Microsoft HoloLens Hands-on: Ist es betriebsbereit?

Microsoft HoloLens Hands-on: Ist es betriebsbereit?

Das HoloLens Headset von Microsoft ist das neueste Moonshot des Unternehmens. Ein Augmented-Reality-Gerät entwickelt, um computergenerierte digitale Bilder auf die Sicht des Benutzers in Echtzeit zu überlagern.

Es ist in den USA und Kanada seit März verfügbar, aber letzte Woche hat das Unternehmen endlich britische Vorbestellungen für das Headset eröffnet und IT Pro eingeladen, es zu probieren.

Zuerst wollen wir den obligatorischen Haftungsausschluss aus dem Weg: Das ist kein Konsumprodukt. Ja, das Unternehmen hat gezeigt, Verbraucher Anwendungen wie eine AR Minecraft Demo und verschiedene andere Spiele, aber es ist ein Business-Gerät in erster Linie.

Es ist auch noch nicht offiziell verfügbar. Während Sie eine HoloLens-Einheit vorbestellen können, handelt es sich nur um Entwicklungskits, die dazu gedacht sind, Softwareentwicklern und Unternehmen die Produktion von Apps für das Windows Holographic-Betriebssystem des Headsets zu ermöglichen. Sie müssen einige ernsthafte Geld, um Ihre Hände auf eine, auch – sie kosten über £ 2.700 pro. Allerdings, sobald Sie es tatsächlich auf, es ist einfach zu sehen, wo all das Geld gegangen ist. Während dev Kits für VR Headsets wie die Oculus Rift und HTC Vive boxy und unvollendet aussah, ist die Bauqualität des HoloLens unglaublich. Das Design und das Finish des Headsets fühlen sich wie eine anspruchsvolle, hochwertige Einheit – viel näher an einem fertigen Produkt als andere frühe Prototypen oder dev Kits, die wir gesehen haben.

HoloLens Design

Es ist auch sehr gut in Bezug auf die Gewichtsverteilung und fit konzipiert. Andere VR-Headsets haben eine Tendenz, sich vorne schwer zu fühlen und können nach langer Nutzungsdauer unangenehm werden, aber HoloLens benutzt ein Gegenausgleichssystem. Der Großteil des Gerätes liegt nicht wirklich auf Ihrem Kopf – stattdessen ist es an einem zweiten konzentrischen Stirnband im Inneren des Hauptkörpers Umfang, der angepasst werden kann, um den Benutzer passen.

Microsoft HoloLens Hands-on: Ist es betriebsbereit?

Mit dem, was gesagt wurde, nahm unsere Einheit ein wenig Anpassung, und wir fanden uns wiederholt mit ihm durch unsere Demo-Session zu tun, um es für optimale Passform neu positionieren – obwohl dies auf die Tatsache, dass wir trug es mit Brille sein könnte.

Zum Glück ist es sehr einfach und intuitiv anzupassen. Das innere Stirnband kann mit einem Zifferblatt auf der Rückseite angezogen werden, während Sie das Visier näher an oder weiter von Ihren Augen bewegen können, und sobald es bequem sitzt, fühlten wir uns nicht wie es in der Gefahr des Abrutschens war. Anstatt dedizierte Peripheriegeräte zu verwenden, bietet HoloLens Gesten- und Sprachsteuerung, wobei die primäre Methode der Interaktion das sogenannte „Air Tap“ ist. Zeigen Sie einfach das Visier auf, was auch immer Sie interagieren möchten, dann klemmen Sie Ihren Daumen und Zeigefinger zusammen, um es zu klicken. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn das ein bisschen zu „Minority Report“ für Sie fühlt – es hat auch Bluetooth-Unterstützung, was bedeutet, dass Sie eine Tastatur für traditionelle Eingabe verbinden können. Audio wird über ein eingebautes Array von Lautsprechern bereitgestellt, die Positionsklang basierend auf der Position des holographischen Objekts im Raum liefern. Die Genauigkeit ist gut, genauso wie die Lautstärke – die Lautsprecher sind laut genug, um deutlich zu hören, aber nicht so laut, dass sie jemanden im Raum übermäßig stören.

