Opera VPN Browser wird in der Beta-Version auf Android veröffentlicht

Opera VPN Browser wird in der Beta-Version auf Android veröffentlicht

Opera VPN Browser wird in der Beta-Version auf Android veröffentlicht

Da der Datenschutz der Benutzer immer beliebter wird und wir mehr darüber erfahren, wie viele Daten-ISPs es gibt Nachverfolgen können VPNs immer mehr Aufsehen erregen, um sich zu schützen. Opera bietet zwar seit einiger Zeit kostenlose VPNs in seinem Desktop-Browser an, jetzt kommt aber auch die kostenlose Android-Version des Opera-Browsers in der Beta-Version.
Das Angebot von Opera ist definitiv eine interessante Option für alle, die ein VPN suchen, da es kostenlos, unbegrenzt und „no-log“ ist, was bedeutet, dass Opera auch keine Daten über Ihre Surfgewohnheiten erfasst. Das VPN kann einfach in den Einstellungen der Betaversion von Opera für Android aktiviert werden. Es bietet Optionen zum Festlegen der virtuellen Region in Europa, Amerika oder Asien. Es gibt sogar eine Option, mit der Suchmaschinen das VPN umgehen können, um bei Bedarf standortspezifische Ergebnisse zu erhalten.

Es klingt insgesamt nach einer guten Idee, aber es gibt eine große (und offensichtliche) Einschränkung: Sie schützt nur Ihre Verkehrsdaten innerhalb des Opera-Browsers. Sie müssen immer noch einen geeigneten VPN-Dienst bezahlen, wenn Sie einen Schutz auf Betriebssystemebene wünschen, der den Datenverkehr verschlüsselt, der durch alle Apps auf Ihrem Telefon fließt.

Quelle: Opera
Download: Opera Browser Beta von Google Play

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.