Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App

Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App

Das Leben ist seltsam und so sind die Apps heutzutage. Auf der einen Seite brachte die Kündigung der beliebten Wunderlist-App Microsoft To-Do. Auf der anderen Seite hat Google eine der wichtigen Funktionen von Keep (Listen) als separate Aufgabenanwendung namens Google Tasks eingeführt.

Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App

Wir haben Google Notizen bereits mit Google Aufgaben verglichen. In diesem Beitrag haben wir uns dazu entschieden, Google Keep neben Microsoft To-Do zu platzieren und zu sehen, wie sich die eigenständige Aufgaben-App gegen die hoch gelobte Notiz-App Google Keep verhält.

Schnallen Sie sich an!

App-Größe

Keep ist ein Produkt von Google und ist daher auf einigen Android-Geräten vorinstalliert. Wenn Sie es aus dem Play Store herunterladen möchten, wiegt es 13-14MB. Auf der anderen Seite liegt die Größe der Microsoft To-Do-App zwischen 9-10 MB.

Allerdings gibt es bei iOS einen signifikanten Unterschied, wenn es um die Größe der beiden Apps geht. Während die Microsoft To-Do-App 49-50 MB wiegt, springt Google Keep auf 178-180 MB.

Herunterladen von Microsoft To-Do auf Android

Herunterladen von Google Keep auf Android

Herunterladen von Microsoft To-Do auf iOS

Laden Sie Google Keep herunter auf iOS

Plattformübergreifend

Beide Apps sind neben Android und iOS auch auf anderen Plattformen verfügbar. Während auf Microsoft To-Do über die Windows-App und die Web-Version zugegriffen werden kann, ist Keep nur auf die Web-Version beschränkt.  

Keep verfügt jedoch über eine Chrome-Erweiterung, die Microsoft To derzeit nicht zur Verfügung steht -Machen. Google Keep kann jetzt auch in Google Mail aufgerufen werden.

Benutzerkonten

Während für Google Keep ein Google-Konto erforderlich ist, ist Microsoft To-Do auch nur auf seinen Vormund Microsoft beschränkt. Sie können diese Apps nicht mit einem anderen Konto verwenden, was ein großes Problem darstellt.  

Google Keep unterstützt mehrere Google-Konten. Sie können jederzeit zwischen ihnen wechseln. Das gleiche gilt jedoch nicht für Microsoft. Es unterstützt nur ein Konto.

Auch auf Guiding Tech Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App SimpleNote vs Google Keep: Welche Android-Notizen-App sollten Sie verwenden? Weitere Informationen

Benutzeroberfläche

Google Keep ist eine leistungsstarke App für Notizen, die dem Kartenstil-Layout folgt. Der Startbildschirm listet alle Notizen und Listen zusammen in unregelmäßig großen Karten auf. Wenn Sie mich fragen, fühle ich das Design ist sehr chaotisch.

Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App

Auf der anderen Seite hat Microsoft ein sauberes Layout. Verschiedene Listenelemente sind in einem Listenformat angeordnet, wie eine richtige Aufgabenanwendung. Der Startbildschirm der Microsoft To-Do-App ist der My Day-Bildschirm. Hier sehen Sie alle Ihre Aufgaben für den Tag.

Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App

Mehrere Listen und Sortierung

Was ist eine Aufgaben-App ohne mehrere Listen? Und das ist der Grund, warum Microsoft To-Do Google Keep in Bezug auf mehrere Listen weit voraus ist. In Microsoft To-do können Sie problemlos mehrere Listen erstellen, Elemente und Unterelemente hinzufügen, Elemente zwischen ihnen verschieben und andere wichtige Dinge tun.

Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App

Während Sie in Google Notizen auch mehrere Listen erstellen können, ist es ’ s nicht so freundlich wie Microsoft To-Do. Und wir geben ihnen keine Vorwürfe, denn Keep ist eine Notiz-App mit der zusätzlichen Funktionalität von Listen. In ihrer eigenständigen Google Tasks App können Sie mehrere Listen so nahtlos wie in der Microsoft To-Do-App verwenden.

In Microsoft To-Do können Sie einzelne Aufgaben einfach sortieren, indem Sie sie einfach ziehen. Dies ist in Google Notizen nicht verfügbar. Sie können nur die vollständigen Listen und nicht einzelne Elemente sortieren.

Aufgaben und Unteraufgaben

Hier sehen Sie, wie der Aufgabenbildschirm in jeder der Apps aussieht.

Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App

Wie Sie sehen, sind die Aufgaben in Microsoft To- Do sind deutlich sichtbar. Es gibt keine zusätzlichen Sachen, um dich abzulenken. Durch Tippen auf die schwebende Plus-Schaltfläche unten können Sie eine Aufgabe erstellen. Außerdem können Sie einem Aufgabenelement Teilaufgaben und Notizen hinzufügen. Sie können auch Erinnerungen für einzelne Aufgabenelemente festlegen.

Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App

Leider unterstützt Google Keep die Hierarchie für Listen nicht. Sie können in Keep keine Teilaufgaben erstellen. Google Notizen unterstützt auch keine Notizen für einzelne Aufgabenelemente. Um ein neues Listenelement hinzuzufügen, müssen Sie auf das Listenfeld + Listenelement tippen. Und um dorthin zu gelangen, müssen Sie zuerst die Liste finden. Viel Glück damit, wenn Sie Ihre Liste nicht gepinnt haben.

Erinnerungen und wiederkehrende Aufgaben

Mit beiden Apps können Sie ein Fälligkeitsdatum festlegen und Erinnerungen erstellen. Es gibt jedoch einen signifikanten Unterschied darin, wie Sie mit jeder App mit ihnen spielen können.

In Microsoft To-Do können Sie zeitbasierte Erinnerungen für einzelne Elemente festlegen. Auf der anderen Seite können Sie in Google Notizen Erinnerungen für die vollständige Liste und nicht für einzelne Elemente festlegen.

Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App

Mit Keep können Sie jedoch standortbasierte Erinnerungen erstellen   außer den zeitbasierten Erinnerungen. Darüber hinaus können Sie mit Keep auch wiederkehrende Erinnerungen erstellen, eine wichtige Funktion, die in Microsoft To-Do fehlt.

Siehe Guiding Tech.camp-list-191646 {background-image: linear-gradient (nach links, rgba (42,0,113, .3), rgba (42,0,113, .8) 50%), url (‚https://cdn.guidingtech.com/imager/media/assets/191645/google-keep-fi_1584714de1996cb973b8f66854d0c54f.jpg?1526289168‘);background-size:cover;background-position:centercenter} #Google Keep Klicken Sie hier So sehen Sie die Google Keep-Artikelseite

Farbcode

Mit beiden Apps können Sie Ihre Listen farblich codieren. Während Sie in Microsoft To-Do nur ein paar Farben zur Auswahl haben, erhalten Sie in Google Keep eine Reihe von Farben. Und da in Google Notizen alle Listen und Notizen auf dem Startbildschirm verfügbar sind, hilft die Farbcodierung auch in der Organisation.

Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App

Suche

Während sowohl die Apps unterstützen Google-Suche ist Google vor Microsoft To-Do. Neben der normalen Stichwortsuche können Sie auch nach Farben, Dingen und Beschriftungen suchen. Wenn es jedoch um Geschwindigkeit geht, sind beide gleich schnell.

Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App

Teilen

Ähnlich wie bei der Suche , Keep Google Keep total die Sharing-Funktion auch. Es bietet drei Arten der Freigabe. Senden Sie eine Kopie, kopieren Sie sie in Google Text & Tabellen und, am wichtigsten, in Echtzeit mit anderen.  

In der letzten können alle Mitglieder zusammenarbeiten und neue Elemente in den Listen hinzufügen / bearbeiten zusammen. Microsoft To-Do unterstützt nur das grundlegende Senden einer Kopie der Liste.

Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Siehe auch Leitende Technik Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Top 12 Google-Aufgaben Tipps zur Verwendung wie ein Profi Lesen Sie mehr

Der Richtige?

Während Microsoft To-Do eine reine Aufgabenverwaltung ist, ist Google Notizen eine Notiz-App, die einige Benutzer auch als Aufgaben-App verwendet haben. Es fehlen jedoch einige nützliche Funktionen wie Unteraufgaben, Erinnerungen für einzelne Listenelemente und eine bessere Benutzeroberfläche.

Ich bleibe jetzt bei meiner geliebten Microsoft To-Do. Was ist mit Ihnen?  

Letzte Aktualisierung am 19. Mai 2018

Lesen Sie weiter Google Aufgaben vs Any.do: Sollten Sie zu Google Aufgaben wechseln? Siehe auch # To-Do-Liste # Google Keep

Wussten Sie schon?

Das erste Google Doodle wurde von Larry Page und Sergey Brin entworfen.

Mehr im Internet und Soziale

  • Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App

    Ok Google funktioniert nicht? Versuchen Sie diese 6 Lösungen

  • Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App Microsoft To-Do vs Google Keep: Finden Sie die richtige Aufgaben-App

    Top 6 Instagram Caption Apps für Android und iOS

Melden Sie sich am Newsletter an.

Lassen Sie sich die Artikel von Guiding Tech in Ihrem Posteingang bereitstellen. Abonnieren

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.