehrlich, dass die Anwendung langsamer ist, wenn sie tatsächlich einwandfrei funktioniert. Hier kann Benchmarking hilfreich sein. Sie müssen zuvor die Leistung Ihrer Anwendung messen. Wenn sich Benutzer beschweren, können Sie die aktuelle Messung einfach mit der ursprünglichen Messung vergleichen und sehen, ob sie sich tatsächlich verlangsamt hat und um wie viel oder zeigt, dass sie immer noch gut funktioniert. Wenn Sie regelmäßig einen Benchmark-Vergleich durchführen und ihn mit der aktuellen Leistung vergleichen, können Sie auch Leistungsbeeinträchtigungen erkennen, bevor die Benutzer dies bemerken.

Informationen zu den Tools

Es gibt eine Reihe von Tools, mit denen Sie die Anwendungsleistung optimieren können. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie müssen sie irgendwie messen oder überwachen. Bei den meisten Tools zur Optimierung der Anwendungsleistung handelt es sich in der Tat um Überwachungs- oder Analysewerkzeuge für die Anwendungsleistung, da Sie diese zur Ermittlung von Leistungsproblemen und zur Messung der Ergebnisse Ihrer Optimierungsanstrengungen verwenden.

Leider kümmern sich die meisten dieser Tools nicht um die eigentliche Optimierung. Sie helfen Ihnen zu erkennen, ob und wo ein Leistungsproblem besteht. Einige werden sogar Möglichkeiten zur Optimierung vorschlagen, aber sie werden die Arbeit nicht für Sie erledigen. Das macht Sinn, es gibt viel zu viele Variablen und Anwendungen unterscheiden sich zu stark, um ein universelles Werkzeug zu erstellen, das Anwendungsprobleme beheben kann. Möchten Sie ein automatisiertes Tool, um Ihren Code trotzdem zu ändern?

Das beste Tool zur Optimierung der Anwendungsleistung

Unsere Liste enthält eine Vielzahl von Tools. Einige sind Tools zur Überwachung der Anwendungsleistung. Andere überwachen die Datenbankleistung. Wir haben sogar ein Paket, das diese beiden Tools kombiniert. Im Gegensatz zu anderen Werkzeugtypen – z. B. Bandbreitenüberwachungs-Tools, die alle auf die gleiche Art und Weise funktionieren — Tools zur Optimierung der Anwendungsperformance unterscheiden sich sehr in ihrer Funktionsweise und in ihrer Funktionsweise. Wir haben versucht, eine gute Mischung aus dem, was da draußen erhältlich ist, einzubeziehen.

1. SolarWinds Application Performance Optimization Pack (Kostenlose Testversion)

Unser erster Eintrag ist kein Tool, sondern ein Paket von Tools von SolarWinds, einem Unternehmen, das seit etwa 20 Jahren einige der besten Tools für die Netzwerkadministration herstellt. Es wird von vielen angesehen und sein Flaggschiffprodukt, der SolarWinds Network Performance Monitor, erhält durchgängig Top-Bewertungen als eines der besten Tools zur Überwachung der Netzwerkbandbreite. Als ob dies nicht genug wäre, ist SolarWinds auch für seine kostenlosen Tools bekannt, kleinere Produkte, die jeweils einen speziellen Bedarf an Netzwerkadministratoren abdecken. Der SolarWinds Advanced Subnet Calculator und der Kiwi Syslog Server sind zwei gute Beispiele für diese kostenlosen Tools.

Zurück zur Anwendungsleistungsoptimierung: SolarWinds ’ Dieses Angebot wird als Application Performance Optimization Pack bezeichnet. Dies ist ein Bundle, das aus zwei hervorragenden Tools besteht, dem Server- und Anwendungsmonitor und dem Database Performance Analyzer . In einem Satz bietet das Bundle eine Full-Stack-Anwendung, eine Datenbank, eine Virtualisierung und eine Lösung zur Optimierung der Serverleistung.

