MacOS Mojave: Wie man Galerieansicht benutzt und Metadaten im Finder

sieht

Mit macOS Mojave erhält der Finder einige Verbesserungen, die die Arbeit mit Ihren Dateien erleichtern. Die neue Galerieansicht erleichtert das Identifizieren einer Datei sowie das Anzeigen von Metadaten für ein Foto. Sie müssen keine App mehr starten, um diese Informationen anzuzeigen.

Es gibt auch eine neue Funktion für schnelle Aktionen, die in einem separaten Artikel behandelt wird.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Galerieansicht verwenden und Metadaten anzeigen.

So verwenden Sie die Galerieansicht im macOS Mojave Finder

1. Öffnen Sie im Finder ein neues Finder-Fenster. Wenn Speichergeräte auf Ihrem Desktop angezeigt werden, können Sie auf ein Gerätesymbol doppelklicken. Oder gehen Sie in der Menüleiste zu Datei > Neues Finder-Fenster, oder drücken Sie Befehl-N.

MacOS Mojave: Wie man Galerieansicht benutzt und Metadaten im Finder IDG

2. Suchen Sie im Finder-Fenster nach den vier View-Schaltflächen, die am oberen Rand des Fensters gruppiert sind. Die erste ist für Symbole, die zweite für Liste, die dritte für Spalten und die vierte für Galerie. Klicken Sie auf das Galerie-Symbol, um zur Galerieansicht zu wechseln. (Diese Schaltfläche war früher für die Cover Flow-Ansicht.)

MacOS Mojave: Wie man Galerieansicht benutzt und Metadaten im Finder IDG

Eine andere Möglichkeit, zur Galerieansicht zu wechseln, ist bei geöffnetem Finder-Fenster die Menüleiste unter oben auf dem Bildschirm und wählen Sie Ansicht > Galerie. Oder, während Sie im Finder-Fenster sind, drücken Sie Befehl-3.

MacOS Mojave: Wie man Galerieansicht benutzt und Metadaten im Finder IDG

So zeigen Sie Metadaten im macOS Mojave Finder an

In der Galerieansicht können Sie durch die Symbole am unteren Rand des Finder Fensters scrubben um den Rest Ihrer Dateien zu sehen. Wenn Sie ein Foto auswählen, werden die Metadaten in einer Spalte auf der rechten Seite angezeigt. Wenn Sie ein Bild anzeigen und die Metadaten nicht sehen, suchen Sie nach dem Link Mehr anzeigen und klicken Sie darauf. Dies sollte die Metadaten offen legen.

MacOS Mojave: Wie man Galerieansicht benutzt und Metadaten im Finder IDG Um zu diesem Artikel und anderen Inhalten von Macworld zu kommentieren, besuchen Sie unsere Facebook-Seite oder unseren Twitter-Feed.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.