New Fossil smartwatches für Vorbestellung in dieser Woche

New Fossil smartwatches für Vorbestellung in dieser Woche

New Fossil smartwatches für Vorbestellung in dieser Woche

Fossil Q Marschall und Wander (von links nach rechts)

Bereits im März Fossil hat zwei neue Ergänzungen seiner Q-Serie Smartwatch Line-up, mit dem Namen Wander und Marschall. Die beiden Uhren endlich verfügbar sein für Vorbestellung ab Freitag (12. August) und in den Regalen am August 29 gehen, bei 295 $ beginnen.
Neben ihrer verschiedenen Designs, die Fossil Q Marschall und Wander sehr ähnlich sind, bis auf die 45 mm Gehäusegröße sie beide Sport. Riemen für die beiden Uhren sind austauschbar und in verschiedenen Material- und Farbkombinationen, von denen einige Sie unten in der Galerie zu sehen. Beide Uhren laufen Android Wear und sind kompatibel mit Android und iOS-Geräte, sowie verschiedene gesundheits- und-Fitness-Tracking-Apps wie Google Fit, UA Bilanz von Under Armour, UP von Jawbone und MyFitness Pal.

Fossil ist eher als eine robuste tragbare den Q-Marshal-Marketing, während der Wander als empfindlicher und elegante Wahl verlief ist. Apropos Robustheit, gibt es kein offizielles Wort noch auf, ob die Uhren eine Art von Wasserbeständigkeit wird Feature, aber wenn die vorherigen Einträge in der Fossil Q Line-up etwas nach zu urteilen, dann könnte dies der Fall sein.  
Wenn vorherige Fossil smartwatches irgendein Anzeichen sind, könnten die ansonsten glatte schau Uhren sowohl die gefürchtete “ verfügen; flat-Reifen ” anzeigen. Wenn Sie nicht vertraut mit dem Begriff sind, ist es ein lieblos Namen dem schwarzen Raum gegeben, die den unteren Teil der Bildschirme auf einigen smartwatches, wie der Moto 360-Serie und vorherigen Fossil Q-Modelle in Anspruch nimmt. Verschiedene wichtige Sensoren sind unter dem schwarzen Fleck versteckt, um insgesamt Lünette Dicke zu verringern, während genügend Platz für eine größere Anzeige zu verlassen. Leider führt dies zu einem runden Bildschirm mit einem flachen Boden, der einen platten Reifen ähnelt, daher der oben genannten Begriff. Die neue Q-Uhren Sport noch dünner Einfassungen als die ihrer Vorgänger, aber es gibt kein offizielles Wort von Fossil in Bezug auf ihren Bildschirmen. Alle Promo-Bilder zeigen überwiegend schwarze Zifferblätter aus, die einen „Plattfuß“ verstecken würde, wenn es auch nur eine war.

New Fossil smartwatches für Vorbestellung in dieser Woche

The Fossil Q Gründer

Wir möchten mehr traditionelle Uhrenhersteller die Smart-Wearables-Spiel geben, um zu sehen und zu heiraten klassische sieht Rand Tech zu schneiden. Fossil meisten sicherlich passt diese Rechnung und weiß, wie schön Uhren zu bauen, aber sein erster Ausflug in die Smartwatch Markt wurde von klobigen getrübt, wenn auch gut aussehende, Designs, “ platten Reifen ” Bildschirme und breitere Probleme Wearables bei großen plagen. Ich trage einen Fossil Uhr jetzt – Heck, ich habe für die letzten 10 Jahre & ndash gewesen; und ich würde nur gerne eine tolle Smartwatch von der Marke zu sehen, die mich tauschen machen. Das lustige daran ist, wird die aktuelle Batterie mich wahrscheinlich bis dahin dauern
. Quelle: PR Newswire via The Verge

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.