Optimieren Sie die Anwendungsleistung: Beste APM-Überwachungstools

  • FREE TRIAL: SolarWinds Application Performance Optimization Pack
  • Download-Link: https://www.solarwinds.com/application-performance-optimization

Kombiniert bieten die beiden Tools eine unübertroffene Palette nützlicher Funktionen. Zum Beispiel können Sie mit der Antwortzeitanalyse die Ursache von Anwendungsreaktionsproblemen erkennen. Darüber hinaus helfen Ihnen die historische Analyse und dynamische Basislinien, Abstimmungsprobleme zu erkennen. Der SolarWinds-Server und die Anwendungs-Monitor   basiert auf einer agentenlosen Architektur, mit der Sie hunderte von Produktionsinstanzen mit minimaler Belastung im Auge behalten können. Dies gilt nicht nur für Inhouse- oder benutzerdefinierte Anwendungen. Das Tool enthält mehr als zweihundert Anwendungsvorlagen, mit denen Sie die Anwendungsleistung sofort überwachen können. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, Vorlagen für Eigenentwicklungen zu erstellen. Mit der Planung von CPU, Arbeitsspeicher und Festplattenkapazität können Sie mit dem Bundle eine effiziente Problembehandlung durchführen, um Probleme schnell zu beheben.

Mit diesem Link können Sie die voll funktionsfähige 30-Tage-Testversion nutzen.

Lassen Sie uns in der Zwischenzeit alle Tools des SolarWinds Application Performance Optimization Pack genauer betrachten.

1.1 SolarWinds Server und Anwendungsmonitor (kostenlose Testversion)

Der SolarWinds Server und Anwendungsmonitor wird von seinem Herausgeber als Serverüberwachungssoftware bezeichnet, die zum Suchen und Auflösen von Anwendungen entwickelt wurde Probleme ”. Mit diesem Tool können Sie konkret jede Anwendung, jeden Server und überall überwachen. Sie können damit proaktiv die Leistung, Kapazität und Integrität von Linux- und Windows-Apps in Rechenzentren, Außenstellen und in der Cloud überwachen.

Optimieren Sie die Anwendungsleistung: Beste APM-Überwachungstools

  • KOSTENLOSE TESTVERSION: SolarWinds Server und Application Monitor
  • Link zum Herunterladen: https://www.solarwinds.com/server-application-monitor/registration

Dies ist eine umfassende Serverüberwachungsplattform für Microsoft-Anwendungen, -Systeme, Hypervisor, und SaaS-Produkte. Es ist auch ein hervorragendes Produkt zur Überwachung von Cloud-basierten Infrastrukturen. Sie können es verwenden, um die Azure- und AWS-Infrastrukturmetriken zu überwachen und zu warnen. All dies erfolgt in demselben Dashboard wie Ihre lokalen Anwendungen und Systeme. Wenn Sie über das Dashboard des Produkts sprechen, können Sie über 1200 Anwendungen, Server, Datenbanken und Speicher des Herstellers über eine einzige, benutzerfreundliche, anpassbare Webschnittstelle überwachen. Das Server-Überwachungstool SolarWinds Server und Application Monitor ermöglicht die automatisierte Erkennung und Zuordnung von Anwendungen und Infrastruktur. Es verfügt auch über anpassbare Überwachungsvorlagen sowie vorgefertigte Warnmeldungen und Berichte.

Die Preise für den SolarWinds-Server und Anwendungsmonitor basieren auf der Anzahl der überwachten Komponenten, Knoten und Volumes und beginnen bei 2 Monitoren bei 2 995 US-Dollar. Wie die meisten anderen SolarWinds-Produkte steht eine kostenlose 30-Tage-Testversion zum Download zur Verfügung, falls Sie das Produkt vor dem Kauf ausprobieren möchten.

1.2 SolarWinds Database Performance Analyzer (kostenlose Testversion)

Der SolarWinds Database Performance Analyzer überwacht und analysiert Ihre SQL-Datenbankinstanzen, um Probleme zu beheben und die Leistung zu optimieren. Bei der Verwendung einer Antwortzeitanalyse-Methode wird die Zeit zwischen einer Abfrageanforderung und der entsprechenden Antwort aus der Datenbank festgelegt. Außerdem werden Wartetypen und Ereignisse analysiert, um Engpässe in Datenbanken zu ermitteln.

