Next up für Nanoleaf: Musik-Synchronisierung für die bunten Aurora-Panels

Next up für Nanoleaf: Musik-Synchronisierung für die bunten Aurora-Panels

Vor einem Jahr präsentierte Nanoleaf auf der CES 2016 seine nordamerikanischen Smart-Lighting-LEDs seine neuesten angeschlossenen LEDs. Sie waren nicht Glühbirnen, sondern dreieckige Wandpaneele – farbverändernde, die mit Siri arbeiten, nicht weniger. Und als wir endlich die Gelegenheit hatten, sie auszuprobieren, liebten wir sie.

Nun, auf der CES 2017, präsentiert Nanoleaf einen neuen Trick für diese raffinierten Panels. Es ist ein Rhythmus-Modus, mit dem Sie synchronisieren können sie mit jeder Musik, die Sie hören für rechtzeitige und dramatische Farbveränderungen, die direkt im Einklang mit dem Beat fallen. Nanoleaf auch Tonhöhen es als eine coole Art und Weise zu beleben Ihre Video-Gaming-Gewohnheit.

14 Nanoleafs neue Lichtpanels möchten Ihr smartes Heim malen

Um den Rhythmus-Modus zu aktivieren, müssen Sie ein zusätzliches Stück Hardware abholen.

Next up für Nanoleaf: Musik-Synchronisierung für die bunten Aurora-Panels Es ist ein Musik-Sync-Modul mit eingebetteten Mikrofone, die an Ihr Setup, wie die Platten selbst zu verbinden. Nanoleaf plant, ihn in diesem Sommer zu veröffentlichen – noch kein Wort darüber, wie viel es noch kosten wird.

Ich bin bullisch auf die neue Funktion, so wie ich bullisch auf diesen Panels im letzten Jahr war. Sie laufen bereits weiter mit der Neuheit des Farbwechsels verbunden Licht als alle anderen High-Profile-Smart-LEDs, die ich gesehen habe, so dass ein Musik-Sync-Modus, dass ups der Spaßfaktor noch weiter scheint wie ein Kinderspiel. Die Tatsache, dass das Aurora Starter Kit mit neun Panels kommt, wirkt zu seinen Gunsten – auch meines Erachtens sind Musiksynchronisierungsmodi wie diese wirklich nur wert, wenn Sie mehr als ein paar Lichter haben, mit denen Sie arbeiten können.

Diese Nanoleaf Aurora Starter Kits sind jetzt online verfügbar und bei Best Buy für einen coolen $ 200 (Aurora Panels Schiff weltweit von Nanoleaf-Website – die Starter-Kit-Kosten kommt etwa 165, oder AU $ 275). Das ist ungefähr so ​​viel wie Sie auf einem Drei-Glühbirne Philips Hue Starter Kit verbringen würde, die auch Siri ändern können die Farben Ihrer Lichter. Zusätzliche Panels gibt es in drei Packs für $ 60 – jeder Nanoleaf Setup kann bis zu 30 Platten insgesamt zu unterstützen.

q , q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.