Mit dem nächsten Update von Windows 10 können Sie Crapware-Kacheln mit 6 Klicks von

Mit dem nächsten Update von Windows 10 können Sie Crapware-Kacheln mit 6 Klicks von

lösen

Mit dem nächsten Update von Windows 10 können Sie Crapware-Kacheln mit 6 Klicks von

Das Startmenü von Windows 10 enthält Fliesen für alles von Candy Crush bis Paint 3D. Das nächste Update von Windows 10 (Codename 19H1), das im April 2019 erwartet wird, lässt Sie alle diese Kacheln mit sechs Klicks löschen.

Dank einer neuen Funktion können Sie ganze Gruppen von Kacheln lösen. Anstatt mit der rechten Maustaste auf jede Kachel zu klicken und auf “ Unpin From Start, ” Sie können mit der rechten Maustaste auf eine ganze Gruppe von Kacheln klicken und “ Unpin Group From Start auswählen. ” Microsofts Jen Gentleman demonstrierte diese neue Option auf Twitter:

Gruppieren Sie das Startup in Start – Das Abräumen von Material ist viel schneller, wenn Sie mit dem Starten beginnen möchten. ???? #WindowsInsiders pic.twitter.com/4ITm32Ciyq

— Jen Gentleman ???? (@JenMsft) 31. Oktober 2018

Bei einer Neuinstallation von Windows 10 19H1 haben wir gerade drei Gruppen von Kacheln (Create, Play und Explore) gezählt. Dies bedeutet, dass es nur sechs kurze Klicks benötigen sollte, um jedes zuletzt angeheftete Plättchen zu entfernen.

Sie müssen nur mit der rechten Maustaste auf einen   Gruppenüberschrift, wählen Sie “ Unpin Group From Start, ” und wiederholen Sie ein paar Mal.   Dann werden Candy Crush, FarmVille 2 und alle anderen enthaltenen Apps, die Sie nicht interessieren, unter All Apps begraben, wo Sie sie nicht sehen müssen.

Wie kann man Windows 10 loswerden? Startmenü-Kacheln, jetzt

Natürlich können Sie all diese lästigen Kacheln heute loswerden, wenn Sie nicht bereits vorhanden sind. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf eine Kachel und wählen Sie “ Unpin From Start ” es zu entfernen. Wenn Sie einen Touchscreen verwenden, drücken Sie stattdessen auf jedes Feld. Sie müssen es nur langsam tun, einen nach dem anderen.

Mit dem nächsten Update von Windows 10 können Sie Crapware-Kacheln mit 6 Klicks von

Anschließend können Sie Ihre bevorzugten Anwendungsverknüpfungen ganz einfach an das Startmenü anheften. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf eine Verknüpfung unter Alle Apps und wählen Sie “ An Start anheften ” oder ziehen Sie die Verknüpfung auf die rechte Seite des Startmenüs.

Mit Windows 10 können Sie die Kacheln verschieben und durch Ziehen und Ablegen gruppieren. Sie können sogar mit der rechten Maustaste auf eine Kachel klicken und die Option “ Größe ändern ” Menü, um es extra groß oder klein zu machen.

Mit dem nächsten Update von Windows 10 können Sie Crapware-Kacheln mit 6 Klicks von

VERBINDUNG: 10 Möglichkeiten zum Anpassen des Windows 10-Startmenüs

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.