Optimieren Sie die Anwendungsleistung: Beste APM-Überwachungstools

  • KOSTENLOSE TESTVERSION: SolarWinds Database Performance Analyzer
  • Herunterladen Link: https://www.solarwinds.com/database-performance-analyzer/registration

Dieses Produkt bietet eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, mit der Administratoren Probleme schnell finden können und leicht. Über den Hauptbildschirm können Sie Datenbankinstanzen, Wartezeiten, Abfrageempfehlungen, Prozessorauslastung, Speicher, Datenträger und Sitzungen anzeigen. Sie können das Trend-Dashboard einer bestimmten Datenbankinstanz anzeigen, in der Sie die Gesamtwartezeiten der Benutzer über einen Monat in einem grafischen Format anzeigen. Sie können auch die durchschnittliche oder typische Tageswartezeit Ihrer Wahl festlegen. In dieser Ansicht steht jede Diagrammfarbe für eine einzelne SQL-Anweisung. Sie erhalten eine visuelle Darstellung, welche Aussage am längsten dauert.

Preise für den SolarWinds Database Performance Analyzer beginnen bei $ 1 995 und variieren je nach Anzahl und Typ der zu überwachenden Datenbankinstanzen. Auch hier ist eine voll funktionsfähige Testversion verfügbar, die jedoch nur 14 Tage dauert. Wenn Sie die Testversion im Rahmen des SolarWinds Application Performance Optimization Packs herunterladen, erhalten Sie eine vollständige 30-Tage-Testversion.

2. ManageEngine Applications Manager

ManageEngine ist zwar nicht so bekannt wie SolarWinds, aber ManageEngine ist noch ein Name, der bei Netzwerkadministratoren einen hervorragenden Ruf genießt. Wie Sie anhand des Namens erraten können, befasst sich der ManageEngine Application Manager mit der Anwendungsverwaltung. Dies ist jedoch ein irgendwoirreführender Name, da es sowohl eine Überwachungsplattform als auch ein Managementinstrument ist.

Dieses Tool bietet eine integrierte Überwachung der Anwendungsleistung für alle Ihre Server- und Anwendungsüberwachungsanforderungen. Dies kann auch für die zugrunde liegenden Infrastrukturkomponenten wie Anwendungsserver, Datenbanken, Middleware- und Messaging-Komponenten, Webserver, Webservices, ERP-Pakete, virtuelle Systeme und Cloud-Ressourcen erfolgen. In wenigen Worten ist dies eine alles umfassende Plattform.

Optimieren Sie die Anwendungsleistung: Beste APM-Überwachungstools

Es gibt eine Menge Möglichkeiten, die mit diesem Tool möglich sind. Sie können beispielsweise die Antwortzeiten von Anwendungen anhand von Informationen auf Codeebene über Ihre Anwendungsleistungsüberwachungsumgebung nachverfolgen. Mit der Transaktionsverfolgungsfunktion können Sie langsame Transaktionen erkennen. Es überwacht die Ausführung von Datenbankabfragen und verfolgt Hintergrundtransaktionen.

Der ManageEngine Application Manager ist in mehreren Editionen verfügbar. Es gibt eine auf Funktionen beschränkte Free Edition sowie eine kostenpflichtige Professional- und eine Enterprise-Version. Der Preis beginnt bei 945 US-Dollar und Details erhalten Sie von ManageEngine. Eine kostenlose 30-Tage-Testversion ist ebenfalls verfügbar.

3. AppDynamics APM

Appdynamics, das jetzt zu Cisco gehört, verfügt über ein hervorragendes Application Performance Management-Tool, das einfach als Appdnamics APM bezeichnet wird. Mit diesem hervorragenden Tool werden kritische Kundenreisen durch jede Anwendungsdienst- und Infrastrukturkomponente automatisch erkannt, kartiert und visualisiert. Es bietet Management-Teams eine einzige Informationsquelle, die sich auf die End-to-End-Leistung im Kontext der Kundenerfahrung konzentriert, anstatt einzelne Services zu überwachen.

Optimieren Sie die Anwendungsleistung: Beste APM-Überwachungstools

Dieses Tool verwendet Machine Learning, um die normale Leistung zu erlernen und effektiv eine eigene Basis für die Anwendungsleistung zu entwickeln. Damit kann das Tool Sie benachrichtigen, wenn die Leistung nicht normal ist. Es gibt eine direkte Integration mit ServiceNow, PagerDuty und Jira, sodass Sie sofort benachrichtigt werden können und Probleme beheben können, bevor die Kunden dies bemerken.

