McLaren dementiert Bericht von Apple Deal Gespräche – Roadshow

McLaren dementiert Bericht von Apple Deal Gespräche - Roadshow

McLaren Technology Group verweigert Mittwoch, dass Apple in der Formel-1-Teambesitzer investiert, für seine fortschrittliche Automobiltechnik und Software-Technologien bekannt

„Wir können bestätigen, dass McLaren nicht in Diskussion mit Apple in Bezug auf eine potenzielle Investition ist“, ein Sprecher McLaren sagte. Er lehnte es ab zu erarbeiten, die Möglichkeit eines Erwerbs offen zu lassen.

Früher am Tag berichtete die Financial Times, dass Apple „, um eine vollständige Übernahme von McLaren oder eine strategische Investition in Anbetracht“ unter Berufung auf drei Personen mit den Verhandlungen. Das könnte schätzen McLaren auf zwischen 1 Mrd. £ und £ 1,5 Milliarden ($ 1,3 Mrd. $ 1900000000). Die Verhandlungen sind seit Monaten im Gange, so die Zeitung.

Apple lehnte eine Stellungnahme ab.

„Während McLaren am besten für seine Luxus-Autos bekannt sein kann, sein McLaren Applied Technologies (MAT) Teilung sollte interessanter Apple (und andere), „Wells Fargo Securities Analyst Maynard um sein schrieb in einer Notiz an Investoren. Um erwähnt McLaren-Sensor und Predictive Analytics-Technologien als besonders interessant. „Das McLaren würde auch Design-Elemente, Technik und elektronische Steuerungen an den Tisch ein Bonus wäre bringen“, sagte er.

Der Bericht der Gespräche kommen wie Apples geheimnis Auto Aufwand Codenamen Projekt Titan, hat sich verschoben scheinbar Fokus weg von Elektrofahrzeugen zur Selbstfahrtechnik. Im Juli berichtete Bloomberg der iPhone-Hersteller der ehemalige Leiter der Blackberry Automobil Software-Sparte engagiert hatte. Anfang dieses Monats geschlossen Apple-Berichten zufolge Teile des Projekts und gehen von „Dutzenden von Mitarbeitern,“ lassen Sie nach der New York Times.

McLaren Fähigkeiten in leichten Materialien Herstellung, In-Car-Elektronik und Fahrzeugdynamik entwickeln weithin als eine der besten in der Automobilindustrie angesehen werden, ist es von denen alle scheinen würde für Apple ein gutes Ziel zu machen.

ein Deal für die supercar-Hersteller würden die meisten teure Anschaffung von Apple markieren seit 2014 die $ 3 Milliarden Beats Electronics kaufen.

First 21. September um 08.43 Uhr PT veröffentlicht.
Update, 10.29 PT : McLaren Leugnung enthalten
U pdate, 11.40 PT:. Analyst Kommentar und Hintergrund auf Projekt Titan hinzuzufügen.

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.