Nordkorea wird nicht zulassen, Olympioniken akzeptieren Galaxy S7-Telefone

Nordkorea wird nicht zulassen, Olympioniken akzeptieren Galaxy S7-Telefone

Nordkorea wird nicht zulassen, Olympioniken akzeptieren Galaxy S7-Telefone

Apparently jeder Freebie nicht steht auf dem Spiel.

Josh Miller / CNET

Samsung zu hoffen, dass kein Olympionike Rio mit leeren Händen verlassen würde.

Der südkoreanische Elektronik-Riese jeder der 11.000 Athleten, die in den Rio Olympischen Spiele 2016 mit einer Sonderausgabe Galaxy S7-Smartphone zu konkurrieren.

Ein Land hat sich jedoch das Geschenk abgelehnt. Laut Radio Free Asia, verhindert Nordkorea seine 31 konkurrierenden Athleten aus den kostenlosen Telefon empfangen werden. Ein nordkoreanischer Beamter ging Berichten zufolge in das Büro Samsung und gesammelt von den Telefonen, die alle in das Land des Athleten vorgesehen waren werden. Kim Song I, ein nordkoreanischer Sportler im Tischtennis im Wettbewerb, schüttelte den Kopf, wenn sie von Radio Free Asia gefragt, ob sie ein Telefon erhalten hatte.

Nordkorea, eine Diktatur und Erzfeind Südkorea, hat strenge Regeln für seine Athleten. Die Washington Post berichtete, dass Athleten nicht Sehenswürdigkeiten zu besuchen dürfen und werden aus der Interaktion mit anderen entmutigen, obwohl keine offizielle Grund an, veröffentlicht wurde, warum die Athleten nicht erhalten die Telefone.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.