Microsoft kündigt neue Funktionen für Office Lens auf Android und iOS

Microsoft kündigt neue Funktionen für Office Lens auf Android und iOS

an
Microsoft kündigt neue Funktionen für Office Lens auf Android und iOS Microsoft hat gerade eine Reihe neuer Features angekündigt, die diesen Monat auf Office Lens sowohl auf der Android- als auch auf der iOS-Plattform erscheinen. Bei der Ankündigung von Microsoft ist uns aufgefallen, dass die meisten neuen Funktionen für Android-Nutzer gedacht sind und nur einer für iOS.

Die einzigen Verbesserungen, die zu Office Lens für iOS kommen, sind “ Textanmerkungen ” eine Funktion, die bereits seit einiger Zeit auf Android verfügbar ist. Grundsätzlich können iOS-Benutzer Fotos mit Text in verschiedenen Stilen und Farben annotieren, nachdem sie mit Office Lens aufgenommen wurden.

Auf der anderen Seite erhält Office Lens für Android einen brandneuen „Immersive Reader“, ” Funktionen, die auf verschiedenen Microsoft-Anwendungen für verschiedene Plattformen verfügbar sind, einschließlich Windows, Web und iOS. Der neue immersive Reader wird nur für englische Inhalte verfügbar sein und soll Benutzern das Scannen und Lesen von Inhalten erleichtern.

Der immersive Leser kann mit Office Lens erfasste laute Texte vorlesen und dabei jedes Wort hervorheben. Benutzer können sogar die Sprechgeschwindigkeit kontrollieren, die Schriftgröße vergrößern oder verkleinern sowie im Inhalt vor- und zurückspulen.
Ein weiteres neues Feature, das auf Android eingeführt wurde, ist ein neues „Tippen“, um ” Geste. Wenn Sie auf den Kamerabildschirm zum Scharfstellen tippen, findet Office Lens die Dokumentbegrenzung um den angetippten Bereich, um sie zu sperren.

Nicht zuletzt, " An Kante einrasten ” erleichtert es Benutzern von Office Lens, den Hintergrund von Dokumenten leichter als je zuvor zu entfernen. Verschieben Sie einfach die Zuschneidegriffe, und die Zuschneidegrenze wird an der nächsten Dokumentenkante ausgerichtet. Quelle: Microsoft

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.