Öffnen von MS Office-Dateien in der Google Suite unter Windows 10

MS Office kann Konkurrenz aus einer Open-Source-Produktivitätslösung wie LibreOffice oder aus Apples iWork-Suite von Apps haben, aber es gewinnt immer noch. Es ist immer noch die beliebteste Produktivitäts-Suite von Apps, so dass es nirgendwohin geht. Du benutzt es vielleicht nicht, aber viele andere Leute tun es. Soweit freie Lösungen gehen, Google Suite ist ziemlich gut, aber es ist eine vollständig Browser-basierte Lösung. Das heißt, wenn Sie eine DOCX-Datei auf Ihrem Desktop haben, müssen Sie sie zuerst auf Google Drive hochladen und dann öffnen. Wenn Sie MS Office-Dateien in Google Suite schneller öffnen möchten, müssen Sie eine Chrome-Erweiterung mit dem Namen   Office-Bearbeitung für Google Docs, Tabellen & Folien .

Öffnen Sie MS Office-Dateien in Google Suite

Installieren Sie das Office-Editing für Google Docs, Tabellen & Folien-Erweiterung vom Chrome Web Store. Dies ist eine offizielle Erweiterung von Google zum Öffnen von Office-Dateien in Google Suite-Apps. Stellen Sie sicher, dass Sie auch die Google Chrome-Apps für Google Docs, Google Tabellen und Google Präsentationen installiert haben. Sobald Sie die Erweiterung und die Apps installiert haben, ändern Sie das Standardprogramm zum Öffnen von MS Office-Dateien in Chrome.

Um das Standardprogramm zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine DOCX-Datei und wählen Sie im Kontextmenü Öffnen mit . Dies öffnet eine Liste von Apps, die die Datei öffnen können. Wählen Sie Chrome, wenn es aufgeführt ist. Wenn es nicht in der Liste ist, scrollen Sie zum Ende und wählen Sie die Option, mit der Sie andere installierte Anwendungen auf Ihrem Computer auswählen können. Suchen Sie nach der Chrome.exe-Datei und wählen Sie sie aus.

Sobald Sie die App ausgewählt haben, aktivieren Sie die Option Immer diese App verwenden, um diesen Dateityp zu öffnen ’ Möglichkeit.

Öffnen von MS Office-Dateien in der Google Suite unter Windows 10

Doppelklicken Sie auf die DOCX-Datei und sie wird in Chrome geöffnet. Die Erweiterung erkennt, dass eine DOCX-Datei in Google Text & Tabellen geöffnet werden soll und dass eine Excel-Datei in Google Tabellen geöffnet werden soll.

EMPFOHLEN FÜR SIE

Öffnen von MS Office-Dateien in der Google Suite unter Windows 10

Linux

So konvertieren Sie Google Docs in Libre Office-Dateien unter Linux

Öffnen von MS Office-Dateien in der Google Suite unter Windows 10

Web

Zurücksetzen der Einstellungen zum automatischen Öffnen für heruntergeladene Dateien in Chrome

Sie müssen die Standard-App für jeden Typ der MS Office-App ändern Dateityp. Wenn Sie sowohl mit DOC- und DOCX-Dateien als auch mit XLS- und XLSX-Apps usw. arbeiten müssen, müssen Sie die Standard-App für jeden Dateityp ändern.

Wenn Sie es zu mühsam finden, die Standard-App auf diese Weise zu ändern, können Sie die App „Einstellungen“ aufrufen. Wechseln Sie zur Einstellungsgruppe „Apps“. Wechseln Sie zum Tab Standard-Apps. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Standard-Apps nach Dateityp auswählen. Sie erhalten eine lange Liste von Dateierweiterungen, für die Sie die Standard-App ändern können.

Abonnieren Sie unseren

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren inboxJoin 35.000 + anderen Lesern

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.