Microsoft Store entfernt die Instagram-App für Windows 10 Mobile

Microsoft Store entfernt die Instagram-App für Windows 10 Mobile

Microsoft Store entfernt die Instagram-App für Windows 10 Mobile Es gibt viele Möglichkeiten zu sagen, dass die Party wirklich vorbei ist. Sie können aufhören, Getränke und Speisen zu liefern, Sie können die Lichter ein- und ausschalten, lauthals schreien, damit alle „rauskommen“, oder Sie können Instagram für Windows 10 Mobile aus dem Microsoft Store entfernen. Ein aktuelles Update für Instagram für Windows 10 auf Version 30.1569.12133.0 hat einige neue Funktionen hinzugefügt, aber die Option entfernt, die App auf Handsets zu installieren, auf denen die mobile Version des Betriebssystems ausgeführt wird. Es ist immer noch für die Desktopversion von Windows 10 verfügbar.

Statt der App können Windows 10 Mobile-Benutzer die Instagram Mobile-Website auf Edge (Instagram.com) ausprobieren. Auf der mobilen Website können Nutzer Filter verwenden, Fotos posten, Geschichten veröffentlichen und vieles mehr. Solange es Windows 10 Mobile-Benutzern nichts ausmacht, den Komfort der Verwendung der App zu verlieren, könnte dies ein Nicht-Ereignis sein.

Ironischerweise drängten Windows Phone-Nutzer sechs Jahre lang auf eine Version der Foto- und Videofreigabe-App. Facebook, das Unternehmen, das Instagram besitzt, glaubte nicht, dass der geringe Marktanteil der Plattform die Entwicklung einer Instagram-App verdiente. Als die Verbraucher die „App-Lücke“ als Grund anführten, kein Windows Phone-Handy zu kaufen, war Instagram normalerweise eine der genannten Apps. Aber im März 2016 tauchte endlich die Beta-Version von Instagram für Windows Phone auf, obwohl sie auf Windows 10 Mobile-Benutzer beschränkt war. Und jetzt ist die App nicht mehr für die mobile Version von Microsoft Betriebssystem verfügbar.

Quelle: MSPoweruser

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.