Mann, die kabellosen Jabra Elite Active 65t-Ohrhörer sind mein Problem

Mann, die kabellosen Jabra Elite Active 65t-Ohrhörer sind mein Problem

.single-review-card ~ h2 {clear: left} Wertung: 9/10?

  • 1 – Absoluter heißer Müll
  • 2 – Sorta lauwarmer Müll
  • 3 – Stark fehlerhaftes Design
  • 4 – Einige Vorteile , Viele Nachteile
  • 5 – Akzeptabel unvollkommen
  • 6 – Gut genug, um im Angebot zu kaufen
  • 7 – Großartig, aber nicht erstklassig
  • 8 – Fantastisch, mit ein paar Fußnoten
  • 9 – Halt die Klappe und nimm mein Geld
  • 10 – Absolutes Design Nirvana

Preis: 190 USD Bei Amazon kaufen Mann, die kabellosen Jabra Elite Active 65t-Ohrhörer sind mein Problem Cameron Summerson

Wirklich kabellose Ohrhörer sind eines der besten Dinge, die mit Ohrhörern passieren, da es sie überhaupt gibt. Und das Elite Active 65t ist ein wahres Schmuckstück auf dem überfüllten Markt für drahtlose Ohrhörer.

Das mögen wir

  • Extrem bequem
  • Bleiben Sie auch bei intensiven Trainingseinheiten an Ort und Stelle
  • Klares, definiertes Audio

und was wir nicht tun

  • Der Fall ist sperriger als andere und kann ein Schmerzen beim Öffnen
  • Im Vergleich zu AirPods mangelt es an Low-End-Technologie

Wie sieht es also mit dem Elite Active 65t aus? Diese kleinen Jungs sitzen fest in der Mitte von Jabras wirklich drahtloser (manchmal auch als „echte drahtlose“ bezeichneter Sammlung von Ohrhörern oberhalb des Elite 65t und unterhalb des Elite Sport. Jabra hat auch ein Premium-Set mit dem Namen Evolve 65t, das jedoch anscheinend für Geschäftsleute gedacht ist.

Der Elite Active 65t baut auf dem Elite 65t auf, indem er Schweißresistenz und einen Bewegungssensor hinzufügt (für automatische Pause, wenn Sie eine Knospe entfernen). Mit anderen Worten, sie sind für das Training gemacht. Sie sind nicht ganz so robust wie der Elite Sport, der unter anderem einen Herzfrequenzsensor und eine VO2-Messung bietet, aber für die meisten Menschen sind sie wahrscheinlich immer noch die richtige Wahl. Vermutlich haben Sie bereits eine Art Herzfrequenzmesser, und ich habe festgestellt, dass In-Ear-Herzfrequenzsensoren allenfalls zweifelhaft sind.

Mann, die kabellosen Jabra Elite Active 65t-Ohrhörer sind mein Problem Cameron Summerson

Als ich die Elite Active 65t-Box zum ersten Mal aufmachte, war ich zugegebenermaßen besorgt über den Formfaktor dieser Ohrhörer. Sie sehen ziemlich sperrig aus. Ich nahm an, sie wären schwer, unangenehm oder eine Kombination aus beiden. Die gute Nachricht ist, dass sie es nicht sind. Tatsächlich sind sie die bequemsten Ohrhörer, die ich in der letzten Zeit verwendet habe. Sie bleiben sehr gut in meinen Ohren, sogar während intensiver Workouts, bei denen mir buchstäblich der Schweiß tropft. Es ist verdammt beeindruckend.