Das beeindruckendste Merkmal ist jedoch, dass HoloLens völlig untethered ist. Im Gegensatz zu jedem anderen High-End-Headset, braucht HoloLens nicht eine dicke Nabel von Schleppdrähten, um zu funktionieren. In der Tat, es muss nicht mit einem Computer gepaart werden; Ist die Einheit vollständig in sich abgeschlossen, mit all der Berechnung, die von HoloLens ‚onboard‘ holographic processing unit ‚oder HPU durchgeführt wird.

Dies ist ein ernsthafter Spiel-Wechsler; Nicht mit einem mächtig leistungsstarken PC verbinden oder schnitzen Sie einen riesigen Platz, es zu benutzen macht die HoloLens viel vielseitiger. Weil es tatsächlich tragbar ist, können Mitarbeiter es nutzen, um im Feld, die eine riesige Anzahl von Business-Use-Cases eröffnet.

Wir haben nicht bemerkt, dass die Leistung des Geräts während unserer Zeit stottern oder kämpfen – obwohl es sich lohnt, daran zu denken, dass wir noch keine klare Aussage über die Verarbeitungsmöglichkeiten von HoloLens haben, Und keiner der Demos schien besonders anstrengend.

HoloLens Sichtfeld

HoloLens hat jedoch ein großes Problem, und das ist das winzige Sichtfeld (FOV). Während das transparente Visier bedeutet, dass Sie Ihre Umgebung perfekt sehen können, ist der eigentliche Rahmen, in dem der holographische Inhalt sichtbar ist, eine winzige Teilmenge Ihres Gesichtsfeldes.

Es ist ungefähr gleichbedeutend mit dem Betrachten eines 24in Monitors von ungefähr einem Meter entfernt. Dies kann nicht wie eine große Sache klingen, aber wenn man auf Raum-oder Großformat-Inhalte suchen, kann es wie das Gefühl, einen Film durch eine Pappschachtel zu sehen fühlen.

Wir fanden auch, dass die Platzierung des Rahmens ein wenig merkwürdig war – er lag knapp über dem Zentrum unserer Vision und bedeutete, dass wir viel Zeit mit dem Kopf verbracht haben, um die wichtigsten Inhalte sichtbar zu machen. Dies könnte einfach ein Problem der Kalibrierung oder Headset passen, though.

Microsoft HoloLens Hands-on: Ist es betriebsbereit?

Das begrenzte FOV ist nach der Verwendung von VR besonders schockierend, wo das Sichtfeld des Benutzers dem wirklichen Leben viel näher ist, aber dies ist teilweise ein Problem der Einstellung. VR sehr ermutigt aufstehen nah und persönlich mit, was auch immer Sie interagieren mit, während HoloLens am besten funktioniert, wenn Sie Schritt zurück und schauen Sie sich das große Bild. In der Tat, innerhalb von etwa einem Fuß des tatsächlichen Bildes und es wird verschwinden, da Ihre Nähe beginnt, die HoloLens-Sensoren stören.

Auf der anderen Seite, sobald Sie die Probleme mit dem miniscule FOV erhalten, ist HoloLens Bildqualität atemberaubend. Da AR ein sehr neues Feld ist, sogar mehr als VR, könnte man erwarten, dass das Display selbst ein wenig rauh um die Ränder herum ist. Sie wären aber falsch; In Bezug auf die Bildqualität ist das HoloLens dort mit Consumer-Grade-VR-Headsets.

Als Teil unseres Hands-on, wurden wir durch ein paar Erfahrungen, die Microsoft verwendet wurde, um zu zeigen, HoloLens die Fähigkeiten. Sie waren nicht besonders interaktive Angelegenheiten – wir waren im Grunde nur Klick durch eine 3D-Diashow – aber sie stellen einige der interessantesten Anwendungen.

Anatomische Modellierung

Die erste Demo, die wir ausprobierten, war eine anatomische Erfahrung, die in Partnerschaft mit der Case Western Reserve University entwickelt wurde Systemen. Skelettstruktur, Muskelgruppen und Herz-Kreislauf-System wurden alle mit hervorragender Detail-und Bildqualität, einschließlich einer Nahaufnahmen des Herzens, die tatsächlich lassen Sie uns in die Ventile peer wiedergegeben.

