Microsoft startet Whiteboard für iOS

Microsoft startet Whiteboard für iOS

Microsoft startet Whiteboard für iOS Microsoft hat vor zwei Monaten bestätigt, dass seine Whiteboard-App nach einigen Monaten Beta-Test für iOS-Nutzer verfügbar sein wird. Für Interessierte kündigte Microsoft zudem die kommerzielle Vorschau der Whiteboard-App im Web an.

Whiteboard ermöglicht dem Benutzer das Schreiben oder Zeichnen, während beim Zeichnen Formen und Tabellen automatisch erkannt und transformiert werden. Außerdem können Teams unterwegs direkt auf der Leinwand in Echtzeit bearbeiten und kommentieren.

Außerdem speichert die App nach jeder Änderung Boards automatisch in der Cloud, sodass Benutzer genau dort weitermachen können, wo sie aufgehört haben. Denken Sie daran, dass Sie ein Microsoft-Konto oder Office 365 benötigen, um Whiteboard in vollem Umfang nutzen zu können.

Die endgültige Version von Whiteboard für iOS steht ab sofort im App Store zum Download bereit. Es erfordert iOS 9.0 oder höher und es ist völlig kostenlos. Quelle: Microsoft, App Store

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.