Sie bleiben nicht nur an Ort und Stelle, sondern klingen auch beeindruckend gut. Ich war davon überzeugt, dass alle wirklich drahtlosen Ohrhörer, die nicht mit AirPods zu tun haben, winzig und schwach klingen mussten. Es stellt sich heraus, dass dies nicht der Fall ist. Die Elite Active 65t haben zwar keine vergleichbare Menge an Low-End-Produkten wie AirPods, sie sind jedoch klarer und präziser. Vocals sind heller und definierter. Der Mittenbereich ist klar und die einzelnen Toncharakteristika in den meisten Musikstücken sind ebenfalls klar voneinander getrennt. All dies macht sie weniger “ schlammig ” als AirPods, und sie bieten einen satteren Klang als andere wirklich drahtlose Ohrhörer, die ich versucht habe.

Mann, die kabellosen Jabra Elite Active 65t-Ohrhörer sind mein Problem Cameron Summerson

Die Ohrhörer sorgen für ein Siegel im Ohr, wodurch sie nicht nur besser klingen, sondern auch andere Geräusche blockieren. Wenn Sie jedoch hören möchten, was um Sie herum vor sich geht, gibt es eine Funktion namens “ Durchhören ” das aktiviert die Knospen ’ Mikrofone und ermöglicht in Außengeräuschen. Nach meiner Erfahrung funktioniert es sehr gut und beeinträchtigt die Qualität der Musik nicht dramatisch. Es ist jedoch erwähnenswert, dass diese Funktion in Situationen mit Wind (z. B. Radfahren) nicht besonders gut ist. Dies ist eher der Fall, wenn Sie in Innenräumen ein Gespräch führen oder sich der Situation bewusst sein müssen. Sie können es einfach mit der Taste auf der rechten Seite ein- und ausschalten.

Wenn Sie von diesem richtigen Kumpel sprechen, rufen Sie auch Ihren Sprachassistenten an. Dies ist für sich genommen keine ungewöhnliche Funktion. Einzigartig ist jedoch, dass im Elite Active 65t auch Amazon Alexa integriert ist. In der Jabra Sound-App (Android, iOS) können Sie vom Standard-Sprachassistenten auf Ihrem Telefon zu Alexa wechseln. Melden Sie sich einfach bei Ihrem Amazon-Konto an.

Mann, die kabellosen Jabra Elite Active 65t-Ohrhörer sind mein Problem Cameron Summerson

Abschließend möchte ich über den einen Knackpunkt bei diesen Ohrstöpseln sprechen: Der Ladefall ist eine Qual. Es funktioniert so, wie es eigentlich sein sollte, wenn es um die Aufbewahrung und Aufladung der Knospen geht, ist aber viel schwieriger zu öffnen als andere, vergleichbare Produkte. Während die meisten wirklich drahtlosen Ohrhörer Fälle uMit Magneten zum Schließen und Halten des Deckels verfügt das Elite Active 65t-Gehäuse über einen Clip-Mechanismus, der es verriegelt. Dies bedeutet, dass der Koffer fest verschlossen ist, sich jedoch nicht annähernd so leicht öffnen lässt wie andere. Und es ist fast unmöglich, das Gehäuse mit einer Hand zu öffnen (was eines der schönsten Dinge an AirPods ist).

Abgesehen davon, dass ich die Elite Active 65t-Ohrhörer wirklich mag. Mit einem Verkaufspreis von 190 US-Dollar steht ihnen das neueste AirPod-Modell (mit dem kabellosen Ladekoffer) als Premium-Option zur Verfügung.

Ich finde sie komfortabler, vielseitiger und im Allgemeinen angenehmer im Vergleich zu AirPods. Sie bleiben besser an Ort und Stelle als alle anderen Ohrhörer, die ich versucht habe (insbesondere beim Training), und Sie klingen großartig, um zu booten. Das ist ein Gewinn, Gewinn, Gewinn in meinem Buch!

Bewertung: 9/10 Preis: $ 190 Bei Amazon kaufen

Hier ist, was wir mögen

  • Extrem bequem
  • Bleiben Sie auch bei intensiven Trainingseinheiten an Ort und Stelle
  • Klares, definiertes Audio

und was wir nicht tun

  • Der Koffer ist voluminöser als andere und kann schwer zu öffnen sein

    q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.