OnePlus 3T empfängt das erste OxygenOS OTA Update

OnePlus 3T empfängt das erste OxygenOS OTA Update

OnePlus 3T empfängt das erste OxygenOS OTA Update

Es ist nur ein paar Tage her, seit OnePlus 3T sein Debüt in Europa und nur eine Woche gab Da das Telefon in den Vereinigten Staaten veröffentlicht wurde, aber die chinesische Firma hat bereits beschlossen, ein Software-Update für seine neuesten Flaggschiff zu schieben.

Das neue Update, das jetzt rollen wird als OxygenOS 3.5.3 bekannt und bringt ein paar neue Features und Verbesserungen. Es ist erwähnenswert, dass dies das erste OTA-Update für den OnePlus 3T ist, obwohl wir nicht erwarten, dass viele andere folgen werden, bis das Smartphone das versprochene Nougat-Upgrade bekommt.

Wie auch immer, die aktuelle OxygenOS 3.5.3 Update fügt Notruf für Indien, so dass, wenn Sie die Vorteile dieser Funktion nutzen müssen Sie verdreifachen drücken Sie den Netzschalter, um es auszulösen.

Dann fügt das Update Bewegungserkennung in der Kamera und verbesserte Bildaufnahmequalität. Wenn Sie irgendwelche Probleme mit der Kamera OnePlus 3T hatte, sollte dieses Update sie alle (hoffentlich) ansprechen.

Die OnePlus Community-App, die zum OnePlus 3 letzten Monat gedrückt wurde, ist nun auch für den OnePlus 3T verfügbar, mit freundlicher Genehmigung dieses Updates.

Die Touchpanel-Firmware wurde aktualisiert und für eine bessere Berührungsgenauigkeit optimiert. Außerdem wurde die GPS-Bibliothek aktualisiert und die Standortgenauigkeit weiter verbessert. Die Uhr und die Benutzeroberfläche wurden neu gestaltet. Schließlich sollte das Update mehr Stabilität und verschiedene Fehlerkorrekturen bieten.

Denken Sie daran, dass die OTA ist inkrementell, so wird es ein paar Tage dauern, bis es alle OnePlus 3T Besitzer erreicht, aber vielleicht möchten Sie für das Update trotzdem zu überprüfen.

OnePlus 3T empfängt das erste OxygenOS OTA Update

PhoneArena ist auf Instagram. Folgen Sie uns, um mit neuen Nachrichten und auffälligen Medien aus der Welt des Mobiltelefons auf dem Laufenden zu bleiben!

Quelle: OnePlus

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.