Möchten Sie Alexa oder Google Assistant auf Ihrer Xbox One verwenden?

Möchten Sie Alexa oder Google Assistant auf Ihrer Xbox One verwenden?

Ein Stehpult ist ein guter Weg, um Ihre Gesundheit während der Arbeit zu verbessern, aber während Ihr Rücken Ihnen danken mag, könnten Ihre Füße eine andere Meinung haben. Hier sind fünf der besten Standmatten, um sie bequem zu halten. Die Top 4 müssen 4K TV-Zubehör von Eric Ravenscraft am 4. Juni 2018 haben Wenn Sie auf ein 4K-TV aktualisieren, benötigen Sie noch ein paar Dinge, um das Setup abzuschließen. Während Sie fernsehen einkaufen, heben Sie diese Accessoires auf, um das Beste aus Ihrem Heimkino herauszuholen. Die 6 besten Hundebetten für Hunde aller Größen von Caroline Stewart am 1. Juni 2018 Hundebetten sind nicht nur großartig, wenn Sie versuchen, Ihren Welpen davon abzuhalten, die Couch oder das Bett zu nehmen, aber sie helfen auch, Ihre Hunde sauber zu halten Schmutz auf dem Boden, stellen Plätze für geriatrische gute Jungen zur Verfügung, um zu entspannen, und halten Sie Ihre Pelzkinder bequem auf dem harten Boden. Folge uns!

Facebook

Twitter

Möchten Sie Alexa oder Google Assistant auf Ihrer Xbox One haben?

Eric Ravenscraft | @lordravenscraft | 4. Juni 2018Juni 4, 2018 Möchten Sie Alexa oder Google Assistant auf Ihrer Xbox One verwenden? Oben: Nicht wirklich realistische Darstellung von Google Assistant auf einer Xbox One.

Microsoft Cortana ist kein großer Hit auf der Xbox One gewesen. Jetzt möchte das Unternehmen vielleicht Alexa oder Google Assistant beitreten lassen.

Laut einem gesickten Screenshot, der an Windows Central gesendet wurde (siehe unten im Quell-Link), wird ein zukünftiges Update für die Xbox One-Plattform den Benutzern die Möglichkeit geben, digitale Assistenten einschließlich Cortana (offensichtlich) zu aktivieren. , Alexa und Google Assistant. Diese neue Funktion wurde von Microsoft nicht bestätigt, wäre aber nicht überraschend. Einige Windows-Laptops sind bereits mit Alexa eingebaut. Es ist nicht allzu weit weg, sich vorzustellen, dass Microsoft Google oder Amazon einen Assistenten auf seiner Konsole nehmen lassen würde.

Natürlich ist es immer noch ein wenig unklar, ob eine Spielkonsole der richtige Ort für einen digitalen Assistenten ist. Mit der Einstellung von Kinect gibt es keine vernünftige Möglichkeit für einen Sprachassistenten, Befehle immer so zu hören, wie es bei Amazon Echo oder Google Home der Fall ist. Sie können ein Headset verwenden, um Sprachbefehle zu verwenden, aber das funktioniert manchmal nur manchmal. Es ist auch nicht klar, wie tief die Integration gehen wird. Der durchgesickerte Screenshot von Windows Central schlägt vor, dass Sie die Xbox-Fähigkeit in den Alexa- oder Google Assistant-Apps aktivieren müssen. Anstatt einen Sprachassistenten auf Ihrer Konsole zu haben, könnte es stattdessen bedeuten, dass Sie Ihre Xbox von einer vorhandenen Stimme aus steuern können Assistent in Ihrem Zuhause. Das könnte einfach tun.

Wo landest du eigentlich? Bist du bestrebt, deine Xbox mit Sprachbefehlen zu steuern, oder würdest du es lieber vermeiden, wenn Microsoft diese Funktion komplett ausschaltet? Und wenn Sie einen Sprachassistenten mit Ihrer Xbox möchten, welchen bevorzugen Sie?

Quelle: Windows Central

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.