Neues Apple Bleistift Patent einen Stift mit einer Vielzahl von Touch-Sensoren zeigt

Neues Apple Bleistift Patent einen Stift mit einer Vielzahl von Touch-Sensoren zeigt Im vergangenen Jahr hat Apple ein neues Produkt, einige vielleicht erwägen schockierend — einen Stift (Keuchen)! Das neue Apple Bleistift ist ein Zubehör für das iPad Pro Linie, so dass Fachleute es als eine aufwendige Zeichen- und Schreibwerkzeug.
Heute veröffentlichte das USPTO ein Patent, eingereicht von Cupertino im Jahr 2014. Es wird ausführlich auf einen Stift in Touch-Sensoren entlang seiner Länge bedeckt. Es kann ein bisschen komisch sein, sich vorzustellen, verschiedene Teile der Bleistift klopfen, aber das ist nicht genau das, was Apple plant zu sein scheint. Gemäß dem Patent würde die Gizmo verwenden die Sensoren die Art und Weise zu lesen, der Benutzer mit dem Stift ist packend, sowie verschiedene Gesten, wie mit dem Stift in der Hand zu drehen, und die Software entsprechend reagieren iPad haben.
Dies ist ein eher kühl-Upgrade, aber da es nur ein Patent ist, kann sie nie das Licht der Welt erblicken. Wir haben gehört, haben Sie jedoch, dass die nächste Iteration des Apple-Stift auswechselbaren Spitzen haben kann und einen Radiergummi, die durchaus plausibel klingt, da 3rd-Party-Hersteller haben es schon seit geraumer Zeit getan
.   FIT 100% – + Zurück 1 von 2 Weiter Neues Apple Bleistift Patent einen Stift mit einer Vielzahl von Touch-Sensoren zeigt Bild Neues Apple Bleistift Patent einen Stift mit einer Vielzahl von Touch-Sensoren zeigt Bild
Eine zusätzliche Reihe von kraftempfindlichen Sensoren sind ebenfalls aufgeführt
, die fest, wenn der Benutzer greift der Stift mehr reagieren würde. Dies könnte möglicherweise helfen, mit zunehmender Präzision Zeichnung durch den Benutzer & ldquo lassen; sperren in ” Punkte in der gezeichneten Linie, oder alternativ aktivieren verschiedene virtuelle Tasten
Ein weiteres Patent einen Weg Details, die zukünftige iPhones der Lage sein, kann der Benutzer das Gerät hält mit und seine UI Anpassung entsprechend & mdash die Hand zu bestimmen. wie eine Art dynamische einhändige Modus. Das Patent beschreibt die Notwendigkeit für sehr schnelle und genaue Analyse der Lage und die Verwendung von Touch-Sensoren entlang des Telefons Seiten, dies zu tun. Das Gerät sollte in der Lage sein, den Daumen des Benutzers zu folgen, um besser zu verstehen, wie man am besten die Benutzeroberfläche anordnen. Dies, wenn es überhaupt geschehen ist, der sehr gut zu nutzen Besitzer der ziemlich großen iPhone Plus-Geräte sein sollte
.   FIT 100% – + Zurück 1 von 2 Weiter Neues Apple Bleistift Patent einen Stift mit einer Vielzahl von Touch-Sensoren zeigt Bild Neues Apple Bleistift Patent einen Stift mit einer Vielzahl von Touch-Sensoren zeigt Bild
Quelle: Appleinsider via SlashGear

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.