Microsoft aktualisiert den mobilen Edge-Browser für iOS (UPDATE: auch Android-Version)

Microsoft aktualisiert den mobilen Edge-Browser für iOS (UPDATE: auch Android-Version)

Microsoft aktualisiert den mobilen Edge-Browser für iOS (UPDATE: auch Android-Version)

Microsoft Edge für iOS wurde auf Version 42.1

Für iOS-Benutzer, die lieber Microsoft Edge als Safari auf ihren Apple iPhone- und iPad-Geräten verwenden möchten, steht jetzt ein Update zur Verfügung. In der mobilen Version von Edge auf Version 42.1 enthält die Änderungsliste ein verbessertes Hub-Design, die üblichen Leistungsverbesserungen und eine Möglichkeit, Tastenkombinationen auf einem iPad anzuzeigen. Um dies zu tun, drücken Sie einfach die Befehlstaste auf einer Tastatur, die an ein iOS-Tablet angeschlossen ist, und die verfügbaren Tastenkombinationen erscheinen auf dem Bildschirm.
Mit der Edge-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet (es gibt auch eine Version für Android) können Sie auf Ihrem Desktop-PC surfen; Wenn Sie ausgehen müssen, verwenden Sie den mobilen Edge-Browser, um fortzufahren, was Sie zuhause gemacht haben. Passwörter, Inhalte und Favoriten werden vom Desktop auf Ihr Mobilgerät synchronisiert.
UPDATE: Die Android-Version des Microsoft Edge-Browsers wird ebenfalls aktualisiert. Dies bringt die App zur Version 42.0.0.2025. Es bietet Unterstützung für Microsoft-Familienkonten. Erwachsene mit einem solchen Konto können entscheiden, welche Websites ihre Kinder mit Microsoft Edge für Android besuchen können und welche nicht.

Sie können die App aktualisieren, indem Sie auf Ihrem iPhone oder iPad zur TestFlight-App wechseln und Edge aktualisieren. Wenn Sie den mobilen Edge-Browser auf Ihrem iOS- oder Android-Telefon / Tablet nicht haben, können Sie eine Einladung erhalten, indem Sie auf diesen Link klicken.

Quelle: MSPoweruser (2)

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.