Niedriger Speicher unter Windows 10? 5 Tipps zum Wiederherstellen des Speicherplatzes

Niedriger Speicher unter Windows 10? 5 Tipps zum Wiederherstellen des Speicherplatzes

Sie wissen, dass es kommt, die Warnzeichen sind da und plötzlich: Sie haben keinen Speicherplatz mehr. Obwohl dies nicht so viel ein Problem ist, wie es vor ein paar Jahren war, da Festplatten jetzt sowohl expansive als auch erschwinglich sind, wird es früher oder später kommen.

Besonders, wenn Sie ein Spieler oder Designer sind, der einen PC benutzt, der mit großen Dateien, Ordnern und Programmen beladen ist. Sie fragen sich vielleicht: „Nun, ich habe schon alle Reiniger dort draußen laufen lassen, was kommt als nächstes?“ Lesen Sie weiter!

Hinweis: Im folgenden Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie Ihren PC regelmäßig säubern. Wenn Sie dies selten tun, lesen Sie den folgenden Artikel, um einen kurzen Überblick über die PC-Wartung zu erhalten. Der beste Weg zum Säubern von Windows 10: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung Der beste Weg zum Reinigen von Windows 10: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung Wenn Ihr Windows 10 PC muss gereinigt werden, hier sind die Tools und ein Schritt-für-Schritt-Prozess, um es wieder blitzsauber zu machen. Weiterlesen .

1. Die rote Leiste

Sie können Dateien nur so lange online herunterladen, bevor sie Sie erreichen. Schlimmer noch, dieser schnelle SSD 101 Leitfaden Solid State Drives 101 Leitfaden zu Solid State Drives Solid State Drives (SSDs) haben die Mid-Range- bis High-End-Computing-Welt im Sturm erobert. Aber was sind sie? Read More kann leicht von einem gelegentlich großen Programm hängen bleiben.

Wenn Sie bereits eine Warnung von Ihrem Windows-PC erhalten haben, dass Ihr Speicherplatz knapp ist, überprüfen Sie sie selbst, indem Sie auf Ihr Startmenü klicken und file eingeben. Wählen Sie die Option Datei-Explorer .

Scrolle auf der linken Seite des Fensters und wähle Dieser PC aus.

Niedriger Speicher unter Windows 10? 5 Tipps zum Wiederherstellen des Speicherplatzes

Oben ist ein Beispiel für ein voll gefülltes Flash-Laufwerk. Ihr Speicher wird rot angezeigt, wenn er fast voll ist. Sie erhalten außerdem Benachrichtigungen von Ihrem PC, wenn Ihr Speicher voll ausgelastet ist.

Wenn die Festplatte, auf der Ihr Betriebssystem installiert ist, voll ist, wird Ihr PC einfrieren und zeitweise nicht mehr funktionieren, bis Sie etwas Speicherplatz freigegeben haben.

2. Datenträgerbereinigung

Um einen langsamen Speicherfehler zu beheben, müssen Sie zunächst den Papierkorb auf Ihrem PC löschen. Es rührt nicht Ihren PC viel, es sei denn, Sie sind schon lange für eine Reinigung überfällig.

Es gibt viele erprobte und wahre Wege, PC-Unordnung zu säubern. Disk Cleanup ist die Standardmethode So säubern Sie Ihren Windows-Computer: Die ultimative Checkliste So reinigen Sie Ihren Windows-Computer: Die ultimative Checkliste Wenn Sie einige Zeit damit verbringen, Windows zu bereinigen, können Sie enorme Leistungsverbesserungen erzielen. Hier ist die ultimative Checkliste für die Reinigung Ihres Windows-Computers. Lesen Sie mehr, um Papierkorb unter Windows 10 zu löschen, und es funktioniert überraschend gut.

Klicken Sie auf Ihr Startmenü und geben Sie Datenträgerbereinigung ein. Wählen Sie die Option Datenträgerbereinigung aus, und wählen Sie dann das Laufwerk aus, das Sie bereinigen möchten.

Niedriger Speicher unter Windows 10? 5 Tipps zum Wiederherstellen des Speicherplatzes

Sie erhalten eine Auswahl an Optionen zur Auswahl.

