McLaren hat eine Sache Tesla nicht: Gewinne – Roadshow

McLaren hat eine Sache Tesla nicht: Gewinne - Roadshow

McLaren hat eine Sache Tesla nicht: Gewinne - Roadshow

McLaren’s nicht in einem schlechten Ort, in Teig rechen und einen guten Teil davon wieder in die Forschung und Entwicklung für weitere Modelle.

McLaren

Wenn es um die Herstellung teuer, Kleinserien, wünschenswert supercars zu werfen, könnte man nicht erwarten, dass es ein profitables Unternehmen zu sein. McLaren entschlossen, Geld auf, ihre Anstrengungen zu machen, aber, und eine Veröffentlichung seiner 2015 Finanzdaten zeigt, dass das Unternehmen es mit einem Rekordumsatz aus dem Wasser weht, weiterhin Gewinne und ein ständig wachsendes Netzwerk.

Macca des globale Gewinne erhöht auf etwa $ 600 Millionen Umsatz auf $ 31.200.000 im Jahr 2015, das dritte Jahr in Folge die Profitabilität des Unternehmens. Das Unternehmen glaubt, seinen Umsatz um 50 Prozent in den nächsten zwei Jahren weiter zunehmen wird, bis Ende 2022 zu verdoppeln, das ist, wo die aktuelle Geschäftsplan des Unternehmens (die so genannte Track-22) endet.

Im vergangenen Jahr, McLaren verkauft 1654 Autos auf der ganzen Welt, 519 davon allein in den USA verkauft wurden. Das Unternehmen rechnet damit, in etwa das Volumen in diesem Jahr verdoppeln, durch die Veröffentlichung mehrerer neuer Modelle geholfen, wie die 675LT, 570S und 570GT. Das Vertriebsnetz wird ebenfalls erweitert, mit 12 neuen Filialen eröffnet, stieg Macca Gesamt nördlich von 80. Beschäftigung bringen 16 Prozent, von denen einige gehen im Jahr 2016 seine Produktion Anstrengungen zur Verdoppelung.

Klar, sind die Dinge geht ganz gut für den kleinen britischen Herstellers. Und es gibt keine Anzeichen einer Verlangsamung, entweder – in der Tat ist es das Gegenteil ist. 2022 will McLaren zu Investitionen $ 1320000000 in das eigene Geschäft, Zugabe von 15 neuen oder Derivat Fahrzeuge in dieser Zeit mindestens die Hälfte davon wird Hybridantriebe verfügen. Im vergangenen Jahr legte McLaren etwa 30 Prozent seines Umsatzes in die Forschung und Entwicklung.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.