Opera Touch kommt am 1. Oktober zum iPhone, private Beta ist heute verfügbar

Opera Touch kommt am 1. Oktober zum iPhone, private Beta ist heute verfügbar

Opera Touch kommt am 1. Oktober zum iPhone, private Beta ist heute verfügbar Opera Touch, ein mobiler Browser, der im April sein Debüt auf Android gab, kommt diesen Herbst auf iOS, hat der Entwickler Opera Software heute angekündigt. Opera Touch bietet viele Vorteile gegenüber anderen mobilen Browsern, wie beispielsweise die Tatsache, dass Benutzer nahtlos zwischen Mobilgerät und PC wechseln können.

Um das Telefon mit Ihrem PC zu verbinden, starten Sie einfach Opera für den Desktop und scannen Sie den dort angezeigten QR-Code mit Opera Touch, so dass Sie kein Login, Passwort oder Konto benötigen. Darüber hinaus hat Opera Touch eine interessante Option namens Fact Action Button, mit der Sie mit nur einer Hand blättern können.

Laut den Entwicklern nutzt Opera Touch die neuesten Webtechnologien, um die Sicherheit der Benutzer zu gewährleisten. Alle mit dem Browser gesendeten Daten sind vollständig Ende-zu-Ende-verschlüsselt. Außerdem enthält der Browser den CryptoJacking-Schutz von Opera, der das Risiko verringern sollte, dass Ihr Telefon überhitzt wird oder die Batterie leer ist, wenn Sie im Internet surfen.

Wenn alle oben genannten Sie davon überzeugen konnten, sich zu drehen, können Sie sich ab heute für die begrenzte private Beta registrieren. Andernfalls müssen Sie bis zum 1. Oktober warten, um Opera Touch auf Ihrem iPhone zu installieren. Quelle: Opera

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.