Neue Gruppen-Chat-Funktionen kommen ab heute auf WhatsApp

Neue Gruppen-Chat-Funktionen kommen ab heute auf WhatsApp

an
Neue Gruppen-Chat-Funktionen kommen ab heute auf WhatsApp WhatsApp hat heute in seinem Blog eine Reihe neuer Funktionen für Gruppenchats vorgestellt. Ein neues Feature ermöglicht eine Beschreibung der Gruppe, die gepostet werden soll. Dadurch werden die „Ziele, Richtlinien oder Themen“ der Gruppe erklärt und für neue Mitglieder oben auf dem Bildschirm sichtbar. Der „@“ – Button, der sich jetzt rechts unten in einem Gruppenchat befindet, ermöglicht es Benutzern, die unterwegs waren, aufzuholen. Durch Antippen des Symbols können Mitglieder alle Nachrichten sehen, die sie seit ihrem letzten Besuch in der Gruppe erwähnt haben, oder sie können auf eine vorherige Nachricht antworten, die sie gesendet haben.

Möchten Sie wissen, wer in WhatsApp an einem Gruppenchat teilnimmt? Diese Informationen können nun gefunden werden, indem nach Teilnehmern auf der Gruppeninformationsseite gesucht wird. Und es gibt ein paar Änderungen, die an Gruppenchat-Administratoren gerichtet sind. In Gruppeneinstellungen können Administratoren einschränken, wer den Betreff, das Symbol und die Beschreibung der Gruppe ändern kann. Und Administratoren können jetzt Administratorrechte entfernen, die anderen Gruppenmitgliedern gehören. Mit den Änderungen kann ein WhatsApp-Benutzer nicht aus einer Gruppe herausgeschmissen werden, die er oder sie gestartet hat (Das heißt Steve-Jobs-Syndrom. Wenn Sie aufhören, Pepsi zu trinken, sind Sie weniger wahrscheinlich, es zu kontrahieren). Schließlich sagt WhatsApp, dass Benutzer Gruppen, die sie zuvor verlassen haben, nicht immer wieder beitreten können.

Alle neuen Funktionen werden heute für WhatsApp-Benutzer auf iOS oder Android eingeführt.

Quelle: WhatsApp

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.