Microsoft ermöglicht freigegebene Kalender-Funktion auf Outlook für Android und iOS

Microsoft ermöglicht freigegebene Kalender-Funktion auf Outlook für Android und iOS

Microsoft ermöglicht freigegebene Kalender-Funktion auf Outlook für Android und iOS

Microsoft’s   Outlook für Handys wurde gerade mit einem neuen, wichtigen Merkmal aktualisiert, das es Benutzern ermöglicht, alle Office365-freigegebenen Kalender auf ihre Smartphones für jede Berechtigungsstufe zu synchronisieren, einschließlich Ansicht, Bearbeiten oder Delegieren.

Neben diesen Optionen können Android- und iOS-Benutzer einen Kalender freigeben oder freigegebene Kalendereinladungen von Outlook akzeptieren. Microsoft gab bekannt, dass die vorhandenen freigegebenen Kalender nicht aktualisiert werden, wenn die neue Funktion ausgerollt wird, so dass sie weiterhin nur auf Outlook auf dem Desktop synchronisieren werden.

Grundsätzlich bedeutet dies, dass nur freigegebene Kalender, die nach den oben erwähnten Änderungen akzeptiert werden, mit Mobiltelefonen (Android und iOS) synchronisiert werden.

Beachten Sie, dass der freigegebene Kalender nur dann mit Ihrem Smartphone synchronisiert wird, wenn der Kalender zwischen Benutzern geteilt wird, die beide in Exchange Online gehostet werden oder wenn der Kalender ist akzeptiert von einer Sharing-Einladung mit Outlook auf iOS, Android und das Web.

Das Rollout der neuen Shared-Kalender-Funktion hat bereits begonnen und wird voraussichtlich am 22. September enden, also mach dir keine Sorgen, wenn es nicht aktiviert ist Ihr Telefon noch.

Quelle: Microsoft über MSPU

q , DOWNLOAD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.