Neues Google Mail-iOS-App-Update fügt iPhone X-Unterstützung, Drittanbieter-E-Mail-Konten

Neues Google Mail-iOS-App-Update fügt iPhone X-Unterstützung, Drittanbieter-E-Mail-Konten

hinzu

Neues Google Mail-iOS-App-Update fügt iPhone X-Unterstützung, Drittanbieter-E-Mail-Konten

Langsam Aber Google aktualisiert alle seine iOS-Apps, um das iPhone X von Apple und seinen ungewöhnlichen 5,8-Zoll-Super-Retina-Bildschirm richtig zu unterstützen. Die neueste von Google entwickelte App, die iPhone X unterstützt, ist Gmail, dank eines Updates, das am 4. Dezember veröffentlicht wurde.

 

Seltsamerweise wird der iPhone X-Support in den „What’s New“ -Notizen der aktualisierten Google Mail-App (Version 5.0.171119) nicht erwähnt. Wenn Sie jedoch die Anwendung auf einem iPhone X aktualisieren, werden Sie feststellen, dass Google Mail jetzt die vollständige Anzeige des Mobiltelefons nutzt, einschließlich der rechten und linken Seiten der Kerbe.    

 

Neben der Unterstützung für iPhone X bietet das neue Google Mail-Update die Möglichkeit, E-Mail-Konten anderer Anbieter (von Drittanbietern) zu verwenden seit Jahren auf Google Mail für Android verfügbar.

 

Falls Sie die App noch nicht aktualisiert haben, können Sie das neueste Google Mail für iOS auf Ihrem Apple-Gerät über den unten stehenden Quellenlink von iTunes herunterladen.

 

Quelle: iTunes  

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.