Eine weitere großartige Funktion ist die sofortige, automatisierte Diagnose auf Codeebene. Dank der umfangreichen Diagnosefunktionen können Sie die Ursachen bis hin zur einzelnen Codezeile ermitteln. Ihr Team muss keine Protokolldateien durchgehen, um wertvolle Entwicklerzeit zu sparen.

Appdynamics APM ist in mehreren Versionen verfügbar. Das einfachste heißt APM Pro. APM Advanced fügt Server- und Netzwerksichtbarkeitsfunktionen hinzu. Die oberste Ebene heißt APM Peak und umfasst alle Funktionen von APM Advanced sowie Überwachung der Geschäftsleistung, Transaktionsanalyse und Geschäftsreisen. Preise erhalten Sie bei Appdynamics. Eine 30-Tage-Testversion ist verfügbar.

4. Dynatrace

Dynatrace ist eine Cloud-basierte Software as a Service (SaaS), die Anwendungen automatisch erkennen, lösen und optimieren kann. Um ein komplexes Anwendungs-Ökosystem zu entdecken und abzubilden, muss lediglich der Dynatrace OneAgent installiert werden. Mit dem Tool erhalten Sie eine hochauflösende Ansicht Ihres gesamten Anwendungsstapels, bezogen auf die Leistung von Anwendungen, die Cloud-Infrastruktur und die Benutzererfahrung. Es hilft Ihnen, Probleme mühelos zu erkennen und deren Auswirkungen auf das Unternehmen und die Ursache zu ermitteln.

Optimieren Sie die Anwendungsleistung: Beste APM-Überwachungstools

Dynatrace behauptet, die umfassendste Abdeckung aller Überwachungslösungen in Bezug auf unterstützte Sprachen, Anwendungsarchitekturen und Cloud zu haben On-Premise oder Hybrid, Unternehmensanwendungen, SaaS-Überwachung und mehr. Das Tool erkennt und überwacht automatisch dynamische Mikrodienste, die in Containern ausgeführt werden. Es zeigt Ihnen, wie sie arbeiten, wie sie miteinander kommunizieren, und es hilft Ihnen, schlecht funktionierende Mikrodienste schnell zu erkennen.

Die Preise für Dynatrace sind nicht ohne Weiteres verfügbar und können anscheinend nur erhalten werden, wenn Sie sich zuerst für die kostenlose 15-Tage-Testversion anmelden. Dann ist es nur eine Frage der Installation des Agenten auf Ihren Servern, und Sie könnten innerhalb von 5 Minuten eine Überwachung durchführen.

5. New Relic APM

Zuletzt auf unserer Liste ist New Relic APM eine cloudbasierte SaaS Software Analytics-Plattform, die Anwendungsmanagement und echte Benutzerüberwachung bietet. Es funktioniert sowohl mit in Cloud- als auch in Rechenzentren implementierten Webanwendungen, die in Ruby, Java, .NET, Python, PHP und Node.js implementiert sind. Das Produkt bietet auch mobile Überwachungslösungen für iOS- und Android-Anwendungen.

Optimieren Sie die Anwendungsleistung: Beste APM-Überwachungstools

Neues Relic APM überwacht die Front-en-Umgebungd zur Infrastrukturschicht. Es unterstützt lokale, Cloud- und Hybrid-Setups. Das Tool verfolgt alle Änderungen in allen Ihren Apps und Services mit einem klaren Überblick und vollständigen Kontext. Mit einer kuratierten Benutzeroberfläche, die Ihnen einen einzigen umfassenden Überblick über den gesamten Anwendungsstack gibt, müssen Sie nicht zwischen Tools und benutzerdefinierten Ansichten wechseln. Alles ist leicht in einem einzigen Bereich zu finden.

Der neue Relic APM ist in zwei Versionen erhältlich: Essentials ab 75 $ / Monat und Pro ab 149 $ / Monat, wobei letztere erweiterte Funktionen wie längere Aufbewahrungszeiten und Servicekarten bieten , Deployment-Tracking- und SLA-Berichte. Eine kostenlose 14-tägige Testversion beider Versionen ist verfügbar.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.