Niedriger Speicher unter Windows 10? 5 Tipps zum Wiederherstellen des Speicherplatzes

Um einen Notfallplatz zu schaffen, sind die folgenden Optionen am wenigsten invasiv und es ist nicht nötig, dass Sie die notwendigen Dateien löschen:

  • Heruntergeladene Programmdateien
  • Temporäre Internetdateien
  • Miniaturbilder
  • Temporäre Dateien
  • Papierkorb

Das kümmert sich um fremde Dateien und sollte jeden Schluckauf stoppen, den Sie durch den Mangel an Speicherplatz erleiden.

3. Systemdateien bereinigen

Systemdateien können Ihren PC ernsthaft beeinträchtigen. Um zu sehen, welche irrelevanten Systemdateien Sie auf Ihrem PC haben, wählen Sie die Option Systemdateien bereinigen unten im Fenster „Festplattenbereinigung“. Sie müssen Ihr Laufwerk erneut scannen.

Niedriger Speicher unter Windows 10? 5 Tipps zum Wiederherstellen des Speicherplatzes

Es gibt einige wichtige Einträge in der folgenden Auswahl, die viel Speicherplatz freigeben können. Diese sind:

  • Windows Update-Bereinigung: „Windows Update-Bereinigung löscht oder komprimiert ältere Versionen von Updates, die nicht mehr benötigt werden und Platz beanspruchen. &Rdquo;
  • Vorherige Windows-Installation (en): Löscht frühere Windows-Versionen auf Ihrem lokalen Laufwerk, die normalerweise als Backup-Betriebssysteme reserviert sind.

Diese beiden Optionen können, wenn sie verfügbar sind, gefahrlos gelöscht werden, wenn Ihr PC ansonsten in einwandfreiem Zustand ist. Frühere Windows-Installationen werden normalerweise nach etwa 30 Tagen automatisch gelöscht.

4. Deinstallieren von Programmen und Apps

Die beste Methode zum Erstellen von Speicherplatz auf Ihrem PC ist das Deinstallieren von nicht verwendeten Programmen. Jeder installiert Programme, die er nicht benötigt. Im Laufe der Zeit tSchlauch unbenutzte Programme können wirklich summieren.

Starten Sie zunächst Ihr Standard-Deinstallationsprogramm. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und geben Sie Systemsteuerung ein. Wählen Sie die Option Systemsteuerung aus. Dann gehe zu Programme > Programme und Funktionen .

Niedriger Speicher unter Windows 10? 5 Tipps zum Wiederherstellen des Speicherplatzes

Es ist eine gute Idee, die größtmöglichen installierten Programme zu löschen, die Sie nicht zuerst benutzen. Um Ihre Programme zu organisieren, klicken Sie oben links im Fenster auf das Symbol Organisation und ziehen Sie den blauen Schieberegler auf Details .

Klicken Sie dann auf die Registerkarte Größe in Ihrem Fenster. Ihre Programme werden in absteigender Reihenfolge nach Größe angezeigt. Beginnen Sie mit dem Scrollen durch Ihre Programme und löschen Sie die Programme, die Sie nicht mehr verwenden, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Programm klicken und Deinstallieren / Ändern auswählen.

Programme zur Deinstallation von Drittanbietern

Während das Standard-Deinstallationsprogramm gut funktioniert, kann es auch große, versteckte Dateien hinterlassen. Um sicherzustellen, dass Sie Ihre Dateien vollständig gelöscht haben, können Sie sich mit der Installation eines Deinstallationsprogramms eines Drittanbieters befassen. Welche Software soll ich deinstallieren, sollte ich sie entfernen? Wissen, welche Software deinstallieren soll, sollte ich es entfernen? Hier bei MakeUseOf haben wir viele Artikel veröffentlicht, die Software überprüfen und hervorheben, mit der Sie Anwendungen vollständig und sauber von Ihrem System deinstallieren können. Ein Problem, auf das viele von Ihnen stoßen, ist nicht zu wissen, welche … Read More.

Meine persönliche Empfehlung ist Revo Uninstaller. Es findet und löscht externe Dateien, die mit dem Programm verbunden sind, das Sie deinstalliert haben. Revo Uninstaller kann auch Programme auf Ihrem Desktop finden, die normalerweise nicht in Deinstallationsanwendungen angezeigt werden.

5. Locate Large File „Chunks“

Ein ungünstiger Nebeneffekt von digitalisierter Kunst und Unterhaltung ist das Durcheinander von Speicher. Wenn Sie Spiele entwerfen, spielen oder Filme ansehen, werden große Teile Ihres PC-Speichers großen Dateien zugewiesen.

