Nicht nur Bücher: Alle kostenlosen digitalen Sachen, die Ihre lokale Bibliothek

Nicht nur Bücher: Alle kostenlosen digitalen Sachen, die Ihre lokale Bibliothek

anbieten könnte

Nicht nur Bücher: Alle kostenlosen digitalen Sachen, die Ihre lokale Bibliothek

Sie könnten Bibliotheken als altmodisch oder irrelevant im Zeitalter des Internets ansehen. Du liegst falsch.

Moderne Bibliotheken bieten Bücher, ja, aber sie bieten auch Internet-Zugang für Menschen, die es sich leisten können, zusammen mit einer Reihe von exzellenten digitalen Ressourcen. Viele Bibliotheken bieten E-Books, Hörbücher, Streaming-Videos und sogar Zugang zu Paywalled-Zeitungen.

All diese Dienstleistungen sind für Sie unabhängig von Ihrem Einkommensniveau kostenlos, wenn Sie einen Bibliotheksausweis besitzen. Hier sind fünf digitale Dienste, die Ihre lokale Bibliothek anbieten könnte. Sie könnten überrascht sein.

Laden Sie kostenlose E-Books und Hörbücher herunter

Nicht nur Bücher: Alle kostenlosen digitalen Sachen, die Ihre lokale Bibliothek

Ich weiß, es ist seltsam, aber ich bevorzuge Ebooks zu Papierbüchern. Sie sind tragbar, ich kann die Schriftgröße einstellen, und jedes Buch hat denselben Formfaktor. So war ich begeistert zu lernen, meine lokale Bibliothek bietet E-Books – und es ist eine gute Chance, deins auch.

Der beste Weg herauszufinden, ob Ihre Bibliothek E-Books oder Hörbücher anbietet, finden Sie auf der Website Ihrer lokalen Bibliothek oder fragen Sie einen Bibliothekar. Sie können auch online nachsehen, je nachdem, welchen Dienst Ihre lokalen Bibliotheksbenutzer E-Books und Hörbücher anbieten. Rakuten Overdrive ist eine beliebte Wahl; Sie können hier überprüfen, ob Ihre Bibliothek Overdrive verwendet. Ein weiterer solcher Service ist Hoopla, und Sie können diese Karte überprüfen, um zu sehen, ob eine Bibliothek in Ihrer Nähe den Service anbietet.

Das sind nur zwei Dienste: Es gibt andere, und wir können sie nicht alle abdecken. Fragen Sie Ihren lokalen Bibliothekar nach E-Books; Sie werden gerne helfen. Sie benötigen eine Bibliotheks-Karte, um sich für solche Dienste anzumelden, aber sobald Sie es geschafft haben, können Sie Bücher von zu Hause ausleihen. Es sind keine Besuche in der Bibliothek erforderlich.

Kostenlose Filme und TV-Serien streamen

Nicht nur Bücher: Alle kostenlosen digitalen Sachen, die Ihre lokale Bibliothek

Bibliotheken bieten schon lange Filme an, aber einige Bibliotheken gehen über das Prüfen hinaus DVDs aus und bieten freien Zugang zu Streaming-Video.

Kanopy ist eine Streaming-Site, die von Bibliotheken in den USA angeboten wird und den Zugang zu Dokumentarfilmen und Criterion Collection-Filmen ermöglicht. Es ist kein Netflix-Ersatz, aber es ist eine großartige Ergänzung. Überprüfen Sie, ob Ihre Bibliothek Kanopy-Zugang bietet, oder fragen Sie einen Bibliothekar.

Kanopy ist nicht der einzige Streamingdienst, den Ihre Bibliothek anbieten kann. Hoopla, das wir oben erwähnt haben, bietet neben E-Books auch Filme und Serien an. Und es gibt noch mehr Streaming-Dienste. Überprüfen Sie erneut die Website für Ihre lokale Bibliothek oder fragen Sie einen Bibliothekar für weitere Informationen.

Kostenloser Zugriff auf Online-Zeitungen und andere Ressourcen

Guter Journalismus lohnt sich, aber nicht jeder kann es sich leisten. Ihre lokale Bibliothek bietet möglicherweise einen Mittelweg und zahlt für Abonnements, so dass jeder Zugriff hat.

Meine lokale Bibliothek zum Beispiel bietet kostenlosen Zugang zur New York Times Website. Wenn ich die Bibliothek besuche, gilt die Paywall nicht, und ich kann ein Abonnement für drei Tage beantragen, wenn ich es außerhalb der Bibliothek verwenden möchte. Mehrere große Bibliothekssysteme bieten dies, einschließlich Los Angeles, aber wir konnten keine endgültige Liste finden. Überprüfen Sie die Website für Ihre lokale Bibliothek oder fragen Sie einen Bibliothekar, ob es Zeitungsabonnements anbietet.

Und es sind nicht nur Zeitungen. Einige Bibliotheken, insbesondere Universitäten, bieten Zugang zu Online-Forschungsressourcen wie Lexus Nexus. Es lohnt sich, darüber nachzudenken, und viele Leute denken nie darüber nach.

Zugang zu kostenlosen Online-Kursen

Nicht nur Bücher: Alle kostenlosen digitalen Sachen, die Ihre lokale Bibliothek

Einige Websites im Internet bieten Zugang zu Online-Kursen, aber die besseren erfordern einen Abonnement. Ihre lokale Bibliothek bezahlt diese Gebühr möglicherweise bereits, dh Sie können auf diese Kurse kostenlos zugreifen.

Beispielsweise bietet Ihre Bibliothek möglicherweise kostenlose Onlinekurse von Lynda.com an. Es gibt keine Liste von Bibliotheken, die diese Funktion zur Verfügung stellen, besuchen Sie daher die Website Ihrer lokalen Bibliothek oder fragen Sie einen Bibliothekar nach weiteren Informationen.

Blu-Rays, DVDs und CDs ausleihen

Dies ist kein Online-Service, aber es ist etwas, das leicht zu übersehen ist. Ihre lokale Bibliothek bietet neben Büchern wahrscheinlich auch DVDs, Blu-Rays und CDs an. Die neuesten und besten Filme sind in der Regel bereits ausgecheckt, aber das Durchsuchen des Rests einer Sammlung kann beruhigend wie Blockbusters und CD-Stores von alten — außer alles ist frei zu leihen. Es gibt in der Regel sogar Hörbuch-Sammlungen, wenn Sie sich nicht mit CDs beschäftigen.

Ich empfehle dringend, den AV-Bereich Ihrer lokalen Bibliothek zu besuchen, wenn Sie eine Weile nicht da sind, weil Sie überrascht sein könnten, wie umfangreich es ist. Noch besser: Wenn Sie etwas nicht finden können, können Sie es möglicherweise in einer Bibliothek in der Nähe anfordern.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.