OnePlus 7 Pro Easter Egg schaltet versteckte Hintergrundbilder frei. So erhalten Sie sie!

OnePlus 7 Pro Easter Egg schaltet versteckte Hintergrundbilder frei. So erhalten Sie sie! Das OnePlus 7 Pro ist zwar schon seit einigen Monaten im Handel, aber es wurde gerade ein cooles Osterei entdeckt, das eine Handvoll süßer Hintergrundbilder auf dem Gerät freischaltet.
OnePlus 7 Pro ist zweifellos ein leistungsfähiges Telefon und zieht Leute an, die gerne schwere Spiele für unterwegs spielen. Als solches hat es einen speziellen Spielemodus, der darauf abzielt, Ihr Spielerlebnis mit einigen raffinierten Tricks zu verbessern, wie z. OnePlus ging jedoch noch einen Schritt weiter und arbeitete mit dem großen Esport-Team Fnatic zusammen, um einen zweiten Modus für Gamer zu entwickeln, der das Spielerlebnis vertieft (z. B. das erneute Auffinden des Arbeitsspeichers, um eine möglichst reibungslose Leistung zu gewährleisten). Es heißt treffend „Fnatic Mode“ und hier befindet sich das kürzlich entdeckte Osterei (entdeckt von India Today).

OnePlus 7 Pro Easter Egg schaltet versteckte Hintergrundbilder frei. So erhalten Sie sie!

Um das Osterei zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Dienstprogramme > Spielemodus auf Ihrem OnePlus 7 Pro. Tippen Sie dann auf Fnatic-Modus und geben Sie dem Logo oben auf dieser Seite gute fünf (5) Klicks. Daraufhin wird ein Textfeld unter dem Logo angezeigt. Geben Sie „alwaysfnatic“ ein (natürlich ohne Anführungszeichen) und aktivieren Sie das Osterei.
Dadurch wird ein neuer Bildschirm mit einem animierten Fnatic-Logo geöffnet, auf dem Sie drei neue Hintergrundbilder sehen, die Sie Ihrer Galerie hinzufügen können. Es ist keine große Sache, aber es ist cool, einige Monate nach der Veröffentlichung des Telefons ein solches Osterei zu finden. Außerdem werden die Hintergründe im typischen OnePlus-Stil erstellt und können eine großartige Ergänzung Ihrer Wallpaper-Galerie sein.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.