Microsoft macht Office Lens einfacher mit OneDrive für iOS

Microsoft macht Office Lens einfacher mit OneDrive für iOS

zu verwenden
Microsoft macht Office Lens einfacher mit OneDrive für iOS Office Lens ist eine hübsche Funktion für Smartphone-Benutzer, die Dokumente, Visitenkarten und Ähnliches scannen müssen. Daher ist es sinnvoll, dass Microsoft es so vielen mobilen Geräten hinzufügen möchte Apps wie möglich.

OneDrive für iOS hat seit einiger Zeit Office-Lens-Integration, aber das neueste Update macht es viel einfacher zu bedienen. Zum Beispiel werden iPhone-Nutzer feststellen, dass es in der unteren Leiste eine neue große Schaltfläche gibt, mit der sie Office Lens on the fly aktivieren können. Aber das ist nicht alles, denn Microsoft hat es den iPhone-Benutzern ermöglicht, Dokumente mit nur einem Tastendruck zu scannen. Halten Sie einfach das OneDrive App-Symbol gedrückt, um das Office-Objektiv automatisch zu aktivieren, wenn Sie es benötigen.

Neben dem Hinzufügen von Office Lens zur App hat Microsoft bestätigt, dass das Update ein Problem beheben wird, das beim Start für einige iOS-Benutzer einen Absturz verursacht. Wenn Sie ein anderes Problem bemerken, können Sie natürlich das „Problem melden“ -Feld verwenden. Funktion, um es zu melden. Quelle: App Store

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.