Diese Art von Anwendungsfall ist der offensichtlichste und weithin bekannteste Vorteil sowohl der AR- als auch der VR-Headsets – so dass Studenten und Auszubildende einen detaillierten, interaktiven Blick auf Themen erhalten, die schwierig und / oder kostspielig sein würden Spielen im wirklichen Leben. Eine ähnliche Anwendung besteht darin, dass Designer und Architekten Produkte und Blaupausen im 3D-Raum visualisieren können, ohne Modellierung oder Prototyping machen zu müssen.

Bereitstellung von Präsentationen

Ein zweites Beispiel war, wie HoloLens verwendet werden kann, um Präsentationen zu erstellen und zu präsentieren Uhrenmarke. Assets konnten gezogen und in die Präsentation fallen gelassen werden, und es gab sogar einen virtuellen Teleprompter, um sicherzustellen, dass Sie Augenkontakt pflegen können, während immer noch Ihre Notizen praktisch.

Sie können auch mit anderen HoloLens-Benutzern zusammenarbeiten, die durch gespenstische Figuren repräsentiert werden. In einer ziemlich innovativen Torsion, können Sie auch genau sehen, wo sie suchen, dank eines Lichtstrahls, die ihren Blick.

Skype

Microsoft HoloLens Hands-on: Ist es betriebsbereit?

Diese kollaborativen Anwendungen sind weniger häufig vorgeschlagen, aber für unser Geld sind sie wahrscheinlich mehr sinnvoll. Skype arbeitet direkt aus der Box (wie alle Universal Windows-Plattform-Anwendungen), was bedeutet, dass jeder Wartungs-oder Ingenieur mit einem besonders schwierigen Job konfrontiert werden kann einfach Pop auf einem HoloLens und erhalten Ratschläge von Kollegen auf der ganzen Welt, die einen ersten bekommen -person Blick auf das Problem.

In ähnlicher Weise können Sie 3D-Mapping-Daten, Produkt- und Marken-Assets und andere digitale Informationen in einer Weise einbringen, die gerade erst möglich war. Noch wichtiger ist, es schneidet Sie nicht ab vom Rest der Welt; Was bedeutet, dass Sie immer noch kommunizieren können mit Kollegen in der realen Welt, und verwenden Sie physische Werkzeuge zur gleichen Zeit.

Ist HoloLens fit für das Unternehmen?

HoloLens fühlt sich an wie etwas, das sich sehr leicht in den Workflow der meisten Unternehmen integrieren lässt, und es gibt dort einen echten Mehrwert. Es ist sicherlich sehr beeindruckend, wie die Zahl der Unternehmen zeigt, die sie bereits nutzen. Zu den Kunden zählen Thyssen-Krupp, Audi, Japan Airlines und viele mehr.

Allerdings gibt es einen großen Stolperstein, der Microsofts AR-Headset davon abhält, für die große Zeit bereit zu sein, und das ist das FOV. Weil der Rest Ihrer Vision ungehindert ist, sind Sie immer akut bewusst der begrenzten FOV durch die Tatsache, dass alles, was Sie suchen, wird nur abrupt in der Luft zu beenden. Dies kann es eine frustrierende Erfahrung – wenn nur, weil der Rest des Headsets zeigt so viel Polnisch und Potenzial.

Angesichts der oben erwähnten Einschränkungen und Design-Niggles ist es klar, dass HoloLens noch weit von einem fertigen Produkt entfernt ist. Wir hätten es auch gern getestet, die Hardware ein wenig mehr zu testen und zu testen, wie gut UWP-Anwendungen funktionieren – Microsofts Datensatz mit Kompatibilität ist doch nicht gerade der beste.

Auf der Grundlage unserer ersten Erfahrungen können wir jedoch mit Sicherheit sagen, dass HoloLens die Zukunft der Computertechnik ernsthaft erschüttern wird. Es wird nicht zu ersetzen traditionellen Desktops zu einem späteren Zeitpunkt, aber ohne Frage, hat Microsoft eine Scheibe der Zukunft serviert.

Siehe verwandte   Innerhalb des HoloLens Microsoft HoloLens Erscheinungsdatum, Gerüchte, Spezifikationen & Preis: HoloLens Dev Kits jetzt verfügbar für Pre-Order in Großbritannien HTC Vive Überprüfung

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.