NFL quarter erwärmt sich in ‚Ghostbusters‘ Kostüm up

NFL quarter erwärmt sich in 'Ghostbusters' Kostüm up

Carson Palmer ist nicht ohne Geist Angst. Die Arizona Cardinals Quarterback verloren einen freundlichen Wurf Wettbewerb gegen seine Mitspieler und hatte die Strafe am Sonntag zu zahlen, indem für warmups in einem aufblasbaren „Ghostbusters“ Stay Puft Marshmallow-Mann Kostüm trotten heraus. Die Kardinäle hat ein neues Video von seiner Eskapaden sowohl Twitter und Facebook.

Ähnliche Geschichten

  • Wer Sie gehend zu nennen, wenn der Stay-Puft Marshmallow-Mann in Ihrem Haus aufbläst?
  • Licht den Weg mit ‚Ghostbusters‘ Bleiben Sie Puft Kerze

Der Aufenthalt Puft Marshmallow-Mann berühmt in der ursprünglichen 1984 „Ghostbusters“ -Film als fast unaufhaltsam übernatürliche Kraft spielte gemacht von Eibisch. Palmer Kostüm sieht aus wie es aus dem Regal eines Halloween Versorgungs Laden kam aus.

Palmer Jaunted ins Stadion, ausgeführt einige Springen Buchsen, rückte seine wandernden Maske und machte ein paar Strecken. Der Quarterback verloren, der Bucket-Challenge-Woche, ein Wettbewerb, der das Team Quarterbacks versucht zu werfen Bälle in einen Mülleimer hat. Der mit den meisten vermisst hat ein albernes Kostüm, das von den anderen gewählt zu tragen.

Palmer könnte die Marshmallow-Mann-Kostüm auf jedem Spiel Tag don wollen. Die Kardinäle gestrahlt die Tampa Bay Buccaneers wie ein Proton Pack einen Geist Blasten, 40-7 zu gewinnen.

q , q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.