Das Problem? Diese großen Dateien sind oft in obskuren Ordnern eingebettet.

Um große Dateien zu visualisieren und zu lokalisieren, müssen Sie WinDirStat herunterladen und installieren. Dieses Programm scheint in der Zeit eingefroren, aber WinDirStat ist absolut entscheidend, wenn es darum geht, die bestimmte Größe und den Umfang der Ordner auf Ihrem PC zu finden. Eine weitere gute Option ist WizTree.

Installieren Sie die Anwendung, sobald Sie auf Ihrem PC ein wenig Speicherplatz freigegeben haben. Führen Sie es dann aus, indem Sie auf Ihr Startmenü klicken und windirstat eingeben. Wählen Sie die Option WinDirStat aus. Wählen Sie schließlich eine der folgenden Optionen und klicken Sie auf OK .

Niedriger Speicher unter Windows 10? 5 Tipps zum Wiederherstellen des Speicherplatzes

Sie können alle Ihre lokalen Laufwerke durchsuchen, einschließlich USB-Laufwerke, einzelne Laufwerke und sogar einzelne Ordner. Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, lädt das Programm die Anzeige Ihrer lokalen Dateien.

Dieser Prozess ist zeitaufwendig und intensiv. Beschränken Sie daher die Verwendung anderer Programme wie Spiele oder Grafikeditoren.

Niedriger Speicher unter Windows 10? 5 Tipps zum Wiederherstellen des Speicherplatzes

Sobald Sie die Dateien geladen haben, wird Ihnen eine farbkodierte Anzeige Ihrer Dateien und Ordner angezeigt.

Größere Blöcke sind einzelne Speicherbereiche. Ähnliche farbige Blöcke sind einzelne Dateien, die sich im selben Ordner befinden.

Niedriger Speicher unter Windows 10? 5 Tipps zum Wiederherstellen des Speicherplatzes

Klicken Sie auf einzelne Blöcke am unteren Rand Ihres Fensters, um den Speicherort der obigen Datei anzuzeigen.

Beachten Sie, dass die meisten zusammengesetzten Speicherbereiche für Spiele oder Systemordner verwendet werden.

Niedriger Speicher unter Windows 10? 5 Tipps zum Wiederherstellen des Speicherplatzes

Klicken Sie auf große, einzelne Stücke, da diese das meiste Durcheinander beseitigen. Versuchen Sie, eine heruntergeladene ZIP- oder Spiel-Erweiterung zu finden, die Sie vergessen oder nicht mehr verwenden.

Sie sind überraschend einfach zu finden, da der durchschnittliche PC-Benutzer so viele verschiedene Dateien und Anwendungen im Laufe der Lebensdauer einer Festplatte herunterlädt.

Niedriger Speicher unter Windows 10? 5 Tipps zum Wiederherstellen des Speicherplatzes

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Datei und wählen Sie Explorer hier . Dies öffnet Ihren Standard-Datei-Explorer für die ausgewählte Datei. Löschen Sie dann einfach die Datei oder den Ordner.

Niedriger Speicher unter Windows 10? 5 Tipps zum Wiederherstellen des Speicherplatzes

Beachten Sie, dass das Löschen von Teilen eines Programms oder Spiels sie möglicherweise veralten lässt. Wenn Sie eine Datei löschen, vergewissern Sie sich, dass sie nicht für die Verwendung einer anderen Datei erforderlich ist. Große, vergessene Downloads sind der perfekte Kandidat.

Noch mehr Speicherplatz bereinigen

Hier und da ein Download, und als nächstes wissen Sie, dass Ihr PC zum Stillstand gekommen ist. Es kann stressig sein, zu entscheiden, welche Datei entfernt werden soll, wenn Sie bereits typische Reinigungswerkzeuge ausgeschöpft haben.

Keine Sorge, jetzt wissen Sie genau, wie Sie all das unerwünschte Durcheinander beseitigen können. Fahren Sie gegebenenfalls mit unserem Artikel zum Freigeben von zusätzlichem Speicherplatz in Windows 1 fort0 6 Tipps zum Freigeben von Speicherplatz in Windows 10 6 Tipps zum Freigeben von Speicherplatz in Windows 10 Selbst ein Terabyte Speicherplatz ist schnell mit Mediendateien gefüllt. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie in Windows 10 problemlos Gigabyte an Speicherplatz freigeben können, indem Sie redundante Systemdateien entfernen. Weiterlesen .

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.