Microsoft hat HoloLens eröffnet, sagt Partnerprodukte bald kommen

Microsoft hat HoloLens eröffnet, sagt Partnerprodukte bald kommen


Microsoft hat die Plattform hinter seiner HoloLens Augmented-Reality-Gerät geöffnet, Partner einladen, ihre eigenen Produkte in unterschiedlichen Formfaktoren und in verschiedenen Preisklassen zu bauen.

Es bedeutet, dass Unternehmen wie Asus, HTC und andere Windows-Partner können nun Geräte für Augmented Reality und Virtual-Reality-Technologie unter Verwendung von Microsoft bauen.

HoloLens Smart eyeware können virtuelle Objekte auf der realen Welt Schicht. Im Gegensatz zu Virtual-Reality-Geräten wie dem Oculus Rift, einer Person trägt HoloLens können immer noch die Welt um sie herum zu sehen, weil die virtuellen Objekte auf ein übersichtliches Display projiziert werden.
[Siehe auch: Hier ist der einfachste Weg, um Geld für Ihre alten (sogar gebrochen)-Gerät?]

Microsoft sieht Windows-Holographic, die Plattform hinter HoloLens, als eine Möglichkeit für die Menschen verschiedene AR und VR-Headsets tragen miteinander in ihren jeweiligen virtuellen Umgebungen zu kommunizieren.
Microsoft hat HoloLens eröffnet, sagt Partnerprodukte bald kommen Microsoft / IDGNS

In einem Werbe-Video Microsoft am Mittwoch veröffentlicht wurde, eine Person, die ein HoloLens „erscheint“ in der virtuellen Welt von einer Person trägt einen VR-Headset und die beiden unterhalten.

„Es gibt eine solche Gemeinsamkeit zwischen VR und AR, die Geräte in beiden Räumen müssen Erfahrungen auszutauschen, so dass wir es gemischte Realität nennen,“ Terry Meyerson, der Leiter von Microsofts Windows und Devices Group, sagte Reportern auf der Computex in Taipei.

Das Potenzial für die Kommunikation zwischen Geräten scheint nicht auf die unter Windows Holographic begrenzt werden: in Microsofts Video das VR-Headset ist die HTV Vive. Microsoft arbeitete anscheinend mit HTC, um den Vive und seine eigenen VR-Software interoperabel zu machen.
Beobachten Sie, wie Windows-10 Safe Mode (01.35) Winging es mit den Chroma-und Libellen-Drohnen

eingeben
Es ist die Offenlegung nicht Geschäftsbedingungen noch nicht, aber Microsoft wird vermutlich die Technologie lizenzieren, die Windows-Holographic ist aufruft, in einem ähnlichen Modell, die es für Windows und PCs verwendet.

Sein Ziel ist es en Ökosystem von vielen verschiedenen Arten von Windows Holographic-Geräte, eine, in der sie teilen gemeinsame Interface-Elemente und führen die gleichen Anwendungen zu erstellen.

Windows-Holographic enthält „eine holographische Schale und Interaktionsmodell, Wahrnehmung APIs und Xbox Live-Dienste“, sagte das Unternehmen. Es wird nicht mehr Details liefern, bis eine WinHEC Konferenz plant, es in diesem Herbst zu halten.

HoloLens ist derzeit nur für Entwickler verfügbar. Microsoft hat für Business-Anwender es in erster Linie als Instrument der Vermarktung und es zu einem hohen US $ 3.000 preislich.

Er will seinen Partnern Produkte zu unterschiedlichen Preisen zu bauen und mit verschiedenen Ebenen der Komplexität, sagte Myerson.

Eine gemeinsame Kritik an den HoloLens ist, dass es nur einen schmalen Sichtfeld gibt, war etwas Myerson etwa in Taipei.

„Es wird Partner sein, die Geräte mit einem breiteren Sichtfeld als HoloLens bauen, bin ich mir sicher, dass“, sagte er.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.