Mining Bitcoin oder andere Krypto auf einem iPhone bringt Sie nirgends

Mining Bitcoin oder andere Krypto auf einem iPhone bringt Sie nirgends

Mining Bitcoin oder andere Krypto auf einem iPhone bringt Sie nirgends

Dieser ganze Shebang bringt Ihnen ungefähr $ 156 pro Jahr, nicht Strom zählen

Erinnern Sie sich an die Bitcoin-Begeisterung? Wie kannst du es vergessen, es geht immer noch weiter. Wenn Sie es sich nicht leisten können, einen Bitcoin zu kaufen, und nicht damit zufrieden sind, eine virtuelle Fraktion anstelle der ganzen Ephemera zu besitzen, haben Sie vielleicht darüber nachgedacht, Kryptowährung als Alternative zu nutzen. Sie haben das neueste iPhone X, 8 oder 8 Plus, und die haben A11-Prozessoren innerhalb, dass alle Benchmarks zustimmen sind darüber hinaus allem, was derzeit auf dem Handy, so können sie nicht besser genutzt werden, richtig?
Falsch, als Trotz der Verbreitung von „Mining“ -Apps handelt es sich normalerweise um ad-ladierte Scams oder Entwicklerübungen, die so kompliziert zu installieren und zu verwalten sind, dass Sie ein Datum für einen Crypto-Lauf verschwenden könnten. Nehmen wir zum Beispiel den MobileMiner, der offenbar eine gute Möglichkeit ist, nach virtuellem Gold zu graben. Es erfordert vorkompilierte Quellen, die von GitHub heruntergeladen und mit Hilfe von Xcode und dem iOS App Signer installiert wurden. Unnötig zu sagen, diese letzten beiden müssen Sie auch als Apple-Entwickler unterschreiben. Dann kommt eine Wallet-Config-Anforderung von Ihrer Kryptowährung Ihrer Wahl, und danach können Sie sich auf Ihren munteren Weg begeben. Wie viel Beute wird die ganze Übung bringen?
Nun, abgesehen davon, dass die App im Hintergrund läuft, wird dein Handy heiß und belästigt, und tötet deinen Akku in ein paar Stunden flach, scheint der virtuelle Hol zu sein sei … $ 13 … ein Monat … wenn du nachts auch graben kannst. Nicht wirklich wert, aber fragende Köpfe wollten wissen, wie sie das iPhone X zu einem Geldmacher und nicht zu einem Geldnehmer machen können. Nun, Mining Crypto ist es nicht, also verdienen Sie die 40 Tages-Cent, indem Sie eine Grande statt Venti Frappuccino am Starbucks-Schalter nehmen, Ihr Herz wird besser dafür sein. Quelle: 9to5Mac

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.